TTE Chip 1CD-FTV - beeinflusste Parameter und On/Off Schalter

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Oliver24, 10.11.2012.

  1. #1 Oliver24, 10.11.2012
    Oliver24

    Oliver24 Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich überlege den Einbau eines TTE Chips für meinen 90 PS 2.0 Liter 1CD-FTV. Ich konnte so einen Chip bei Toyota mal begutachten und mir viel auf, dass von der Box selbst nur sehr wenige Kabel abgehen, die in ebensoviele Kabel münden, die zur ECU/von der ECU führen.

    Gibt es Aufzeichnungen über welche ECU Pole welche Signale gehen? Für mich sieht das nämlich so aus, als ob da einfach ein paar Werte der ECU angepasst werden. Ist das normal für eine 1000 Euro Box? Oder kann es ein, dass die Zusatzbox auch Daten liest und basierend darauf geänderte Werte weitergibt - sprich ob die Optimierung etwas tiefer gehend ist als standardmäßige 0.1-0.2 bar mehr Ladedruck und mehr Druck an der CR Pumpe... das kann nämlich auch so ein Ultrabilligtuning... würde mich freuen, wenn TTE sich da etwas mehr Arbeit gemacht hat. Ich gehe davon aus, aber vielleicht gibt es ja unter euch Profis ein paar fundierte Meinungen!

    Zusätzlich ist mir noch ein zweipoliger Anschluss am Chip aufgefallen, wo mir bei Toyota gesagt wurde, da kann man für 60 Euro einen Schalter nachrüsten, wo man den Chip auch im Betrieb deaktivieren/aktivieren kann. Ich fände die Funktion ganz nett, vor allem wenn ich die Tauglichkeit des Chips in der Testphase überprüfe - aber da 60 Euro zahlen? Handelt es sich einfach um einen Kontaktschalter, sprich wenn die beiden Kontakte geschlossen werden, ist der Chip aus? Dann würde ich mir dieses Extra nämlich selbst einbauen... :)

    Würde mich freuen, wenn jemand mehr darüber weiß!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maren, 11.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2012
    Maren

    Maren Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    iQ D-4D (entriegelt); MR2 AW11 mit Megasquirt (Mini-MS), MSnS Extra Code; Opel Ascona 2.2 CIH
    Hi,

    vorweg: den Schalter wirst du vermutlich nicht mehr bekommen. Einfach beide Pins verbinden und der Chip ist inaktiv.

    Zu den "wenigen" Leitungen: der Stecker hat 12 Pins, das sind
    2x zur Spannungsversorgung des Geräts,
    1x Spannungsversorgung für Ladedruck- und Raildrucksensor, damit werden Ladedruck und Einspritzdruck moderat erhöht,
    1x Gaspedalsensor zur Lasterfassung,
    4x Einspritzsignal zur Treibereinheit, darüber wird der Großteil der Mehrleistung erzeugt,
    1x Eingang des Ein/Aus Schalters und
    2x Serielle Schnittstelle (Rx/Tx) zur Bedatng der Box
    1x ungenutzter Analoeingang glaube ich.

    Ich wünsche dir Glück, das Gerät zu bekommen, wenn das kein Händler mehr auf Lager hat, wird's schwierig werden, jedenfalls neu.
    Toyota Motorsport ("TTE") verkauft die nicht mehr seit dem F1 Ausstieg und da das für dieses Auto kein offizielles Werkszubehör war, geht auch nichts über die Toyota eigene Logistik. Außerdem existiert der damalige Produzent des Geräts nicht mehr, du wärst eh auf Restbestände angewiesen...

    Edit: der Schalter hat damals auch keine 60 Euro gekostet. Das gilt nur für den späteren, der auf die jüngeren Boxen ohne TTE Logo und mit 54-poligem, bzw. 81-poligen Stecker von Toyota Motorsport bzw. heute J-Sport passt. Der enthält noch weitere Elektronik, da ein einfaches Brücken zweier Pins nicht ausreicht.
     
  4. #3 Oliver24, 11.11.2012
    Oliver24

    Oliver24 Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Super Antwort, vielen Dank! Woher weißt Du das alles, hast Du bei Toyota gelernt? Jedenfalls super, das klingt für mich als wäre der TTE Chip doch mehr als die üblichen Billigtuningboxen...

    Die TTE Box kann ich noch bekommen, wird aber wie Du sagst natürlich ein Restbestand sein. Es war beim Händler immer die Rede, dass es nur diesen einen gibt. Mit dem Schalter werde ich dank Deines Hinweises nochmals nachhaken, wenn mir ohnehin der falsche angeboten wurde. Wenn Du mir aber sagst, dass eine Brückung der Kontakte ausreicht um den Chip zu deaktivieren, dann besteht ohnehin kein Bedarf an einem OEM Schalter. Mit Deiner Meinung und den Bewertungen hier im Forum denke ich doch, dass ein TTE Chip eine gute Wahl wäre... :)
     
Thema: TTE Chip 1CD-FTV - beeinflusste Parameter und On/Off Schalter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ladedruck toyota 1cd-ftv

    ,
  2. motor 1CD-FTV tuning

    ,
  3. 1CD-FTV chip

    ,
  4. 1cd-ftv ecu chip
Die Seite wird geladen...

TTE Chip 1CD-FTV - beeinflusste Parameter und On/Off Schalter - Ähnliche Themen

  1. Verkauf TTE Heckspoiler Corolla E11

    Verkauf TTE Heckspoiler Corolla E11: Hallo an euch alle, zum Verkauf steht : TTE Heckspoiler für ein Corolla E11 es handelt sich um ein Orginal-Toyota-Ersatzteil, es befindet...
  2. Corolla E12 TTE ESD

    Corolla E12 TTE ESD: Hallo, suche TTE Endschalldämpfer für Corolla E12. [IMG] Teilnummer: PZ439-E9712-00 Vielen Dank im Voraus, Daniel
  3. Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber

    Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber: Leider ist mir an meinem E9 Liftback BJ 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wer kann mir helfen und ein solches Teil...
  4. Toyota corolla TTE Ts Kompressor 1.8

    Toyota corolla TTE Ts Kompressor 1.8: Ich biete im Auftrag eines Freundes folgendes Fahrzeug an: Toyota corolla TTE Ts Kompressor 1.8 Benzin Handgeschalten Türe: 3 Sitze: 5 Jg: 2005...
  5. TTE Felgen 7279, 7,5" x 17" , 5 loch, Lochkreis 114,3

    TTE Felgen 7279, 7,5" x 17" , 5 loch, Lochkreis 114,3: Biete eine Satz Räder mit den o. g. Felgen ohne Höhenschlag. Ich wollte sie auf meinen Camry (V20, V6 ) montieren, und habe mich jetzt aber...