Trommelbremse hinten rechts quitscht

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von lear, 13.11.2005.

  1. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Hab ein kleines Problem was mich auch eigentlich nicht weiter stört es aber schon schöner wär wenn es weg wäre. Ich habe seit ca 5 Tagen das Problem das meine rechte Trommelbremse hinten quitscht. Also so wie es klingt ist es kein quitschen als wären die Beläge runter. Es ist nur wenn ich bremse und kein anhaltendes durchgehendes quitschen bis zum stillstand. Sondern eher so das es so klingt als würde etwas schleifen. So quik-quik-quik....usw. :D Und es ist nur rechts. ?(

    Ich hab da was gelesen das man die Bremsen reinigen kann. Doch irg. wie trau ich mich da nicht ran. Oder kann man das echt selber machen?

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carina e 2.0, 14.11.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    kann sein dass es duch die Feuchtigkeit kommt.

    Ist es immer noch da wenn du längere Strecken fährst?
     
  4. #3 *Black Devil*, 14.11.2005
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Sowas ähniches hatte ich auch.

    Nur das es bei mir auch war, wenn ich gefahren bin (und beim bremsen)
    War aber eher etwas metallisch bei mir.

    Unser Nachbar (der kennt sich mit sowas aus) hat den Reifen runtergenommen und ein wenig an dem Bremssattel rumgewackelt und den Kolben für die Beläge etwas reingedrückt und schon war es wieder OK.

    Aber wenn es nur beim Bremsen ist, würde ich auch sagen Luftfeuchte...
     
  5. #4 MrAnderson, 14.11.2005
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    ich empfehle ÖLEN :D :D



    p.s. war ein Scherz!!!!!! SCNR
     
  6. jcc

    jcc Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kommt auch gern von Rost, da die Trommel sich mit der festen Abdeckung nach hinten in der Regel überlappt, der Rost dann mehr Platz braucht und anfängt an der Innenseite zu schleifen. Die Abdeckung wirkt dann als resonanzkörper und gibt ein nerviges Pfeifen/Quietschen von sich.

    Trommel runtermachen, Bremsmechanik auch gleich ausblasen und die Überlappungsteile der trommel von Rost befreien und zusammensetzten feddich.

    Und wer keinen Plan von Bremsen hat, sich IMMER Hilfe dazu suchen.

    vielleicht hier
     
  7. #6 Toyo-Racer, 18.11.2005
    Toyo-Racer

    Toyo-Racer Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Versuchs mal mit Kupferpaste, davon ist das Quietschen bei mir weggegangen... das benutzen auch die meisten Werkstätten... :]
     
  8. #7 Toyo-Racer, 18.11.2005
    Toyo-Racer

    Toyo-Racer Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    UP

    würde auch auf Feuchtigkeit tippen, die Kupferpaste verdrängt diese aber.

    Die Demontage ist nicht das Problem, Fahrzeug aufbocken, die Räder mit einem Keil fixieren, weil du die Handbremse lösen musst, sonst kriegst du die Abdeckung von der Trommel nicht ab. Die Kupferpaste dann ordentlich in der Mechanik verteilen, aber nicht auf die Bremsflächen-sonst stinkt und raucht das so beim Bremsen :D :D

    Ich hoffe, ich konnte a bissl helfen...
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 E9_Lover81, 02.09.2006
    E9_Lover81

    E9_Lover81 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 Si
    hab genau dasselbe problem...
     
  11. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist es wieder weg obwohl ich nix dran gemacht hab.Lag vieleicht am kalten Winter...
     
Thema: Trommelbremse hinten rechts quitscht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trommelbremse hinten rechts wird warum und gwitscht

Die Seite wird geladen...

Trommelbremse hinten rechts quitscht - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht

    Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht: Hallo, Betreffend mein Corolla AE92 Liftback BJ 1991: Habe bemerkt das Wasser im Kofferraum eintretet: Habe die Plastikverkleidung des...
  3. Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?

    Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?: Hallo zusammen, wollte heute bei einen Kollegen die Bremsscheibe u. Bremsbeläge wechseln leider hatte ich die falschen Teile bestellt. Es...
  4. Corolla TS 2004 Bremsscheiben hinten

    Corolla TS 2004 Bremsscheiben hinten: Hallo hab mal ne frage welche Bremsscheiben größe habe ich an meinem TS 2004 hab eben zugroße bekommen
  5. Einbau H&R Federn hinten

    Einbau H&R Federn hinten: So ich hab ein kleines Problem. Ich war heute beim TüV um meinen AE86 zu TüVen. War auch alles okay, Käfig, Gurte, Sitze, Felgen nur beim Koni...