TTE Suspension-Streben vom TSC am E12 1.6 - mit Gfw sinnig oder überflüssig

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von *manuel*, 13.02.2008.

  1. #1 *manuel*, 13.02.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Die TTE Suspension-Streben vom TS Compressor hab ich mir schon öfters angeschaut und bin mir nicht schlüssig ob die in Verbindung mit einem KW Gewindefahrwerk sinnvoll sind oder nicht ... Verwindungssteifigkeit an sich ist nie falsch. Zudem soll mein Kleiner auch etwas Rennstreckenkilometer sammeln. :D
    Nur weiß ich nicht ob diese Streben für fahrdynamische Situationen ausgelegt sind in die der 1.6 mangels Horsepower je vordringt bzw. ob der Anschaffungspreis vom Ergebnis gerechtfertigt wird?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CorollaTomek, 13.02.2008
    CorollaTomek

    CorollaTomek Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    also bei einer tieferlegung empfehle ich immer eine versteifung der karosserie.

    ob es gleich so ein kit sein muss kann ich dir nicht sagen..

    hab bei mir 30mm tiefergelegt und vorne ne domstrebe eingebaut....sicher ist sicher
     
  4. #3 Ädam`s, 13.02.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    mit der motorleistung hat das garnix am hut !

    wenn du das geld hast, mach sie rein + domstrebe V und H
    das wird in verbindung mit nem kw gewinde bestimmt sau geil
     
  5. #4 gt4stef, 13.02.2008
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Umso steifer, umso besser auf der Strecke :]
     
  6. #5 *manuel*, 13.02.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Ich spar dafür halt lieber an GFKenen Zubehör. :]
    Dann nehme ich die Streben mal in die To-Dos auf. Danke euch.
     
  7. #6 Ädam`s, 14.02.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ja ist auf jeden fall sinnvoller als gfk :]
     
  8. #7 *manuel*, 11.03.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Um doch ein paar Pfennige zu sparen, plane ich jetzt C-One Domstreben an Front und Heck. Dazu sollen C-One Sport-Stabis UND/ODER Chassisverstrebungen an Front und Heck kommen. Was bringt mehr - die Chassisverstrebungen oder die Stabis?
    Ich frage allgemein: Es geht um das Handling und Feeling ansich und nicht um reine Verwindungssteifigkeit. Weil die wird von den Stabis ja nicht verbessert.

    Wahrscheinlich ist das Geld in den Chassisverstrebungen besser angelegt ... ?( Bin aber auf eure Erfahrungen und Meinungen gespannt.

    Einsehen kann man die Produkte hier.
     
  9. #8 Ädam`s, 11.03.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    von den stabis wirst du mehr merken, weil der wagen weniger wankt ;)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Hydropy, 11.03.2008
    Hydropy

    Hydropy Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Was du bei den TSC Streben von TTE mit bedenken solltest, vorn wird die Bodenfreiheit etwas geringer ;)
    In Verbindung mit einem tiefen Gewindefahrwerk kann das nach hinten los gehen.
    Bist dann vieleicht auf der Rennstrecke bzw guter Strasse minimal schneller, aber im Alltag oft langsamer unterwegs :P

    Dommstrebe an der Front oben sieht nett aus, am Fahrverhalten ändert sich beim E12 nichts.
    Vieleicht eher eine Schaltwegsverkürzung, bringt zumindest vom Gefühl her etwas.
    Zum Fahrwerk ein paar gute Reifen helfen schon ne ganze Ecke.
    Der nächte Punkt wäre bei mir eher die Bremsanlage....Verstrebungen später.

    Bei den Fahrwerksteilen steht nirgends das sie irgendwelche Zulassungen haben ?(



    lg Hydro
     
  12. #10 Ädam`s, 11.03.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    brauch mann auch nicht
     
Thema:

TTE Suspension-Streben vom TSC am E12 1.6 - mit Gfw sinnig oder überflüssig

Die Seite wird geladen...

TTE Suspension-Streben vom TSC am E12 1.6 - mit Gfw sinnig oder überflüssig - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...