tüv...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von leincredible, 30.04.2006.

  1. #1 leincredible, 30.04.2006
    leincredible

    leincredible Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!!

    Bei meinem Wagen ist TÜV/AU fällig. Wie sind euere Erfahrungen?
    Zur DEKRA, freie Werkstatt oder doch zum TOYOTA-Händler. Müsste eh Ölwechsel etc. machen. Habe nur Bedenken abgezockt zu werden. Wagen ist meiner Meinung eigentlich top in Ordnung.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. muc

    muc Guest

    Wenn Ölwechsel eh fällig ist, dann mach den vorher noch, ist bei der AU besser. Dann ggf. aber auch gleich noch den Lufi wechseln. Vor der AU mal noch eben den Motor gut druchblasen hat auch noch nie geschadet. ;)

    TÜV in der Werkstatt kann Vorteile haben, aber ich find die Prüfungen bei TÜV oder DEKRA Stellen besser, da wird kein Druck auf den Prüfer ausgeübt, vll. das eine oder andere aufzuschreiben, was gar nicht wirklich sein muß...
     
  4. #3 Ebeneezer, 30.04.2006
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Also ich fahre meistens selber zur DEKRA, falls dann was nicht stimmt, lass ich exakt diese Sache in einer freien Werkstatt machen und mach dann die Nachuntersuchung.

    Zwischendurch natürlich regelmässig zur Inspektion, ebenfalls in meiner freien Werkstatt.

    bye,kai
     
  5. #4 Paseofreak, 30.04.2006
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Gutes Thema :] Wie ist das jetzt eigendlich in meinen Fall. Auf meinen angebauten Teilen stehen keinerlei Nummern oder Kennungen., ist aber alles rechtsmäßig eingetragen sprich Seitenschwellen Fa. xyz . Bei Kontrollen gab es diesbezüglich noch nie Probleme. Jedoch habe ich mich bißher immer gescheut mit den Teile zum Haupttüv wegen AU/HU zu fahren bzw. bin immer Stock hin. Man hört ja immer so Geschichten wie liegt im ermessen des Prüfers bzw. kann der auch wieder austragen.
    Kann ich auch mal ohne Diskusionen und besorgen irgendwelcher Papiere (Hab ja nur die Eintragung und keine Gutachten etc./sind beim Tuner bei eintragung geblieben) zum Haupttüv fahren oder muß ich in die Werkstatt meines vertrauens.
     
  6. #5 Privateer, 01.05.2006
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Täusch dich da mal nicht... ich kenne natürlich deinen technischen Hintergrund nicht, bzw. wann der Wagen zuletzt durchgecheckt wurde, aber es gibt genügend Punkte, die man nicht "mal schnell unter die Motorhaube geschaut" sieht.
     
  7. Poschi

    Poschi Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Aber das andere Prüfer wieder Sachen Austragen ???? ?( ghet das denn ?(
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 leincredible, 01.05.2006
    leincredible

    leincredible Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    letztlich möchte ich nur nicht sachen machen lassen, die garnicht unbedingt nötig sind. sicherlich kann man sich nicht vorher 100 % sicher sein, ob der wagen problemlos tüv bekommt oder nicht. aber wenn man ein wenig ahnung hat, und weiss in was für einem zustand der wagen ist, dann weiß man in etwa auch ob es klappt oder nicht.

    wenn was nicht in ordnuung ist, will ich es auf jeden fall auch machen lassen, ist doch klar.
    will halt nur nicht vera... werden!
     
  10. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahr zur DEKRA-Niederlassung. Beim letzten mal sagte mir der Prüfer, sie dürften bei der AU keine Einstellungen am Motor machen. Von daher lass ich die Abgasprüfung beim nächsten Termin vorher in der Werkstatt machen.
     
Thema:

tüv...

Die Seite wird geladen...

tüv... - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Kein Tüv wegen Seitenschweller

    Kein Tüv wegen Seitenschweller: Habe kein Tüv bzgl. den angebauten Seitenschwellern bekommen. Habe nur einen Prüfbericht, hat aber keinen Wert. Hat jemand eine Idee was ich...
  3. kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...

    kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...: ... Hallo zusammen, vielleicht kann hier jemand helfen. Folgendes Problem habe ich mit dem TÜV. Vor ca. 2,5 Jahren wurde an meinem Verso durch...
  4. Toyota Corolla TS Kompressor TÜV NEU!

    Toyota Corolla TS Kompressor TÜV NEU!: Hi Leute, wegen dringender Neuanschaffung gebe ich meinen geliebten und immer gepflegten Corolla ab. Habe das Auto vor 2 Jahren gekauft, und jede...
  5. Biete Toyota Avensis 1.8 Edition an - 07/2011, 26Tkm, Navi, Kam+Sensoren, Stzhzg, TÜV neu

    Biete Toyota Avensis 1.8 Edition an - 07/2011, 26Tkm, Navi, Kam+Sensoren, Stzhzg, TÜV neu: Hallo, wegen Fahrzeugwechsel verkaufe ich meinen Toyota Avensis. Highlights: EZ 07/2011, KM 26514, Privatanbieter, Standort: Stuttgart, 1.8...