Türumbau T22

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Eric Draven, 02.07.2006.

  1. #1 Eric Draven, 02.07.2006
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    [​IMG]

    Hallo
    ich habe letztes Jahr einen ziemlich verunglückten Türeinbau
    hinter mir.. :rolleyes:

    Ich hab jetzt bald mal eine Woche Zeit da nochmal
    ranzugehen..

    Also:
    Der Mitteltöner soll nach unten zu dem Kickbass
    (Verkleidung wird neu bezogen)
    Das Problem:
    Der Phonocar Kickbass hat eine ziemlich extreme
    Einbautiefe und das ist ohne in der Tür zu sägen
    die einzige möglichkeit zum Einbau.

    Soll ich nun ein Board bauen wo der Kichbass mehr in
    den Innenraum kommt??

    Oder leiber einen Flachmembran Lautsprecher einbauen
    und den Mitteltöner weglassen??

    Ich bin mir da echt unsicher :rolleyes: :rolleyes:

    Habt ihr ein paar vorschläge??

    Die Lautsprecher:
    Bostn Rally RC4.
    Phonocar Hitec Kickbass.
    Intertechnik Cristal 320 Weiche.

    Bitte helft mir:::

    Ps:
    50E pro Tür für Dämmung ist dasI.O.???

    Greez
    Thorsten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. coffee

    coffee Guest

    Du hast doch in der Einbuchtung neben / beim Tieftöner massig platz - da kannst du doch ein ganz neues Board reinbauen - nur die Ablage wäre dann nicht mehr nutzbar....
     
  4. #3 DJ-MC-ET, 03.07.2006
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    ich könnte wetten das genau die einbauposition dort oben der auslöser für den erneuten umbau ist.




    @Interceptor
    wenn du die untere hälfte der türe eh schon durchlöchert hast, dann würde ich doch darauf aufbauen. das loch im oberen teil der türe ist ja schnell neu bezogen.
    allerdings wirst du unten wohl probleme bekommen mit einem zweiten lautsprecher. hatte ich auchschonmal nachgesehen und wenn ich mich recht entsinne, dann endet genau an der stelle das türblech. es könnte also problematisch werden einen lautsprecher dort ans türvolumen zu koppeln.
    [​IMG]
    ich hatte schonmal daran gedacht dort ein geschlossenes gehäuse in die verkleidung zu integrieren.
     
  5. coffee

    coffee Guest

    Sach bloss :D Na sicher war die position der grund , das die Lederpolsterung eh neu gemacht wird war ja bekannt und dann sieht man nix mehr - Aber man kann in der riesen Mulde unter der auflage mit den Schaltern bis runter zum ablagefach ein Board bauen - da hat auch noch ein 2ter LS platz. Dann muss nix am blech ausgeschnitten werden , ausser der hat ne einbautiefe wie ein 8" woofer....Dann hätte man den 16er Kick im originalen einbauplatz und den anderen daneben "Im selben Board" Das Ding müsste nur genau unter der Armlehne ansetzen ,wäre ca 6cm Dick und würde natürlich alles ausfüllen , hatte ich mir auch schon überlegt , um ein Sys mit 2 Kickbässen einzubauen , kam aber bisher nicht dazu , aber umsetzen kann man das :]

    Fest bekommt man das ganze auch sehr gut, denn der einsatz (board) kann man erstens fest mit der Türpappe verschrauben (von hinten) und wenn man zuvor ordentlich dämmt und nen MDF ring auf den Originalen einbauplatz schraubt+klebt kann man dann die Türpappe + board anbauen und dann die Lautsprecher mit langen schrauben in Board und MDF ring schrauben :]
     
  6. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde dann glaube ich bevor ich mein Türblech zersäge über nen Kickpanel nachdenken oder? Weiss ja nicht wie da so die Platzsituation ist.
     
  7. #6 Eric Draven, 04.07.2006
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    @Coffee,
    so ungefähr wollte ich das auch machen..
    Ist aber auch eine menge Arbeit :rolleyes.

    In das Türblech wird auf keinen Fall gesägt.

    Ich habe auch bisher noch nich mit GFK gearbeitet...
    Ich werde mal die Suche benutzen.
    Na ja wird schon gut gehen...

    Aber lohnen wird sich das wahrscheinlich, denn die
    Lautsprecher höhren sich auch so schon echt gut an.

    Greez
    Thorsten
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Türumbau T22

Die Seite wird geladen...

Türumbau T22 - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8

    Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8: Hallo suche das untere Kreuzgelenk der Lenkung. Also das was direkt auf die Lenkung kommt und im Motorraum sitzt. Leider derzeit keins auf ebay...