Türkontaktschalter defekt?

Diskutiere Türkontaktschalter defekt? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; hallo Leute nun ist es schon der 2te.. Türkontaktschalter bei der Fahrertür ist scheinbar defekt. Das Licht im Innenraum geht nicht mehr an....

  1. #1 tscheeli, 10.11.2004
    tscheeli

    tscheeli Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    hallo Leute

    nun ist es schon der 2te..

    Türkontaktschalter bei der Fahrertür ist scheinbar defekt.
    Das Licht im Innenraum geht nicht mehr an.

    Dies hatte ich schon bei der hinteren Türe vor ca. einem halben Jahr.

    Scheint wohl ein Problemfall zu sein diese Dinger.

    Geht da nur ein Austausch vom Schalter oder was gibts für Fehlermöglichkeiten?

    mein Fz: Avensis T22 D4 2.0 Jg. 2001
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Türkontaktschalter defekt?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holland Yaris, 10.11.2004
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Mal zauber machen hilft oft

    Peter
     
  4. #3 Holsatica, 10.11.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Moin!
    Da nimmt mal sich mal ne Dose Rostlöserspray ,zieht dem Schalter die Gummitülle ab und duscht ihn ordentlich mit Rostlöser.
    Den Schalter dabei immer wieder reindrücken,sodass sich der Schmodder dadrin schön löst.
    Zum Schluss Öl an die ganze Sache.


    Meistens kriegt man die Schalter wieder hin!
     
  5. #4 tscheeli, 10.11.2004
    tscheeli

    tscheeli Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    äh sorry

    warum rostlösespray?
    wo solls da Rost haben? Das Auto ist fast nagelneu ?(
     
  6. #5 Holsatica, 10.11.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Kannst auch WD40 oder sonstwas für´n leichtes Schmiermittelchen nehmen.

    Die Schalter bekommen im Inneren mit der Zeit so´n komischen Schmodder auf den Kontaktflächen.Dann schaltet da nix mehr.
    Nun muss man da halt irgendwas Schmierendes ranmachen und den Schalter mal ordentlich bewegen (immer wieder drücken).Dann löst sich der Schmodder und er schaltet wieder! :)

    Für so´n neues Auto ist das schon etwas ungewöhnlich,dass die Teile jetzt schon den Geist aufgeben.
    Es MUSS auch nicht unbedingt an dem Schmodder liegen.Aber meistens liegt´s daran und meistens bekommt man die Schalter ruckzuck und very billig wieder hin!
     
  7. #6 Bud_Bundy, 10.11.2004
    Bud_Bundy

    Bud_Bundy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    mit dem Rostlöser sollst Du den Schalter reinigen, ist ein 'altes Hausmittel'
    :]
     
  8. #7 Nonsens, 10.11.2004
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    geht den deine kontr.-lampe für tür offen in der tachoeinheit auch nicht???
    wenn doch ist vielleicht nur die glühlampe def.
    wenn nich siehe meine vorredner

    cu
     
  9. #8 tscheeli, 10.11.2004
    tscheeli

    tscheeli Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    hmm

    also die Innenlampe geht ja bei allen anderen Türen an, dann wird sie schon nicht kabutt sein. Ob das TürOffenLämpchen brennt hab ich noch gar nicht geachtet...
     
  10. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner Freundin im Corsa ist das Problem auch. Nur anscheinend liegts nicht am Türkontakt. Ich hab den Schalter mal abgestöpselt und die Pole gebrückt. Das Licht ging trotzdem nicht an (NEIN - an der Lampe liegts auch nicht).
     
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 tscheeli, 10.11.2004
    tscheeli

    tscheeli Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Erfolgserlebnis früh am Abend!

    Hi Leute,

    dank Euren Tips hatte ich soeben den Erfolg!!!
    Der Schalter ist wieder zum Leben erweckt worden.
    Scheint mir ein bisschen eine diffisile Sache zu sein.. der Schalter hängt am Kabel irgendwie im Loch der türöffnung... bisschen komisch.. hatte ziemlich lange bis ich das Prinzip verstand, weil ich nicht glauben konnte das der Schalter einfach so in der Türe hängt...

    Ist aber so.... bisschen von dem ÖL mit der 40 im Namen... und wieder eingebaut... funzt!!

    cool....

    Wünsche allen einen schönen Abend und ebenso erfolgreich :)
     
  13. #11 Holsatica, 10.11.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Prima!!! :)

    Kann man mal wieder sehn.Selbst so junge Autos haben manchmal diese Macke!
     
Thema: Türkontaktschalter defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türkontaktschalter

    ,
  2. türkontaktschalter toyota wie funktioniert

    ,
  3. türkontaktschalter toyota

    ,
  4. Toyota 4N1D türschalter
Die Seite wird geladen...

Türkontaktschalter defekt? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla - Audio System W58814 defekt

    Toyota Corolla - Audio System W58814 defekt: Hallo Zusammen, Bei unserem Toyota Corolla (BJ 08.2007, 81 kW/110 PS) ist ohne erkennbaren Grund das Audiosystem W58814 defekt. Es schaltet...
  2. Avensis T25 gelegentlich kein Zündfunke an 3 Zylindern ECU defekt?

    Avensis T25 gelegentlich kein Zündfunke an 3 Zylindern ECU defekt?: Moin, mein Avensis T25 1,8 VVTI Kombi springt ab und an einfach nicht an, nach viel warten und zig Versuchen geht es dann. Meine Werkstatt ist...
  3. Lenkung Yaris defekt?

    Lenkung Yaris defekt?: Hallo zusammen, ich habe letzte Woche einen Toyota Yaris Bj. 2013 mit 7.000 km gekauft und habe nun folgendes Problem. Wenn ich das Lenkrad nach...
  4. Turbo defekt Yaris Verso Bj 2003, 75 PS

    Turbo defekt Yaris Verso Bj 2003, 75 PS: Liebe Forenmitglieder, heute habe ich ein etwas ernsteres Thema. Bin unlängst mit einem schweren Anhänger mit meinem Yaris Verso TD den Beg hoch,...
  5. Schubabschaltung defekt?

    Schubabschaltung defekt?: Servus! Seit Jahresanfang besitze ich einen Toyota Aygo, Bj. 2009, die Benziner-Variante. Als ich über die OBD-Schnittstelle den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden