Tür einpassen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Pabrue, 21.02.2005.

  1. Pabrue

    Pabrue Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T20GT, Avensis T25
    Hallo,

    wer kann mir mal erklären, wo und wie ich die Beifahrertür einpassen kann. Die schliesst nämlich leider nicht komplett...also das Schloss rastet zwar komplett ein, aber es sind immernoch fiese Windgeräusche zu hören, weil die nicht genug an die Dichtungen gedrückt wird....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GTR

    GTR Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Bei den meisten Autos kannst Du das Teil an dem die Türe sich einhängt justieren. (Viereckig, vorstehend, meist mit 2 Schrauben befestigt, hinten, etwas tiefer angebracht als die Griffschale zum öffnen der Türe)
     
  4. Pabrue

    Pabrue Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T20GT, Avensis T25
    Du meinst also nicht das schloss in der Tür sondern das gegenstück an der Karosserie oder? Das sieht mir irgendwie aber nicht so aus als ob man da was einstellen könnte...
     
  5. GTR

    GTR Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem meiner Autos (hab vergessen bei welchem, müsste aber ein Celi oder ein MR2 gewesen sein, oder beim Ford meiner Frau) hat sich mal die Schraube vom Gegenstück an der Karrosserie gelöst. Einstellen anzeihen und gut wars.
     
  6. #5 BlueSnake, 21.02.2005
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Soviel wie ich gesehen habe, kannste das auch nicht einstellen :D

    Bei mir ist letztens herausgekommen, dass meine Tür etwas hängt (und ich weiss auch schon wer der Schuldige ist X(), daher bildet sich an der unteren Türkante schon Rost vom Schleifen der Tür. Ich denke, da muss n neues Scharnier dran, damits nicht mehr schleift und mal wieder 100%ig schliesst.
     
  7. GTR

    GTR Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Schade, ist wohl nicht über all gleich gelöst.
     
  8. Pabrue

    Pabrue Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T20GT, Avensis T25
    Hmm aber das kann es ja irgendwie nicht sein oder? Ich will doch "einfach" nur das die Tür etwas weiter zu geht. Habe schonmal etwas Isolierband um den Pin im Rahmen gewickelt und die Geräusche waren deutlich besser....hält natürlich nicht lange, aber das muss doch auch irgendwo dauerhaft einzustellen sein..... :(
     
  9. Cooq

    Cooq Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    mein tipp

    ganz aushängen, scharniere und gegenstücke anschauen und halt prüfen ob was verdächtig aussieht, oder komm zu uns :D mein blechner macht das bestimmt für dich, naja, jedenfalls, sieht das immer einfach aus, wenn er neue oder gebrauchte türen nach der lackierung wieder aufsetzen tut.



    wünsch gutes gelingen trotzdem.

    achja, dürfte nicht viel kosten, dass neu justieren zu lassen. ;) ;) ;)
     
  10. #9 E9_Carsten, 21.02.2005
    E9_Carsten

    E9_Carsten Guest

    Als ich nach dem Anbau meiner neuen Fahrertür ( irgend so´n A**** hat mir volles Rohr mit Schuhgrösse 43 da reingetreten) zum Einpassen nach Toyota gefahren bin sagte mir der Meister, dass das "Einpassen" durch gezieltes Beibiegen erreicht wird.
    Die Sitze der Scharniere und des Schlosses bieten nämlich nur wenig bis gar kein Spiel.

    Hat er mir dann auch gezeigt und gut wars :D.
    Hab keine Windgeräusche und die Tür schließt wie bei ´nem Neuwagen.
     
  11. #10 Roderic McBrown, 22.02.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Du kannst die Tür am Schanier nachstellen, dazu muss aber die
    Kunststoffverkleidung im Kotflügel zur Tür hin raus, zumindest Teilweise.
    Wenns nicht reicht vom Platz den Kotflügel unten losschrauben.
    Dann die Schrauben von dem Schanierteil das an der Türe ist lösen, ein
    Helfer soll dabei die Türe andrücken.
    Wenn sich die Tür bewegt hat, wieder festschrauben.

    Könnten das bei dir evt auch die Türgummies sein ?

    Gruß

    Rod
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Du hast auch die Möglichkeit die Schlossfalle, also diesen Pin weiter nach innen zu stellen. Der Pin müßte eigentlich bei Dir auch auf einer Platte aufgeschweißt sein, die mit zwei Schrauben befestigt ist. Diese beiden Schrauben mußt Du lösen und dann das Ganze mit einem Hammer nach innen klopfen. Danach die Schrauben wieder festziehen. Passiert zwar nicht unbedingt wirklich viel dadurch, kann aber durchaus helfen. Die Gewinde in die die Schrauben geschraubt werden, sind in Stahlplatten geschnitten, die eigentlich nur von innen am Blech liegen, also nicht fest mit der Karosserie verbunden sind und dadurch verstellbar sind.
     
  14. Pabrue

    Pabrue Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T20GT, Avensis T25
    Cool danke für die Tips...das werde ich mal probieren....denn viel muss es nicht sein...vielleicht so 4-5mm...das würde schon helfen!
     
Thema:

Tür einpassen

Die Seite wird geladen...

Tür einpassen - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer 2 Türer > Verso

    Scheinwerfer 2 Türer > Verso: Ich muss jetzt in meiner Unwissenheit doch mal fragen. Passen die Yaris Scheinwerfer denn überhaupt nicht in den Verso ? In meinem Fall Bj. 2000
  2. Avensis T25, knarzende Tür, fetten und womit?

    Avensis T25, knarzende Tür, fetten und womit?: Liebe Leute, die Temperaturen klettern wieder über 25 Grad und dann fängt die Fahrertür wieder an zu knarzen und lässt sich schwer öffnen und...
  3. T18 ( Türen Heckklappe Motorhaube Schiebedach Stoßstange hinten)

    T18 ( Türen Heckklappe Motorhaube Schiebedach Stoßstange hinten): Letzte Chance Alles in Rot. Türen erstmal ohne Doorboards, aber mit Innenleben. wer zu erst zugreift (abholer ) gewinnt. ggf Transport möglich...
  4. Suche 2 Türen links für Corolla E12U

    Suche 2 Türen links für Corolla E12U: 2 Türen links also Fahrerseite für Corolla E12U Baujahr 2006 in Blau Farbnummer 8P4
  5. Toyota Corolla E10 5-türer Klima

    Toyota Corolla E10 5-türer Klima: Biete hier schweren denn E10 meiner Freundin an. Km stand 101000km Serviceheft bis 73000km ausgefüllt danach wurde auch regelmäßig alles...