ToyotaTouch2Go im Toyota Avensis 2016

Diskutiere ToyotaTouch2Go im Toyota Avensis 2016 im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; Hallo, ich verzweifel noch an dem grottenschlechten Navi, bzw. der Navi-Software, die im Avensis 2016 verbaut sind. Vorweg: Installiert habe ich...

  1. Wole

    Wole Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich verzweifel noch an dem grottenschlechten Navi, bzw. der Navi-Software, die im Avensis 2016 verbaut sind.

    Vorweg: Installiert habe ich die aktuelle Software-Version 6.12.0H.

    Es beginnt damit, dass eine vernünftige Eingabe des Zieles nicht möglich ist. Wenn ich z. B. den Ort "Verden" eingeben will, kommt nach dem V auf tschechisch Leipzig. Nach dem 2. Buchstaben werden alle Orte angezeigt, in denen in der Mitte oder sonstwo der Begriff deutschlandweit auftacht. Erst wenn ich den Ort (gilt auch für die Straße) weitestgehend eingeben habe, wird er angezeigt. Dazu Toyota, mein Hinweis, nur Orte, die mit V beginnen, anzuzeigen, wie es auch andere Navis machen sei toll. Man wolle ihn an die Programmierer weitergeben. Evtl. wird es in einer der kommenden Versionen umgesetzt. Dabei ging es bei älteren Versionen genau so, wie von mir vorgeschlagen.

    Die Erkennung der Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der Landstraße ist gut, wird aber bei keinem folgenden Ortseingangsschild wieder aufgehoben. Ich fahre also, wenn ich nicht aufpasse, auch in der Ortschaft mit ruhigem Gewissen 70 km/h.
    Andere Hersteller sind da weiter.

    Und jetzt werden nach der neuesten Version laufend Geschwindigkeitsbegrenzungen von 30 km/h angezeigt, obwohl es diese Begrenzungen gar nicht gibt.

    Welche Erfahrungen habt ihr mit der Software gemacht und gibt es evtl. alternative Software, die über das eingebaute Navi abgespielt werden kann?
     
  2. Anzeige

  3. #2 rohoel, 16.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2019
    rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    166
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    bei verden muß ich bis zum d tippen, dann habe ich zwei anzeigbare ergebnisse und es geht die liste alleine auf, bei ver sind es noch 33, da macht eine liste wenig sinn.
    für mich macht das so durchaus sinn, da ich evtl auch von jemandem nur mal den ortsteil bekomme und eben nicht den kompletten hauptort vorneweg. so finde ich das dann auf jeden fall. blöd wenn man nur den ortsteil weiß und nicht, welcher hauptort dazu gehört und dann dahin fahren will. das ist aber nur ein beispiel, warum das so schon recht intelligent gemacht ist.

    die geschwindigkeitsbegrenzung mit 70 kommt nicht vom navi, da wird ab dem ortsschild sicher meist 50 stehen. das kommt von der eingebauten kamera zur geschwindigkeiterkennung. diese scheint ortsschilder nicht zu registrieren sondern nur eine neue geschwindigkeit bzw das aufhebungszeichen. nicht ganz optimal gelöst. in der karte steht es dann meist richtig, also augen auf und gehirn nicht daheim lassen beim auto fahren.

    meine kartenversion ist ebenfalls die 12H, das navi ist das Toyota Touch® 2 Go Plus.
    bin bis jetzt etwa 5000km mit navigation gefahren und immer ohne probleme angekommen. habe das auto aber auch erst seit nov 2018!


    mfg rohoel.
     
  4. Wole

    Wole Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo roheol,
    vorweg: ich bin mit Dir vollkommen überein, dass nicht das Navi oder deren Vorschläge entscheidend sind, sondern ich selbst. Richtig ist auch, dass die Geschwindigkeitserkennung von der Kamera kommt (insoweit habe ich mich missverständlich ausgedrückt, Entschuldigung).

    Was ich beanstande ist, dass die angebotene und beworbene Technik nicht funktioniert. Dann soll man es doch lassen.

