Traurig, aber wahr...

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von backpulva, 18.11.2002.

  1. #1 backpulva, 18.11.2002
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,<br />dieser Beitrag richtet sich speziell an diejenigen, die meine Fragen bezüglich des Kofferraums gelesen haben...und für die anderens...WAS SOLL ICH DA BLOSS MACHEN?! :( :(

    www.soldiersofsilence.de/t16/t16.html

    Das laden der Bilder wird sicherlich wenige Sekunden in Anspruch nehmen...klickt drauf um diese zu vergrössern.

    MfG<br />Michael

    [ 18. November 2002: Beitrag editiert von: backpulva ]

    [ 18. November 2002: Beitrag editiert von: backpulva ]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roger18, 18.11.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    sagen wir so.

    wenn das richtig gemacht wird, so schweissen, spachteln, lacken , dann wird das richtig geld kosten.<br />wenn du selber schweissen kannst und nur lacken musst, gehts, aber musst dich schon auskennen mit blechbearbeitung etc.

    2tes problem ist sicher auch, wenn du die roststellen weghast wird es wohl wo anderst weiter rosten.

    Das is ein phänomen, es gibt T16 die rosten sau argh, und andere die haben kein spur von rost (wie meine).
     
  4. #3 Roger18, 18.11.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Achja, soll das auto einfach nur fahren, kannst du gut einfach die stellen schweissen lassen mit bleche rein, selber spachteln und bisschen mit spray selber sprayen, von der schönheit, naja.. von weitem sieht man es wohl nicht, von nahe sicher.<br />aber das auto fährt und is tüvig
     
  5. #4 backpulva, 18.11.2002
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hi,<br />mein Vadder hat ne "Schweissfirma", bzw verkauft diverse Artikel z.B. Schweisselektroden etc. Insofern - er kann das und sagt mir dasselbe...doch er ist da nicht so euphorisch, dass das zu gut zu machen sei...im Endeffekt ist das mit dem Rost das sekundäre Problem. Primär habe ich mir das Ziel gesetzt den Kofferraum wieder nutzen zu können...aber schreibt bitte weiter...! Ich denke mal, dass die T16 nach dem Facelift nicht solche Rostprobleme hat...das denke ich nach dem durchstöbern im Forum hier...<br />MfG<br />Michael

    [ 18. November 2002: Beitrag editiert von: backpulva ]
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Das sind doch Peanuts ! Such dir nen günstigen Karosseriebauer oder ne begabte Autowerkstatt und lass da ein Paar Bleche reinschweißen. Mit dem Elektroschweißgerät wirst Du da nicht viel erreichen. Das läßt sich meist nicht weit genug runterregeln und brennt das Blech ruck zuck durch. Ein Schutzgasschweißgerät ist das angebrachte Werkzeug.<br />Ich hab das mit dem Blech auch nicht drauf. Deswegen lass ich menen MR2 auch von nem Karosseriebauer schweißen. Unter der Stoßstange fand sich nämlich z.B. diese Nettigkeit:

    [​IMG]

    mfg Eric
     
  7. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    8o 8o 8o
     
  8. #7 backpulva, 19.11.2002
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Das grösste Problem ist meiner Meinung nach das Loch im Radkasten. Ich fahre deswegen mit Mario von toyota-freunde-nrw zu einem Karosseriebauer, und lass mir dann sagen was da zu machen ist...<br />MfG<br />Michael
     
  9. #8 Goorooj, 19.11.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    ich will dich jetzt nicht depressiv machen aber:

    ich hatte auch mal eine T16, Baujahr 87

    ab 88 oder 89 wurden die mit anderem blech gebaut, das nicht so schnell rostet, aber die ersten baujahre... keine chance.

    ich bin mir fast sicher, je mehr du von dem auto wegbaust desto mehr löcher werden sich finden.<br /> bei mir ist mal urplötzlich die schwarze gummileiste unter der tür abgefallen, da war dahinter alles vergammelt... bis das ding abgefallen ist war nix zu sehen. einmal mit dem schraubenzieher reingebohrt und mir kam ( unter dem nur leicht blasen werfenden lack ) ein faustgrosses stück auto entgegen... einfach abgefallen... alles rettungslos vergammelt.

    ich hab die leiste auf der anderen seite daraufhin auch abgemacht, da sah es genauso aus.

    sorry, aber wenn du versuchst diese t16 zu retten wirst du sehr, sehr viel geld investieren müssen... mit anderen worten:

    wenn du nur löcher stopfst kommst du nicht mehr hinterher, die 86er oder 87er rostet schon wenn du nur mit einer flasche wasser daran vorbei gehst.

    das einzige wäre, die kiste komplett aufs blech zu strippen ( also alles wegmachen ), abschleifen ( komplett ), das kleinste rostfleckchen, wo auch immer, wegzumachen, die grossen löcher schweissen und komplett neu zu lackieren.

    und selbst dann bekommst du früher oder später probleme.

    rechne damit, wenn du die löcher jetzt zumachst, dass in ein-zwei jahren die nächsten auftauchen, an stellen, die du noch gar nicht vermutest.<br />ich will gar nicht wissen wie der unterboden ausschaut wenn du den alten unterbodenschutz mal abmachst...
     
