Türfangband austrennen und einschweissen, okay ?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von -Kawa-, 30.01.2007.

  1. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner Mama (Seat Arosa, Bj. 2000, 3 Tür , Diesel SDI ) ist das Fangband ausgerissen.

    Allerdings nicht das Band, sondern die Aufnahme dafür. Diese ist in der A Säule verschweisst.
    Ersatz gibt es nur Original Seat, allerdings inkl. A-Säule und co. Kostenpunkt: ~800 Euro

    Meine Idee nun: Aus einem Schrottwagen das Teil ausflexen und bei meiner Mama reinschweissen.
    Müsste gehen, oder ?


    Andere Vorschläge ?


    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ädam`s, 30.01.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    warum nicht ?(
    sollte kein problem sein, ich würde nur nicht spachteln, glaube nicht das das halten würde
     
  4. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    ne, wenn dann wird verkittet und mit sprühlack oder body drübergegangen..........


    Mfg
     
  5. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal 2 Zitate aus nem VW Forum. Ist in diesem Fall zwar für Golf 1, aber ich schätze, das die das immernoch so machen. Musst halt mal genauer begutachten


     
  6. #5 Silver-Surfer, 30.01.2007
    Silver-Surfer

    Silver-Surfer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    0
    Also ich sehe da kein so großes Problem . Wenn Du alles gut vorbereitest und nen guten Schweißer bei der Hand hast, sparst Du dir das Geld beim selber machen .

    Kumpels haben das mal beim Opel gemacht und top hinbekommen .
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Selber machen tu ich es ja so oder so Silver Surfer ;)

    Nur die Aussage von fifty gefällt mir nicht ?(
     
  9. #7 Silver-Surfer, 04.02.2007
    Silver-Surfer

    Silver-Surfer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst Du das " so oder so " ?
    Egal ob Du es kannst , Du machst es einfach ? 8o

    Welche Aussage gefällt dir den da nicht ? Gut das Du nicht am Trompetenblech sondern am Trägerblech Schweißen must ist klar aber Du must ja nicht gleich das Ganze Auto zertrennen und ne kpl A-Säule einschweißen . Oder ;)

    Das einzige was mich an der Aussage von fifty stört ist VW Forum und Golf :D
     
Thema:

Türfangband austrennen und einschweissen, okay ?

Die Seite wird geladen...

Türfangband austrennen und einschweissen, okay ? - Ähnliche Themen

  1. Gesucht - Toyota Celica Ta28 Türfedern (Türfangband)

    Gesucht - Toyota Celica Ta28 Türfedern (Türfangband): Wie die Überschrift schon sagt suche ich besagte Türfedern bzw. was dort eben hingehört.
  2. Starlet 96 Türfangband

    Starlet 96 Türfangband: Hallo, ich suche ein Türfangband Fahrerseite für meinen Starlet. Wo könnte ich eins günstig herbekommen?
  3. Türfangband Schutzabdeckung für Toyota

    Türfangband Schutzabdeckung für Toyota: Hi zusammen, hiermit biete ich euch für nahezu alle Toyotas wie zb. Auris, Avensis, Aygo, Rav, Yaris usw. für das Türfangband eine...
  4. Türfangband Avensis T22

    Türfangband Avensis T22: Ich suche ein Türfangband für die Fahrertür meines Avensis T22 Kombi BJ00 (5013/389). Leider fehlt das Band und jetzt wurde es vom TÜV bemängelt....
  5. 2 x Türfangband Yaris

    2 x Türfangband Yaris: suche für die Fahrer- und die Beifahrertür jeweils das Türfangband da bei meinem die Bänder nicht mehr "einrasten" in der ersten Position. ?(