    Noch einmal zur Erkennungskamera: Andere Systeme erkennen Ortseingangssschilder und blenden die dann zulässige Geschwindigkeit ein. Warum kann Toyota das nicht? So ist dieses Feature einfach nur Mist, da es schlichtweg nicht zu gebrauchen ist. Abgesehen davon werden ja ohnehin nur Überhol- und Geschwindigkeitsbegrenzunsschilder erkannt. Andere Systeme können da viel mehr. Übrigens, wenn Du hinter einem Trecker fährst, der auf der Rückseite 25 km/h als Begrenzung für den Trecker anzeigt, kann es passieren, dass das System eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 25 km/h meldet.

    An die Unzulänglichkeiten der Kamera gewöhnt man sich zwangsläufig.

    Das das Navi aber jede Menge 30er-Begrenzungen meldet, obwohl 50 km/h zulässig sind, ist nicht zu tolerieren. Auch hier habe ich in den mir bekannten Fällen einmal das TomTom mobile genommen. Hier wurden alle Begrenzungen richtig mit 50 km/h angezeigt.

    Zur Eingabe der Zieladressen habe ich einmal einige Bilder angehängt, um den Schwachsinn des Navis zu verdeutlichen.
    Wenn ich "V" eingebe, möchte ich nur Orte sehen, die mit "V" anfangen (so macht es jedes mir bekannte Navi). Was sollen Angaben links vom "V"?

    Bei dem Beispiel "Verden" (nach dem "V" kommt übrigens ein Ort auf tschechisch, komme ich zwar nach 3 Buchstaben zur Liste, anders sieht es aber anderen Orten aus.

    Schlimmer wird es bei der Straße. Versuch einmal den "Borsteler Weg" in Verden einzugeben. Auch hier wieder links vom Buchstaben "B" Straßennamen. Erst nach dem 8. Buchstaben erscheint dann der Borsteler Weg zum Auswählen.
    Bei anderen Systemen reichen 3 Buchstaben.

    Jetzt kann man natürlich wieder sagen, 8 Buchstaben schaffe ich schon. Für mich ist aber diese Umständlichkeit ein K.O.-Kriterium für ein Navi. Man fragt sich ja auch weshalb ist das jetzt so. Früher war es so, wie es heute die anderen Navis auch machen: Links steht bei den Orten und Strassen immer der ersten Buchstabe.

    Ich bin gespannt, wie Toyota reagiert. Wahrscheinlich gar nicht, weil ein Kunde mehr oder weniger uninterssant ist.
    Für mich ist das aber demnächst ein Kriterium für die Kaufentscheidung.
     
  5. Wole

    Wole Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt habe ich vor lauter Frust die Anhänge vergessen. Hier sind sie.
     

    Anhänge:

  6. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    166
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    ich finde das nicht so dramatisch wie du, leider oder zum glück. ;)
    in letzter zeit nutze ich überwiegend die sprachsteuerung die meist mit einer sehr guten erkennungsrate funktioniert.
    ein geschwindigkeitsschild am trecker oder am lkw wurde mir noch nie eingeblendet. ich finde die geschwindigkeitserkennung hilfreich, auf autobahnen oder landstrassen klappt das und speziell wenn man sich noch unterhält kommt ab und an die frage auf, war das jetzt 100 oder 120. das beantwortet das system ganz gut. für den rest habe ich augen und sehe das system eher als unterstützung. im ort gilt 50 und wenn dann 30 kommen habe ich das wieder in der anzeige. das mit den ortsschildern hat toyo nicht drin, da hilft auch aller frust nicht, kostet nur lebenszeit. ;)
    übrigens versagt dein referenznavi (habe das 5100) am gardasee kläglich. das liegt an den unterschiedlichen kartenanbietern, die bestimmte regionen unterschiedlich genau erfasst haben.


    mfg rohoel.
     
