Türen dämmen im e10 - Anletung mit Fotos

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von zerotrente, 24.03.2004.

  1. #1 zerotrente, 24.03.2004
    zerotrente

    zerotrente Guest

    guten tag,
    da ich selbst so meine fragen hatte bevor ich das zum ersten mal gemacht hatte, dachte ich mir, ich dokumentier das mal damit wenigstens auch andere nochwas von haben... fotos zeigen halt alles deutlicher als mans erklaeren kann...ich hab uebrigens den 4-tuerer, die 2tuerige variante weicht vielleicht ab....
    ihr braucht bitumenmatten, schaumstoff und schraubenzieher... und ein wenig zeit...

    nun denn:
    1. so sollte eure tuer ausschaun.. die zahlen zeigen die schrauben und stecker, die ihr entfernen muesst bevor ihr die tuer abbekommt.. 1, 2, 3, 4, 7, 8 sind schrauben die anderen sind gesteckt.. an 1 und 2 kommt ihr dran wenn ihr die kleinen hauben einfach mitm schraubenzieher abhebelt....
    [​IMG]

    2. den tueroeffner bekommt ihr ab, indem ihr die schraube loest und dann wie auf dem bild erkennbar ihn nach vorne (richtung motorhaube) schiebt und dann rauszieht..
    [​IMG]

    3. jetzt muesst ihr den oeffner vom stab befreien, der quer durch die tuer fuehrt.. einfach mit nem schraubenzieher....[​IMG]

    4. um die kurbel vom fensterheber abzubekommen, drueckt gegen die tuer neben die kurbel und dann solltet ihr zwei kleine stifte von einem ring erkennen koennen, der die kurbel festhaelt..weiter unten seht ihr, wie der ring befestigt ist... einfach nen schraubenzieher oder so gegenhalten und dann kurbeln, dann sollte der ring abspringen, nicht vergessen wenn ihr die tuer dann abnehmt, dass der ring irgendwo unten rausfallen wird...
    [​IMG]

    5. die tuer haengt nun nur noch an den im bild markierten steckern und oben ist er mit der markierten leiste eingehaengt... also unten dran ziehen und dann ein wenig hochdruecken, schon ist die verkleidung ab..vorsicht, jetzt muesste der ring von der fensterkurbel irgendwo runterfallen - sicher aufbewahren, den braucht ihr noch...[​IMG]

    6. bevor ihr nun die folie vorichtig von der tuer loest,(keine angst, die klebt immer wieder wunderbar, nur vermeidet, dass dieses klebezeugs euch die folie ineinader zusammenklebt, denn auf der folie selbst klebt des noch viel doller...)was ihr am besten von hinten nach vorne macht, muesst ihr noch das metallteil abschrauben, wo der tuergriff hineinkommt, genau in der mitte der tuer...
    [​IMG]

    7. so, jetzt seht ihr auch schon die tuer von innen, da wo ihr die bitumenmatten reinkleben wollt. um da ranzukommen schraubt ihr noch die querverstrebung in der mitte ab, die haengt an 4 schrauben und einer mutter...
    [​IMG]

    8. so, da kommen die bitumenmatten rein, am besten beovr ihr losklebt, die matten erstma probemaessig reinlegen und zurechtschneiden, wenig luecken lassen und soviel draufkleben wie ihr wollt, je mehr matten ihr raufhaut, desto weniger schwingung gibts dann, is klar...
    [​IMG]

    9. wenn ihr alles schoen geplant habt, wo welche matte hinkommt, dann die tuer nochma mitm tuch saeubern, damit die matten auch schoen kleben bleiben... vorm aufkleben die matten erhitzen, ich hab das hier mitm foen gemacht, geht sicher auch besser und anders, ich hatte leider nich so viel zeit...
    [​IMG]

    10. so, einkleben und festdruecken und reiben, am besten nehmt ihr fuer schlecht erreichbare stellen sone kleine malerrolle, damit koennt ihr schoen fest rueberrollen und alles festmachen wo ihr nich einfach so rankommt....
    [​IMG]

    11. jetzt die abgeschraubten teile anschrauben und die folie wieder ankleben... dabei besonders drauf achten, dass ihr nicht vergesst, den stab wieder durch den schlitz in der folie zu schieben, hab das immerwieder vergessen....
    [​IMG]

