TÜV Fragen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Starlet O'Hara, 05.01.2010.

  1. #1 Starlet O'Hara, 05.01.2010
    Starlet O'Hara

    Starlet O'Hara Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ich brauche neue Winterreifen und weiß aber nicht ob ich sie fahren darf.
    Hier der Plan:
    Ich habe jetzt (endlich) nen 2ten Satz passende Alufelgen. Da brauch ich jetzt Winterreifen für. Laut ABE darf ich dort 185/55R14 draufziehen.
    Die sind jedoch um einiges teurer als 185/60R14.
    In meinen Papieren sind schon meine Sommer-alus eingetragen. Dort steht auch, daß ich 185/60R14 auf den Sommeralus fahren darf.
    Heißt das, daß ich auch auf die Winterfelgen die 185/60er Bereifung draufziehen kann? Oder gilt das nur für die in den Papieren stehenden "Sommerfelgen" ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suncruiser, 05.01.2010
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Alles wasim Schein steht darf gefahren werden.
     
  4. #3 Starlet O'Hara, 05.01.2010
    Starlet O'Hara

    Starlet O'Hara Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    also genau steht drin:

    "15.1/15.2: 165/70R13 79s; a. gen. :185/60r14 8a.sonderrad toyota 6jx14,et35,radtyp f6435*"

    deshalb bin ich bisschen verwirrt, da es sich so liest als wenn es nur für die genannten Felgen erlaubt ist 185/60 zu fahren...
     
  5. #4 joema64, 05.01.2010
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Mögliche reifengrössen sind meist 185/50, 185/55, 185/60 14"

    Wird im Gutachten eine Reifengröße verwendet, die nicht bereits in den Fahrzeugpapieren genannt ist,
    so m u ß die Angabe in den Papieren(allen) bericht werden. Diese Berichtigung entfällt, wenn
    die Freistellung von dieser P f l i c h t in den ABE-Papieren enthalten.

    Es kann gut sein, daß 185/55 und 185/60 ohne Tachoberichtigung möglich sind. Auch wenn du nicht brauchst, frag direkt beim Tüv nach.
    Diese Auskunft wird dir kostenlos erteilt und du bist auf nummer sicher. :)
     
  6. #5 Starlet O'Hara, 06.01.2010
    Starlet O'Hara

    Starlet O'Hara Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    bah, alles Geldmacherei.
    ich muss trotzdem ne Einzelabnahme machen. Obwohl ich im Sommer 185/60R14 fahren darf auf alus. Im winter darf ichs nicht weil in der ABE nur 185/55R14 steht.

    Warum sind die 185/55 eigentlich so viel teurer als 185/60er Reifen? Sind die so selten?
    Und wieso gibts online nirgends 175/60R14 Reifen? Die dürfte ich nämlich auch fahren :-(
     
  7. #6 Blackice, 06.01.2010
    Blackice

    Blackice Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica TA 40 GT
    Vermutlich weil diese Grösse seeeeeeehr selten ist als Winterreifen, in meinem Werkstattkatalog gibt es nur den Pirelli und sonst gar nix. :D
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 joema64, 06.01.2010
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Is ne seltene Größe, der fiesta hatte die auch. Also vielleicht ma ebay ford reifen schauen. 185/60 gabs sonst immer auf fast allen Autos im interen MK segement. Is somit ein altes Maß und entsprechend nachgefragt. Die 5er Schritte in de Reifenabstufungen kamen erst später glaub in den 90ern
     
  10. #8 Starlet O'Hara, 06.01.2010
    Starlet O'Hara

    Starlet O'Hara Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ha, bin ja auch doof. Ich tausch einfach meine Felgen.

    Fahr ich die 185/60R14 im Winter. Da gibts dann auch reifen für.
    Und die Felgen wo nur die 185/55R14 draufgehen fahr ich dann im Sommer.
    Bei Sommerreifen gibts irgendwie mehr Auswahl.

    Was einem alles so beim Klausurlernen einfällt ;-) .
     
Thema:

TÜV Fragen

Die Seite wird geladen...

TÜV Fragen - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  5. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...