trommelbremse

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von John, 08.11.2001.

  1. John

    John Guest

    hallo toyotfans
    habe ein lautes radlagergeräusch hinten links !wie bekomme ich die bremstrommel runter ?ist das auswächseln des radlagers schwierig ?stellen sich die bremsbacken automatisch nach?ach ja ich fahre einen e10 corolla compact 1.4l 88ps danke im voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Leider kenne ich den Rolla nicht, ich habe bisher nur an einem Passat sowas gemacht. Aber für das Wechseln eines Radlages brauchst du einfach das nötige Spezialwerkzeug. Das ist einmal ein Abzieher (Das Ding heisst wirklich so) und dann musst du eine Werkzeug haben um beim Einpressen des neuen Lagers nicht auf den Innenring zu drücken, sonst ist das neue Lager auch gleich putt. (Habe in einer Kugellagerfabrik meine Lehre gemacht daher weiss ich das)

    ------------------
    Gruss
    Timo

    Toyota Supra!
    Anything else is just transportation...
    [​IMG]
    Der schwarze Falke
     
  4. #3 Black Devil, 08.11.2001
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß jetzt nicht, ob Das Lager innen liegt, oder aufsitzt - das innere Teil (das Teiul, das in ein anderes reingesteckt wird) muß auf jeden fall gut gekühllt sein - wenn Das lager innen liegt, dann leg es ca. 2 Stunden ins Gefrierfach

    wenn Das Lager auf weine Welle läuft, dann kühle diese mit eisgekühlten "Gel-Packs" ab

    das entsprechend andere Teil solltest Du warm machen (wichtig!! gleichmäßig und großflächig) und das so, daß ds Teil deutlich über 100C° hat (am besten mit Bunsenbrenner oder Campingkocher warm machen

    dann sollte das auf bzw. einsetzen des Neuen Lagers kein Problem darstellen


    diese Anleitung hat mir mal ein Mechanobot gegeben....

    CU

    ------------------
    Mein Banner ist tot - deshalb im Moment nur der Link


    http://www.drive.to/Supra_mk3

    DPeldzinski@mis.de


    Ich fahr Toyota - und das ist auch gut so!
     
  5. kurzer

    kurzer Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2001
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2
    lass es machen!
    etwas zu fest eingestellt und man hat einen richtigen schaden (trommel oder achsstumpf je nach laune)
    kannst das lager ja im zubehör kaufen und der werkstatt mitgeben.

    ------------------
    kurzer gruß
     
  6. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Wieviele km hast Du runter? Besorg' Dir das "So wird's gemacht" - Buch, je nach Baujahr, Band 81 zu den Corolla 5/83 - 7/92, Band 122 ab 8/92 (ISBN 3-7688-1255-3) beim Delius Klasing Verlag. Kostet um die 38.- DM. Da steht alles drin. Ich hatte auch schon Geräusche (beim CE100), die kamen aber nicht vom Lager, sondern von der Bremse. War verdreckt und nicht nachgestellt (Lüftspiel). Laut Buch erfolgt die Nachstellung automatisch, denke aber, dass man bei mehr als 100tkm mal nachsehen sollte.

    Gruss, Jacob
     
  7. #6 Nemesis01, 08.11.2001
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss nochmal meinen Senf zum Thema "Kugellager austauschen" dazugeben:

    hört sich zwar dämlich an, aber so haben das so einige Kfz-Schlosser die ich kenne auch gemacht...

    Zu allererst kloppst du mit entsprechenden Werkzeug (Hammer [​IMG] [​IMG] [​IMG] ) das alte Kugellager kaputt, und zwar so, dass Du nur noch den in der Hinterradnambe festsitzenden Aussenring des Kugellagers übrighast. Dann nimmst Du Dir ein Schweißgerät und ziehst innen in den Aussenring des Kugellagers eine Schweißnaht ringsherum. Das musst Du aber schnell machen, damit die Radnabe nich warm wird. Dann lässt Du das ganze abkühlen, die Schweißnaht zieht sich zusammen (und damit auch der Aussenring), und der Aussenring des Kugellagers fällt Dir entgegen.

    Zum Einbau machst Du die Radnabe ordentlich warm und das neue Lager ordentlich kalt (Tiefkühlschrank). Dann dürfte es keine allzugroßen Probleme geben das neue Lager in die Radnabe zu bekommen.