    12. jetzt euren noppenschaumstoff zurechtschneiden, loecher lassen fuer die sachen die noch durchmuessen und dann mit doppelseitigem klebeband an die folie kleben..
    [​IMG]

    13. so, jetzt die tuerverkleidung wieder von oben einhaengen(1.) und dann unten gegendruecken.. wenn zuviel schaumstoff dazuwischen ist, und die verkleidung nich halten will, einfach wo was abschneiden... aber wird schon passen..
    [​IMG]

    14. wenn ihr die tuer soweit festbekommen habt und die schrauben wieder ueberall ranbekommen habt, den griff und alle dran habt, muesst ihr noch die kurbel anbringen... hier kommt der ring von vorhin zum einsatz.. der muss nun wieder auf die kurbel..
    [​IMG]

    15. hier seht ihr, wie der ring korrekt auf der kurbel sitzt, achtet darauf, dass die kleinen staebe daran in die richtige richtung schaun... dann einfach die kurbel an ihren platz druecken und fertig is...
    [​IMG]


    so, jetzt kloppft doch mal von aussen gegen eine nichtgedaemmte und eure neu gedaemmte tuer, schon merkt ihr einen unterschied....
    man kann sicher einiges noch besser und einfacher machen, aber so hab ichs halt gemacht, so hats funnktioniert... bei mir hat das hier etwa eineinhalb stunden gedauert mit allem drum und dran fuer die eine tuer... hoffe das hilft hier dem ein oder anderen... viel spass...

    gruss,
    benni
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Super Doku!
     
  4. #3 Jimi1969, 24.03.2004
    Jimi1969

    Jimi1969 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Daumen hoch für diese gute Doku :]
    Schön dass du dir diese Arbeit gemacht hast, sie wird vielen Leuten helfen!
     
  5. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    werd ich jetzt auch mal versuchen;)
    die matten und schaumstoff müste man bei obi bekomen oder?
     
  6. #5 zerotrente, 24.03.2004
    zerotrente

    zerotrente Guest

    also ich hab beides bei ebay gekauft... kein plan, ob obi sowas hat... aber bei ebay bekommste die sachen echt guenstig...
    benni
     
  7. #6 nemesisdrei, 24.03.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    magste die anleitung frei geben? ich sammle solche Sachen auf meiner Seite
     
  8. #7 zerotrente, 24.03.2004
    zerotrente

    zerotrente Guest

    klar, kein problem...
     
  9. #8 nemesisdrei, 24.03.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    ich habs mal schnell auf meiner seite hinzugefügt, ist echt ne astreine anleitung :]
     
  10. #9 StudeBaker, 24.03.2004
    StudeBaker

    StudeBaker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2001
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Die Anleitung is super, sofort in den "FAQ´s" damit!!!

    @Nemesis: wenn ich dann meine neue Seite mach, werd ich mal nen Link auf deine Seite dazu online stellen...
     
  11. #10 MichBeck, 24.03.2004
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Daumen hoch! Super Anleitung!!! :]
     
  12. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    zur besseren Dämmung würde ich auf den Bitumen solche Matten kleben:

    http://www.profi-hifi.de/shop_endverbraucher/pd387476352.htm?categoryId=15

    noch ein Tip:

    ich würde nur eine Schicht Bitumen rein geben mit max. 3mm dicke sonst wird die Tür zu schwer und die Schaniere werden zu stark belastet. 2-3mm reichen völlig aus und dämpfen die Blechschwingungen hervorragend. Bei den Dämmmatten kann man ruhig soviel reingeben wie Platz hat, die wiegen praktisch nichts.
     
  13. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Super anleitung Greendevil wird sich auch freuen.
    Werde ich im Sommer auch machen sobald ich neue LS habe
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Matce

    Matce Guest

    jetzt hast du zwar hinten richtig "beschwert" aber DÄMMEN ist das nicht!....

    dämmen wäre, wenn du die plastikfolie durch bitumenplatten ersetzt... so hast ein schönes geschlossenes volumen... und die folie "flattert" nicht mit... ;)
     
  16. #14 Privateer, 25.03.2004
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Super Anleitung. Hätte mir zu meinen E10 Zeiten sicher geholfen. Hab mich dan nie an die Verkleidung ran getraut.
     
Thema:

Türen dämmen im e10 - Anletung mit Fotos

Die Seite wird geladen...

Türen dämmen im e10 - Anletung mit Fotos - Ähnliche Themen

  1. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk