TÜV und Hammer ... ist das erlaubt??

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Discokugel, 09.12.2005.

  1. #1 Discokugel, 09.12.2005
    Discokugel

    Discokugel Guest

    Hallo Leute.

    hab da gestern ne ganz böse erfahrung beim tüv gemacht...
    nachdem ich in meinen corolla e9 compact neue bremsen samt scheiben, auspuffanlage, lenkmanschette, achsmanschette und und und reingesteckt hab und ASU tadellos bestanden hab kam der böse tüvprüfer mit seinem hammer und hat so lange in meinen hinteren radkästen rumgehämmert bis n loch drin war. :( :(
    er sagte da hängt mein leben dran... ?(
    hätt aber trotzdem gern tüv daher brauch ich jetz mal die tüftler unter euch ... wie kriegt man sowas wieder geschweißt?? gibts da irgendwelche art von reparaturblechen?!? vielleicht?? wär nämlich voll toll!! :rolleyes:

    Bis das der TÜV uns scheidet,
    Flo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    ja, er darf des, denn er muss ja auch die tüvtauglichkeit deines wagens feststellen, und wenn er scho flugrost sieht von uassen, kann man sich denken, des es nicht nur von aussen ist....
    und mann bekommt es wieder dicht, in dem man die betroffene stelle rausflext, und n schönes sauberes blech einsetzt...

    p.s.: falscher thread...

    Mfg
     
  4. #3 Holsatica, 09.12.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Jo,
    muss rausgeflext werden,neues Stück Blech zugeschnitten und gebogen werden und einschweißen.
    Dann alles schön versiegeln und lackieren.

    Ist viel Arbeit und kostet daher auch viel Geld.Je nachdem,ob die Stelle gut zugänglich ist oder nicht....
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    ausser man macht es selber :rolleyes:

    :D
     
  6. #5 Holsatica, 09.12.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    :)
    Wenn man die Möglichkeiten und Fähigkeiten dazu hat,ist es ne sehr "billige" Angelegenheit.
    Bei mir würde es schon an der Flex scheitern.Und mein Schweißgerät steht auch noch im Laden.... :rolleyes: :D
     
  7. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello

    SZL?


    nee, is das geil!!!! :rofl



    Super geschrieben!!! :] :respekt (fetten)
     
  8. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    :P
     
  9. #8 Authrion, 09.12.2005
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    oooha..ich glaub ich mach den radlauf noch, bevor ich im januar zum TÜV geh...nachher macht der auch mein auto kaputt :rolleyes: :rolleyes:

    hab das rep.blech schon hier liegen...es wartet nur darauf, eingesetzt zu werden...


    @discokugel: wenn du ein radlauf suchst..schau bei ebay...da kriegste dass für ca 25 euro!

    greetz
     
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich hab einem TÜV-Prüfer mal auf den Kopf zugesagt, daß ich ihm seinen Schraubenzieher irgendwo rein rammen würde wenn er damit auf mein Auto los geht als er mit nem sehr großen Exemplar in der Hand auf mein Auto zuging das zwecks TÜV auf der Bühne stand. Er hat mich da durchaus ernst genommen, was vermutlich an meiner zierlichen Figur und meiner Tonlage lag. Er hat sich dann jedenfalls auf ne Sichtkontrolle beschränkt. Da war aber auch nix was mehr erfordert hätte.

    mfg Eric
     
  11. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    es lag eindeutig nur an der Tonlage :D

    Also bei mir hat noch kein TÜV nen Hammer genommen, aber wird wohl wirklich wegen dem vermuteten Flugrost sein.
     
  12. #11 Paseofreak, 11.12.2005
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Die Schraubenziehervariante kenn ich, aber mit nen Hammer würde der nicht an mein Auto gehen ;)
    Mußt auch mit nen Hammer gegen seinen Scheinwerfer hauen und sagen "Da hängt Ihr leben dran" :D
     
  13. muc

    muc Guest

    Also... wo (richtiger) Rost ist, kann man mit Schraubenzieher und Hammer eh nix mehr kaputt machen, insofern ist eine durchgehämmerte oder mit dem Schraubenzieher durchgestochene Roststelle eh nur ne eindeutige Markierung eines bereits vorhandenen Schadens.

    Ein Prüfer, der richtig arbeitet, der drischt auch net planlos drauf zu, sondern er guckt sich die Sache erst mal ordentlich an und klopft ggf. dann mal leicht gegen das Blech um zu hören, ob das Blech noch i.O. ist. Erst wenn die Klang- und/oder Sichtprobe eindeutig ist, wird er stärker "bohren", aber dann ist ja wie schon gesagt eh schon der Schaden da und wird nur kenntlich gemacht. Ich kenn zwar X-Large nicht, aber zu meiner (Gott sei Dank längst vergangenen) Zeit beim Dekra hätt mich so ein Geschwätz und auch die Statur nicht impregniert. ;) Man macht seinen Job und wenn man den richtig macht, geht auch nix kaputt, auch wenn man hämmert.
     