    ------------------
    [​IMG]
     
  8. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Du kannst auch ne Stange Dynamit nehmen.
    Sorry, aber den Vorschlag finde ich nicht so gut...

    ------------------
    [​IMG]
     
  9. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Gehen Lager eigentlich so schnell kaputt? Habe 200tkm auf der E10...
     
  10. #9 Holsatica, 08.11.2001
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Lass da bloß die Finger von,wenn du kein Werkzeug hast.Das alte Lager wird ausgeschlagen mit Hammer und Meißel,Austreiber,...!Das neue Lager wird eingepreßt.Wer hat schon so eine Presse zu Hause?Ob das mit abkühlen und erwärmen der Bauteile klappt,weiß ich nicht!
    Gruß Olli
     
  11. #10 Zebulon, 08.11.2001
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Früher, beim Käfer, da hatte ich jedes Lager mal irgendwann in der Hand, weil kaputt.

    Seit ich Jappi fahre mußte ich kein Radlager mehr wechseln.
    Schlimmster Feind eines Lagers ist Schmutz!
    Beim Wechsel des Lager entsprechend vorsichtig sein!
    Gruß, Zebulon

    ------------------
    [​IMG]
     
  12. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hi...
    Also schwer ist das nicht, aber wie gesagt das Werkzeug... Die brutalo-methode kann ich auch nicht empfehlen. Mach die Trommel runter und stell die Bremse beidseitig nach. Da ist ein tellrad- immer zwei Zacken weiterdrehen und dann die Trommel wieder drauf- so lange bis es leicht schleift.
    Achja, die Trommel würde ich mal mit Schmirgelö richtig reinigen und aussen den Rost abmachen- das verursacht auch gerne mal Geräusche...

    Cya TOY
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Gast

    Gast Guest

    In der Bremstrommel sind zwei Gewinde M8, also Schraube reindrehen und Abziehen.An der Bremse mußt du normal nichts machen. Der Wechsel der Radlager ist aber ohne richtiges Werkzeug nicht zu empfehlen. Wenn es Schrägrollenlager sind geht es zur Not auch mit einem Durchschlag. Lager beim Einbau gut Fetten. Die große Mutter mit dem richtigen
    Drehmoment anziehen.
     
  15. kurzer

    kurzer Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2001
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2
    natürlich funzt die warm/kalt methode! da kannst du das lager wahrscheinlich mit der hand einsetzen. nur schnell muß es gehen, mal eben ein werkzeug suchen gehen is nich!

    ------------------
    kurzer gruß
     
Thema:

trommelbremse

Die Seite wird geladen...

trommelbremse - Ähnliche Themen

  1. Trommelbremse beim xa1 ausbauen.....

    Trommelbremse beim xa1 ausbauen.....: Hallo zusammen. Ich bin nach langem suchen nun hier gelandet und habe auch sofort eine Frage.: Gibt es etwas was zu beachten ist beim ausbau der...
  2. Celica t18 Trommelbremse auf Scheibenbremse umbauen.

    Celica t18 Trommelbremse auf Scheibenbremse umbauen.: Hi habe schon seid längeren die Überlegung meinen t18 hinten auf Scheibenbremse umzubauen. Hat dass von euch schon mal jemand gemacht?
  3. alle Yaris Xp13 mit Trommelbremse?

    alle Yaris Xp13 mit Trommelbremse?: Hi Beim Reifenwechsel ist mir heute aufgefallen, dass der Yaris meiner Frau hinten Trommelbremse hat. Haben das alle Yaris? Ich dachte...
  4. ST182 - Bremsbacken Handbremse / Trommelbremse

    ST182 - Bremsbacken Handbremse / Trommelbremse: Moin Jungs! Die ST182 meines Vaters zwingt mich jetzt mal zu meinem ersten Post seit meiner Anmeldung vor ewiger Zeit :D Thema Heute: passende...
  5. Feststellbremse keine Trommelbremse beim FL T22??

    Feststellbremse keine Trommelbremse beim FL T22??: moin moin... sagt mal, mein Avensis ist Bj 06/01... wollte gerade mal nach neues Bremscheibensätze suchen, da mir meine Werkstatt vor knapp nem...