Tür beifahrerseite E10

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von mr.excellence, 24.08.2004.

  1. #1 mr.excellence, 24.08.2004
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leutz...


    habe bei meinem e10 das problem, das die beifahrertür nicht so leicht schliesst.
    Das heisst, wenn man wie gewohnt die tür zuwirft...geht sie nicht richtig zu.
    Kennt sowas von euch jemand?
    Erst wenn eine andere tür oder ein fenster offen ist, geht sie auch bei leichtem zuwerfen zu.
    Das problem hatte ich in meinem alten e9 auch.

    Wer kann helfen..bitte nur ernstgemeinte postings...

    vielen dank.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nemesisdrei, 24.08.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    eigendlich fast unmöglich, aber ist deine überdruckklappe vielleicht verklebt oder verstopft ? ?(
     
  4. #3 Holsatica, 25.08.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin,
    Vielleicht hilft es,wenn Du die Türgummis mal mit Silikonspray oder sowas behandelst.Das bewirkt z.B. beim Avensis T22 Wunder.

    Wenn´s nicht hilft,dann mußt Du mal den Schlosshaken (an der Karosserie,wo das Türschloss reinfällt) etwas bearbeiten.
    Du musst die beiden grossen Kreuzschrauben lösen (nur lösen) und dann mit nem Hammer den Haken etwas weiter rein oder raus bzw. hoch oder runterschlagen und dann wieder festschrauben.Das bringt nur´n mm,aber es zeigt Wirkung!

    Du solltest Dir vorher mal die Spaltmaße der Tür genau angucken.Dann siehst Du,ob die Tür z.B. "hängt".
    Ich vermute mal,dass sie etwas zu tief sitzt.Das kommt mit den Jahren,wegen den Türschanieren (Verschleiss).
     
  5. #4 MrAnderson, 25.08.2004
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    das gleiche "Problem" hab ich auch. ich sag immer, der Beifahrer kann nix :D

    Die Tür verdrängt einfach zu viel Luft. Auf der Fahrerseite is das schon etwas "ausgeleiert", weil man die viel öfters benutzt, deswegen geht das schon besser.
    (Wenn ich mal meine Oma mitnehme, is das ganz nützlich, die haut immer die Türen so zu, wie damals im Trabbi :D )

    Silikon und so hab ich auch schon ausprobiert, hat nichts gebracht. Mit der Zeit gewöhnt man sich dran ;)
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tür beifahrerseite E10

Die Seite wird geladen...

Tür beifahrerseite E10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...