  14. #13 Paseofreak, 11.12.2005
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Uhh, ein ex-Tüver :D Kannst mir mal ne Frage beantworten ?( Warum seid Ihr immer so gemein :D :D bzw. warum wirken immer alle so genervt auf die Frage "was hab ich für Auflagen beim Motorumbau" ?( Ich muß ja fragen ;)
     
  15. muc

    muc Guest

    Zur ersten Frage: Das "gemein sein" gehört zur Lebenseinstellung bzw. entwickelt sich mit der Zeit, je mehr gummibereifte Kasperbuden man vorgestellt bekommt. :D ;)

    Zur zweiten Frage: Die meisten sog. Sachverständigen nennt man besser Schwachverständige; die haben schlicht zu wenig Ahnung und noch dazu zu wenig Courage, so ein Thema auch mal anzugehen.
     
  16. #15 Paseofreak, 11.12.2005
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Tja, der Tag wird kommen (Nachdem ich vielleicht woanders Info´s bekommen habe) wo ich trotzdem bei denen vor der Tür stehen werde (und alles so gemacht habe wie es mir befolen wurde) und sie sich damit auseinander setzen müssen ;)
     
  17. Alex

    Alex Guest

    Na, in der Regel machen die Jungs das ja auch mit sinn und Verstand. Überleg´ doch mal selbst, wie Du nach Rost suchst (so mache ich es jedenfalls):

    1: Sichtprobe. Wenn es irgendwo "komisch" aussieht, dann...

    2: Einen Schraubendreher genommen und gegen die Stelle gedrückt. Knirscht es dort, dann...

    3: Mit dem Schraubendreher "schaben". Löst sich hier das Blech, dann kommt..

    4: Die Spitze Seite des "TÜV-Hammers".... das tut zwar weh, aber "Durch" ist "Durch".

    Bisher habe ich eigentlich immer nur sehr vorsichtige TüV/GÜK´ler erlebt. Meinem roten TE71 haben die sogar mal neue HU erteilt, eben weil sie sich nicht getraut haben ordentlich zu testen (und das Auto sah einfach "zu gut" aus...). Fazit: nach Zwei Jahren war das Auto eine fahrende "Zeitbombe"... 8o 8o 8o

    Im Falle von D´kugel war es ja wohl auch "durch". Bleibt also nur "schweißen lassen". Da kann ich (wenn selbst machen ausfällt) die kleine (markenlose) Karrosseriewerkstatt oder Lackiererei auf dem Land empfehlen. Die machen oft gute Arbeit und sind bei weitem nicht so teuer, wie "Markenwerkstätten"...
     
  18. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    So als Orientierung: 1.92 m hoch + ~165 kg breit = XLarge :D

    Natürlich sag ich nix wenn ein Prüfer an ner Roststelle mit nem Schraubendreher schabt, klopft oder auch reinsticht. Nur hab ich eben schon Prüfer erlebt die versucht haben mit Schwung nen 30cm-Schraubendreher in ne Anrostung zu rammen und eben dieser Prüfer war einer dieser Sortierung.

    mfg Eric
     
  19. #18 HeRo11k3, 11.12.2005
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie kriegt man ja auch ganz normales Blech durch...

    MfG, HeRo
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. muc

    muc Guest

    Ach... da haben wir zu zweit schon kleiner geschlagen. ;)

    Klar... sinnbefreit aufs Blech zu dreschen braucht man sich nicht gefallen zu lassen, aber das war dann halt ein Schwachverständiger, der von seinem Job keine Ahnung hat.

    Btw. das hier war mein "Blechfoltergerät":

    [​IMG]

    Damit konnte man große Augen des Entsetzens erzeugen :D :D :D
     
  22. #20 Paseofreak, 11.12.2005
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Ich glaub wenn ich Dich mit so nen Hammer gesehen hätte, wär ich direckt zum nächsten Tüv ausgeflogen :D :D
     
Thema:

TÜV und Hammer ... ist das erlaubt??

Die Seite wird geladen...

TÜV und Hammer ... ist das erlaubt?? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Kein Tüv wegen Seitenschweller

    Kein Tüv wegen Seitenschweller: Habe kein Tüv bzgl. den angebauten Seitenschwellern bekommen. Habe nur einen Prüfbericht, hat aber keinen Wert. Hat jemand eine Idee was ich...
  3. kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...

    kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...: ... Hallo zusammen, vielleicht kann hier jemand helfen. Folgendes Problem habe ich mit dem TÜV. Vor ca. 2,5 Jahren wurde an meinem Verso durch...
  4. Toyota Corolla TS Kompressor TÜV NEU!

    Toyota Corolla TS Kompressor TÜV NEU!: Hi Leute, wegen dringender Neuanschaffung gebe ich meinen geliebten und immer gepflegten Corolla ab. Habe das Auto vor 2 Jahren gekauft, und jede...
  5. Biete Toyota Avensis 1.8 Edition an - 07/2011, 26Tkm, Navi, Kam+Sensoren, Stzhzg, TÜV neu

    Biete Toyota Avensis 1.8 Edition an - 07/2011, 26Tkm, Navi, Kam+Sensoren, Stzhzg, TÜV neu: Hallo, wegen Fahrzeugwechsel verkaufe ich meinen Toyota Avensis. Highlights: EZ 07/2011, KM 26514, Privatanbieter, Standort: Stuttgart, 1.8...