tüv-erfahrungen

Diskutiere tüv-erfahrungen im TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw. Forum im Bereich Toyota; hallo forum ich möchte gerne in dieser neuen rubrik über meine<br />erfahrungen was "unmögliche eintragungen" angeht<br />berichten! ich fahre...

  1. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    hallo forum

    ich möchte gerne in dieser neuen rubrik über meine<br />erfahrungen was "unmögliche eintragungen" angeht<br />berichten!

    ich fahre einen 89er 1600er celica und habe mittlerweile eine ganze menge verändert und eingetragen bekommen. unter anderem 7,5" azev a räder vorne und 8,5" hinten mit 205oder215/40x17<br />vorne wahlweise und hinten "nur" 215er. die felgen waren eine sonderanfertigung von azev die sich da sehr dahinter geklemmt haben, immer wieder den telefonkontakt hielten und auch sonst immer sehr freundlich und hilfsbereit waren! hier mein dank an die azev jungs. (bbs und ats zb. "lehnten" schon am telefon "dankend" ab.)<br />tieferlegungsfedern von "gl" waren keine grosse aktion, wohl aber die starren (im lehnenneigungswinkel) nicht verstellbaren kohlefaservollschalen von SPARCO! ebenso ein rennlenkrad von SPARCO ohne KBAnr.! der tüvprüfer<br />schaute nach der "ablesbarkeit" der instrumente und ob man die sitze vor und zurückschieben kann!<br />die sitzkonsolen habe ich selbstgebaut, nachdem ich endlos mit den toyotabrüdern in köln ohne erfolg telefoniert hatte. ich habe einen schweisserschein, so war das kein problem! tribut an die starrheit der lehne ist eine austragung der hinteren sitzplätze gewesen. aber das war mir egal,...oder habe ich ein taxi?<br />ebenso trug er ohne grosses tamtam eine selbstgebaute "cup" spoilerlippe ein. hierzu verwendete ich die stabilisierungsgestänge aus dem<br />d&w katalog die ein gutachten haben! der cupspoiler ist aus pu und ich habe keine materialwerte hierzu gehabt! der tüvmann stand mit dem fuss vorne drauf und als das hielt war er zufrieden! <br />das einzige "problem" das der tüvler sah, waren die 8,5 zöller hinten. sie schliessen genau mit der serienkarosse ab und schleifen auch bei brutaler fahrweise nicht! hier wollte er seinen finger zwischen blech und reifen stecken, während<br />er mich und meinen kumpel in den kofferraum beorderte. jetzt wurde der spalt schon ziemlich knapp und als er "schaukeln" befahl, klemmte er sich den finger ein! da war er natürlich nicht so erfreut! ich drehte mir federwegbegrenzer und clipte die einfach auf die kolbenstange.die serienmässige heckflosse musste einem "DTM" heckspoiler von manzel weichen. dieser macht das fahrzeug ca. 20km/H langsamer, was mir zeigt, dass er auch abtrieb bringt! der tüvmann fragte nichtmal nach den geschindigkeitsdaten!!! am tag drauf trug er sieben technische änderungen (davon felgen,sitze,spoiler,lenkrad nicht typenbezogen oder ohne gutachten) für 250 mark in die papiere ein! und das obwohl ich zweimal dort war! eine tachoangleichung wollte er ebenfalls keine.

    ich hoffe ich habe euch ein bissel mut gemacht auch ausgefallene sachen zu probieren. was man abschliessend sicher noch erwähnen sollte ist der umstand, dass ich zuvor alles abgesprochen habe.<br />entweder per telefon oder per "sichtkontrolle" der<br />teile durch den tüvmann.

    blacky

    <br />ps.: neuerlich habe ich meine serienbremsscheiben<br />in sportbremsscheiben "verwandelt" (gelocht).<br />hierzu gab es ein gutachten vom hersteller und so sehe ich keine probleme die bei der nächsten HU<br />eintragen zu lassen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anthony, 05.01.2002
    Anthony

    Anthony Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch schon schlechte Erfahrungen mit BBS und ACT gemacht. Sehr unzuverlässig und wenig hilfsbereit. Die haben es anscheinend nicht mehr nötig.
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Welcher TÜV ist denn das? Das ist nämlich nicht normal, diese Toleranz. Normalerweise gilt sowas als Einzelabnahme und ist sauteuer.

    Und wie ist das mit dem Gutachten? DU hast die Bremsscheiben doch gelocht. Wofür ist dann das Gutachten vom Hersteller?

    [ 05. Januar 2002: Beitrag editiert von: Hardy ]
     
  5. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    nein,...ich habe die schieben nicht gelocht. ich habe bei "müller-bremsen" innenbelüftete und gelochte scheiben in orginalmassen gefunden und mit passenden belägen gekauft!

    der tüv ist hier in der gegend in baden-baden und der tüvprüfer ist der chef vom tüv süddeutschland

    blacky
     
  6. #5 Florian, 06.01.2002
    Florian

    Florian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    0
    Sag mir mal genau wo der TüV ist muß da auch hin, bin aus der Nähe von Karlsruhe. Erklär mir bitte wo das ist.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Sun_Devil, 07.01.2002
    Sun_Devil

    Sun_Devil Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2001
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Mir bitte auch, komme aus Karlsruhe und will mir ne Carcept verspoilerung verbauen. (ohne ABE)
     
  9. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    der tüv ist nirgendwo! der prüfer kommt in ein autohaus neben dem pneuhage in baden-baden!

    hinfahren und fragen wann er wieder da ist. dann<br />mit ihm direkt sprechen und am besten das material<br />mitbringen und zeigen! genau über die vorstellungen brichten und dann auch so machen wie<br />es dann abgemacht wird.

    <br />blacky
     
Thema:

tüv-erfahrungen

Die Seite wird geladen...

tüv-erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen: Toyota Starlet mit Anhänger !

    Erfahrungen: Toyota Starlet mit Anhänger !: Hallo, ich fahre seit über 12 Jahren einen Starlet P9.. mit inzwischen 280tkm auf der Uhr . Es ist ein Moonlight,den ich aber jetzt verkauft habe...
  2. Erfahrungen mit den Online-Casinos

    Erfahrungen mit den Online-Casinos: Guten Abend ihr Lieben, ich würde gern mal neben den ganzen Tag, auch mal was anderes machen. Da ich nicht viel unterwegs bin, dachte ich an ein...
  3. Yaris hat den TÜV nicht bestanden. Brauche Hilfe in Essen NRW

    Yaris hat den TÜV nicht bestanden. Brauche Hilfe in Essen NRW: Hallo zusammen, gestern ist der ältere Yaris meiner Freundin nicht über den TÜV gekommen. Seit mehreren Jahren leuchtet die Motorwarnleuchte...
  4. 4 Gang Wandler Automatik - Erfahrungen und Haltbarkeit

    4 Gang Wandler Automatik - Erfahrungen und Haltbarkeit: Hallo zusammen, würde mich freuen wenn das Thema ausgiebig beantwortet würde. Es geht in erster Linie um den Avensis 1,8 bzw 2,0. Über die PS...
  5. Suche Ae86 Tüv Gutachten Fahrwerk

    Suche Ae86 Tüv Gutachten Fahrwerk: Guten Abend zusammen, ich such sehr dringend Gutachten für AE86 Fahrwerk / Fahrwerke Was es alles gibt und voallem ist mir das Gutachten aktuell...