Trommelbremsen quietschen E10

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von MIBU, 28.12.2004.

  1. MIBU

    MIBU Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    habe ein Problem mit den Trommelbremsen meines E10 Bj. 96.
    Die quietschen wie verrückt!

    Was kann man da dagegen tun?

    Sind noch die ersten Beläge drauf!

    Mfg

    MIBU
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 28.12.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin!
    Wieviel Km hat der E10 denn schon?

    Normalerweise liegst am Bremsstaub.Die Trommeln müssten mal abgenommen werden und von innen gereinigt werden.Dann neu fetten und schon ist Ruhe!
    Bei der Gelegenheit sieht man auch gleich,ob die Beläge noch gut sind!
     
  4. luhi

    luhi Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    oder du kippst mal ne menge öl drüber dann hast auch ne zeitlang deine ruhe(bis zum unfall) :D :D :D
     
  5. #4 HeRo11k3, 28.12.2004
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Was neu fetten? Doch nicht etwa die Trommelinnenseite? 8) ;)

    MfG, HeRo
     
  6. #5 The-Saint, 29.12.2004
    The-Saint

    The-Saint Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    0
    Wens Quitscht dan gehste zum Garagisten und läst dir die Bremsscheiben wechseln, das pipsen zumindest bei den 2x die es das bei mir gemacht hat kam jedesmal davon das die so nen Schutzding haben, das nen Pfeiffton oder eben so Pips abgiebt wen die beläge runter sind.

    Kostet in der Schweiz ca. 200 SFr. um die Vorne zu wechseln, also in etwa 150 euronen oder auchw eniger bei euch.

    Gruess Simon
     
  7. #6 Holsatica, 29.12.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hääh???
    Da steht was von Trommelbremsen und nicht Scheiben!
    Hinten hat der Wagen eh Trommeln und idR. hört man ja,ob das Geräusch von vorne oder hinten kommt!
     
  8. MIBU

    MIBU Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    der Corolla hat jetzt 90000 km runter!
    An den Bremsen wurde bis jetzt nichts gemacht!

    Bin mir sicher dass das Gewräusch von hinten kommt (habe mal nur leicht mit der Handbremse gebremst, und das quietschen war zu hören)

    schon mal Danke für die Antworten!

    Greetz MIBU
     
  9. #8 e9gtifahrer, 31.12.2004
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    hi
    also mach die bremse auf wenn du das kannst,mach die beläge raus und reinige alles ordendlich mit bremsenreiniger.wenn die beläge und die trommel noch keinen zu hohen verschleiß haben nimm eine feile und feile den rand der beläge in einem winkel von ca 45 grad etwas ab(nur ein wenig) dann noch die trommeln mit etwas schmirgelpapier ausschmirgel.die anlagestellen auf dem ankerblech mit etwas bremsenpaste oder kupferpaste bestreichen (ganz dünn). nun bau alles wieder zusammen.dann hast du wieder lange ruhe.bei 90000 km dürften die noch nicht verschlissen sein es sei denn es ist jemand mit angezogener handbremse gefahren.

    mfg marco
     
  10. #9 Garfield, 01.01.2005
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Hat ich bei meinem auch, Bremsbeläge waren noch 90% bei 35.000km aber eben schon 7 Jahre alt.
    Waren verglast, also neue reinbauen lassen und alles okay.
     
  11. #10 e9gtifahrer, 01.01.2005
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    hi garfield
    mit neuen belägen bei 90% haben sie dir ja das geld nur so aus der tasche genommen.der mechaniker der die gewechselt hat hat sich gefreut.verglast hin oder her,einmal mit schmirgel abgezogen und die kanten gebrochen wären die wieder wie neu gewesen.

    mfg marco
     
  12. #11 Holsatica, 01.01.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Jo!
    Das Geld hätt´s auch in Brunnen schmeissen können.Dann hättest Du´s wenigstens plumpsen gehört! :rolleyes:
     
  13. Cooq

    Cooq Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Die Trommelbremsen, bzw. Bremsbacken könnten "verglast" sein, sprich zu alt.
     
  14. #13 Garfield, 01.01.2005
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Richtig zu alt, zogen einseitig, Bremsprüfstand zeigte alles rot für hinten.
    Da ich im august zum TÜV mußte, mußten neue Beläge rein.
    Danach zog die Bremse wieder perfekt gleichmäßig, gekostet hat es 200 Euro.
     
  15. #14 Garfield, 01.01.2005
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Richtig zu alt, zogen einseitig, Bremsprüfstand zeigte alles rot für hinten.
    Da ich im august zum TÜV mußte, mußten neue Beläge rein.
    Danach zog die Bremse wieder perfekt gleichmäßig, gekostet hat es 200 Euro.
    Gefreut hat sich bei Vergölst der Mechaniker überhaupt nicht, war ne Scheißfummelei, gute 2 Stunden. Der fand Toyota Trommelbremsen gar nicht lustig und hätte gerne drauf verzichtet.
     
  16. #15 Holsatica, 01.01.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Echt?
    Sowas gibt´s auch?
    Hab ich noch nie so erlebt!Irgendwie ham wir die Bremse immer wieder so hingetüddelt,dass das vernünftig funktionierte.
     
  17. Cooq

    Cooq Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    war neulich auf dem bremsenprüfstand, mein mechaniker hats bestätigt, die bremsen sind nur verglast, also zu alt. Die Bremswirkung war noch im grünen bereich, aber das quitschen nervt halt trotzdem, ein glück das wir vom toyota händler auch autos zum lackieren bekommen, die haben mir dann glatt einen satz bremsbacken und bremsklötze geschenkt, geld sparen ist toll. :D
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Pepi

    Pepi Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Obschon es schon gesagt wurde.
    Du solltest zum Garagisten Gehen und die Bremsen ausspülen und neu Fetten lassen. Hatte ich auch vor einer Woche. Jetzt alles wider i.o.
    Bei mir war’s wen ich die Bremse und die Handbremse los laste.
    Ist dein Auto lange gestanden ohne zu fahren?
     
  20. MIBU

    MIBU Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Moin,


    ne meine Rolla ist eigentlich nie länger wie 1 oder 2 Tage gestanden!
    Im Gegenteil, wird eigentlich bis auf wenige Ausnahmen jeden Tag bewegt!

    Greetz MIBU
     
Thema:

Trommelbremsen quietschen E10

Die Seite wird geladen...

Trommelbremsen quietschen E10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...