TÜV für TA22 und TA23 mit 18RG?

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Dante, 05.05.2011.

  1. Dante

    Dante Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Celica Spezis!
    Ich habe eine TA23ST mit Technik Umbau aus einer RA28, also
    mit 18RG Motor. Ist jahrelang mit 07er Nummer gefahren worden
    und soll jetzt TÜV und wenn möglich H-Abnahme bekommen.
    Hat irgendjemand einen offiziellen Eintrag oder eine Freigabe
    seitens Toyota? Fahrzeugbrief des Spenderfahrzeuges habe ich,
    nutzt mir aber wohl nichts.
    Desweiteren habe ich noch eine TA22ST, die denselben Umbau
    bekommen soll, ist da TÜV möglich? Reichen die 13" Bremsen?
    Viele Fragen, und hoffentlich positive Antworten.
    Danke im vorraus!
    Dante
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mimona, 05.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2011
    mimona

    mimona Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ra 28,ta28 ,hyundai tucson
    toyota gibt keine freigabe,nur ne bestätigung das die teile passen.
    du musst deinem tüvprüfer klarmachen das du die bremsen, bremskraftverstärker,tacho umgebaut hast.
    die bremsen der st version reichen nicht aus.
    hab nur nen brief mit dem umbau bei einer ta28.
    gruß steffen
     
  4. Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Toyota Deutschland wird Dir da vermutlich nicht weiterhelfen können, denn eine frühe A2 mit 18R-G hat es in Deutschland/Europa nie gegeben. Allerdings gibt es Literatur (Brain Long "Celica&Supra") die bestätigt, dass es eine RA21 ab 1974 mit einem 18R-G Motor im GT-Trim gegeben hat.

    Generell würde ich Dein Vorhaben mit dem örtlichen Prüfer vorher absprechen, wie er zu der Abnahme steht und welche Belege er darüber haben möchte.
    In der Regel kann man mit den Leuten reden, mann muss ihnen halt eben nur erklären WARUM der Importeuer keine verwertbaren Angaben übder diesen Motor in diesem Fahrzeug machen kann.
     
  5. #4 vitaminB, 06.05.2011
    vitaminB

    vitaminB Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mach dir keine Sorgen, dass merkt keiner. Ich bin Jahrelang selber so herrumgefahren, vom Vorteil ist, wenn ein 2TG eingetragen ist merken nur noch Eingeweihte den Unterschied
    Gruß vitaminB
     
  6. Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Ganz Ehrlich- wo ist der Witz daran, dass er sich einen 2T-G in die Fahrzeugpapiere eintragen lassen soll (und auf Originalität prüfen lassen soll), anstatt gleich den 18R-G...?
     
Thema:

TÜV für TA22 und TA23 mit 18RG?

Die Seite wird geladen...

TÜV für TA22 und TA23 mit 18RG? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Stahlfelgen TA22/23

    Stahlfelgen TA22/23: Biete 4 Orginal Stahlfelgen für Celica TA22/23 vb. 150 euro
  3. Stahlfelgen TA22/23

    Stahlfelgen TA22/23: 4 Stahlfelgen orginal 5x13 abzugeben vb. 150euro Preis: 150 VB [IMG]
  4. Biete Chromleisten Frontscheibe TA23 Li/Re

    Biete Chromleisten Frontscheibe TA23 Li/Re: Hallo, Biete Chromleisten Frontscheibe TA23 Li/Re im Tausch gegen Chromleisten Heckscheibe Li/Re. Preis: VB [IMG]
  5. Suche Chromleisten Heckscheibe TA23 Li/Re

    Suche Chromleisten Heckscheibe TA23 Li/Re: Hallo, suche Chromleisten Heckscheibe TA23 Li/Re auch gerne im Tausch gegen Chromleisten Frontscheibe Li/Re. Bitte alles brauchbar anbieten. ciao