  10. #9 medfear, 19.11.2002
    medfear

    medfear Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2002
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hatte mit meinen Supra an den gleichen stellen rost, hatte auch loecher bis in den Innenraum. Ich habe alles raus geflext und einfach neues blech reingemacht. Das mit den raendern von den radkasten must du auch rausflexen und neue rein schweisen lassen. Ist nicht so viel arbeit wie es aussieht. Das in den innenraum kann man in 4 stunden machen.

    Das An den raendern musst du wohl machen lassen durch einen Karroseriebauer. sieht sonst nicht so schoen aus.

    Weck schleifen und zuschmieren nuetzt dir nixs, weil der rost zwischen zwei blechen in der nat ist. Da machst du es nur noch schlimmer.

    Musst dir gut ueberlegen ob dir das alles wert ist.

    Viel glueck,

    Bryan
     
  11. dk96

    dk96 Guest

    Ich hatte das Theater mal mit einem T16 Cabrio.<br />Hab die hinteren beiden Radkästen zuschweissen lassen.<br />Der Kantenrost an den Kotflügeln ist schon fast klassisch, hätte man aber mit Reparaturblechen (allerdings von einem anderen Auto, für die T16 gibts nichts) zur Not auch noch machen können.<br />Nach der Demontage der vorderen Kotflügel und einem Blick auf die A-Säule hat's mir aber gereicht.<br />Auch total vergammelt.<br />Es ist leider so wie Goorooj sagt: Irgemdwann macht's einfach weder Sinn noch Spass. :( :(
     
  12. #11 backpulva, 19.11.2002
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Nunja, ich gebe es noch nicht auf, auch wenn eure Beiträge zum Sinn des "Streben nach Erhaltung" schon logisch sind..klar, irgendwann gehts einfach zu sehr ins Geld. Ich werde mir mal das Auto noch weiter genau ansehen, also dort nachschauen wo ihr es mir empfehlt zu tun! Also nach Rost zu suchen! Welche Leisten sind da genau gemeint? Über ne Neulackierung denke ich übrigens tatsächlich nach, und dass während meinem Urlaubsaufenthalt in Kroatien Sommer 2003, da ist das wirklich günstig. Wenn man selbst gilft alles abzuschmirgeln etc. und den Typen der das dann macht auch noch kennt, dürfte das nicht soo teuer werden. Mal sehen...doch zur Zeit muss ich die aktuellen Probleme behandeln, und darf diese nicht aufschieben. Deshalb- wie bekomme ich dieses Geschmiere im Kofferraum weg`?<br />MfG<br />Michael
     
  13. #12 Goorooj, 19.11.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    mach die leisten erst ab wenn du beim lackierer bist, sonst gammelt es nur noch schneller, wenn es da gammeln sollte... aber lass dir nicht zuviel zeit damit.

    die leisten unter der tür, die gummidinger.
     
  14. dk96

    dk96 Guest

    Geschmiere?<br />Kaltreiniger, Dampfstrahler (Abflussstöpsel aufmachen!), Aceton (da geht dann allerdings der Lack auch gleich weg).
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 backpulva, 20.11.2002
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ach sowas, ich dachte eher an Bremsenreiniger ?! ?( Also damit das irgendwie aufweicht oder so...?! Kaltreiniger?<br />Habs schon mit Seifenlauge, also zum aufweichen genommen. Nicht gleich schärfere Sachen...

    MfG<br />Michael
     
  17. #15 backpulva, 04.12.2002
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hey XLarge, das(!) ist doch wohl mal heftiger oder?<br />http://mitglied.lycos.de/pinboard/ :( <br />Also zu der Sache mit dem Rost an meiner T16, war ja mit Mario von TFNRW, nein nicht der Twingo-verein, bei jemandem der es mir für 600 € schweissen würde...natürlich mit grosszügiger Lackierung, ich hoffe das klappt alles wie ichs mir vorstelle...<br />MfG<br />Michael
     
Thema:

Traurig, aber wahr...

Die Seite wird geladen...

Traurig, aber wahr... - Ähnliche Themen

  1. Die einzig wahre Ringschlampe - Corolla E11

    Die einzig wahre Ringschlampe - Corolla E11: Toyota Corolla E11 1,4 G6 satte und drehfreudige 86 PS Erstzulassung: 20.03.1998 Kilometerstand: ca. 236.000 km nächste HU: 03.2013 (kann auf...
  2. Freispruch für Hell's Angel - das darf ja wohl nicht wahr sein...

    Freispruch für Hell's Angel - das darf ja wohl nicht wahr sein...: So langsam verliere ich den Glauben an unsere Justiz: Der Hell's Angel, der einen Polizisten durch Schüsse durch seine Wohnungstür getötet hat...
  3. Der einzig wahre DRIFT KING

    Der einzig wahre DRIFT KING: KLICK
  4. Jetzt will ich es besser machen. Hilfe währe super :-)

    Jetzt will ich es besser machen. Hilfe währe super :-): Da es bei mir im Auto bis jetzt alles nur amateurmäßig verbaut war und dem entsprechend auch klang, will ich nun langsam alles etwas...
  5. Traurig Aber Wahr....

    Traurig Aber Wahr....: So merkst du, dass du im Jahr 2009 lebst, weil: 1) Du unabsichtlich Deine PIN-Nummer in die Mikrowelle eingibst 2) Du schon seit Jahren Solitär...