Trockner der Klimaanlage beim E12

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von heerens, 14.11.2008.

  1. #1 heerens, 14.11.2008
    heerens

    heerens Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    meine Klima müffelt immer noch und man sagte ich solle den Trockner wechseln.
    Was ist das und wo befindet der sich.

    Ich habe bereits den Innenraumfilter ersetzt, dieses Klimaanlagen Spray von ATU verbraucht und in der Werkstatt die Klima reinigen und neu befüllen lassen.

    Gruß und danke :rolleyes: :rolleyes:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Ehem, ein "Trockner" ist Bauteil des Kältekreises...
    Um den zu wechseln müßtest zuvor das Kältemittel absaugen, den "Filtertrockner" wechseln, dessen Anschlüsse mit trockenem Industriestickstoff einer Druck/Dichtheitsprobe unterziehen (Leckspray o.Ä.), das System anschließend Evakuieren und danach das System nach Gewichtsangaben mit Kältemittel neu befüllen...
    Ergo was für eine Fachfirma, nix mit DIY daheim (außer Du arbeitest bei einer Klima/Kühlungsfirma und hast die Werkzeuge, Einrichtungen und auch das passende Kältemittel dazu... Autoklima hat heute meistens R134A drinnen, das von der "Wirtshauskühlung" oder aus der Heim-Klima paßt da definitiv nicht...)

    Trockner Wechseln würde nur dann sinnig sein wenn dieser verstopft (dazu muß erst mal irgendwo Dreck herkommen, zB weil sich der Kompressor mechanisch auflöst), bzw die Anlage/Kältemittel "feucht" sein und daher immer wieder innen zufriert (in beiden Fällen hast keinen Kältemitteldurchsatz mehr = Klima hört auf zu funktionieren/kühlen weil System zu)

    Keine Ahnung wo Du den Reiniger vom ATU draufgesprüht hast, mit dem Zeuchs muß man normal den Verdampfer der Anlage reinigen und der ist oft nur schwer und mit Zerlegungsarbeiten zugänglich.
    So mal schnell von Außen in den Lüfterkasten gesprüht, ist da eher nix.
    Nur ist dieser Verdampfer verschmutz, dann muffelt er bei Temperaturänderungen immer wieder mal.
    Wird besonders bei Rauchern sowie Hundebesitzern akut, da sich die Geruchs/Schwebstoffe aus dem Fahrzeuginneren auf dem nassen Klimakühler anlegen

    Meine Toyo Werkstatt macht diese Reinigung das jedes Frühjahr zusammen mit Wechsel der Luftfilter.
    Und das hat nichts mit dem beliebten "wir prüfen ihre Autoklima mittels Testgerät" zu tun.
    Da hängen sie nur so ne Box mit Druckschläuchen an den Kältekreis (Hoch- und Niederdruckseite) welche das Kältemittel absaugt, angeblich einer "Reinigung" unterzieht (was soll bei hermetisch dichtem, sterilem Kältesysystem an Dreck drinnen sein??) und füllt anschl wieder Kältemittel ein.
    Das Teil macht noch nicht mal Druckprobe (Evakuieren, Stickstoff rein, Druck markieren, X Stunden stehen lassen, schaun ob was ausging...)

    mfg
    MBR
     
  4. #3 heerens, 14.11.2008
    heerens

    heerens Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    ich hab bei ATU so ne Sprayflasche gekauft, die dann in den Beifahrer Fußraum gestellt und die Klima nagemacht.

    Das hat dann ca 15 Minuten gedauert da war die Flasche leer und meine Klima stank weniger.

    Gruß
     
  5. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Das hätte ein Lysoform ausm Kaufhaus auch gekonnt...
    Das war quasi nur Raumspray...

    Beim Service wird der Verdampfer (Rohre mit feinen Alu-Lamellen) mittels Reiniger direkt "gewaschen", Beläge und damit die etwaige Ursache für Geruch somit entfernt.

    Ist bei der Splitklima daheim oder im Büro nicht anders: Luftfilter reinigen ist eins, je nach Belastung muß aber irgendwann Monteur her und das Register reinigen.

    mfg
    MBR
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Trockner der Klimaanlage beim E12

Die Seite wird geladen...

Trockner der Klimaanlage beim E12 - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...