    PoorFly gefällt das.
  7. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    166
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    kartenupdate auf version 13 ist jetzt übrigens raus für deutschland.


    mfg rohoel.
     
    angler1971 und PoorFly gefällt das.
  8. #7 angler1971, 16.05.2019
    angler1971

    angler1971 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis D-4D 2.0 T27 Edition S
    [​IMG]

    "Schnell" ist kürzer als "Kurz"
    ?(
     
  9. #8 SaxnPaule, 16.05.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    360
    Fahrzeug:
    E11U FL LB 3ZZ-FE
    Schnell ist auch umweltfreundlich. Gefällt mir! :D
     
    angler1971 gefällt das.
  10. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    166
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    passiert das auf längeren strecken auch mal?
    evtl hat das auch etwas mit den eingestellten vermeidungen zu tun, die sich evtl genau auf dieser kurzen strecke negativ auswirken.
    hast du automatische stauumfahrung drin? dann könnte ich mir das auch damit und der warnmeldung eines gullideckels erklären. komisch ist das ganze aber schon.
    kannst du uns mal start- und zielpunkt nennen?


    mfg rohoel.
     
    angler1971 gefällt das.
  11. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    166
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    edit: doppelt, bitte löschen!
     
  12. #10 angler1971, 17.05.2019
    angler1971

    angler1971 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis D-4D 2.0 T27 Edition S
    @rohoel ich gucke mal was für Einstellungen ich habe.
    Dies habe ich mehrmals beobachtet und ein mal habe ich Foto geschossen.
    Ich glaube sogar ein mal gesehen zu haben dass "Umweltfreundlich" schneller als "Schnell" ist (habe aber keine Beweise :-) )

    Auf längeren Strecken wird meist dasselbe ausgegeben bzw. die Routen unterscheiden sich nicht.

    Alles in allem bin ich schon zufrieden mit dem Navi (und Autoradio).

    Abgesehen von dieser Kleinigieit die mich nicht wirklich stört bereue ich heute die Entscheidung damals Touch2Go gekauft zu haben.
    Es ist viel zu langsam. Z.B. Motor starten, Rückwärtsgang einlegen und bis man Bild hat vergehen mind. 10s.
    Und genau das ist die Situation von man Bild im Rückwärtsgang am meisten braucht.

    Weiter, der Drehknopf für Lautstärke reagiert verzögert. Erst nach 1s wird es lauter/leiser.
    Nach knapp 2 Jahren habe ich mich immer noch nicht richtig daran gewöhnt.
    Und warum ist USB Eingang so versteckt verbaut ?
    Und warum nur ein ?

    Warum können alle Lautstärkeeinstellungen über Drehknopf verstellt werden ?
    Warum ist Aktivierung/Deaktivierung von Verkehrsmeldungen im Menü verborgen ?
     
  13. #11 angler1971, 17.05.2019
    angler1971

    angler1971 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis D-4D 2.0 T27 Edition S
    Und noch etwas stört mich richtig, weiß aber nicht ob es am Händy oder am Touch2Go liegt :

    Jeden Tag möchte ich Touch2Go über Bluetooth Tethering mit Internet verbinden.
    Und jeden Tag muss ich das im Handy aktivieren ?
    geht das vielleicht automatisch genauso wie die Herstellen der Bluetooth Verbindung automatishc funktioniert ?
     
  14. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    166
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    für dein letztes problem gibt es apps, die tethering zuschalten, wenn eine blauzahnverbindung aktiv ist. da kann der toyo nix dazu. das ist ja auch eine weitreichenden entscheidung des bimpels, die datenverbindung einfach so freizugeben.


    mfg rohoel.
     
    angler1971 gefällt das.
  15. #13 angler1971, 17.05.2019
    angler1971

    angler1971 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis D-4D 2.0 T27 Edition S
    Und Du weißt zufällig wie so eine App heißt ?
     
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #14 angler1971, 17.05.2019
    angler1971

    angler1971 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis D-4D 2.0 T27 Edition S
  18. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    166
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    google mal: "tethering automatisch einschalten"
    gibt wie immer mehrere.


    mfg rohoel.
     
    angler1971 gefällt das.
Thema:

ToyotaTouch2Go im Toyota Avensis 2016

Die Seite wird geladen...

ToyotaTouch2Go im Toyota Avensis 2016 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Celica T16 2.0 Motor startet sehr schlecht und nimmt kein Gas an

    Toyota Celica T16 2.0 Motor startet sehr schlecht und nimmt kein Gas an: Guten Morgen Leute. Ich hatte mich ja schonmal umgefragt hier wie man den Zylinderkopf festdreht etc. Bisher hat sich einiges getan und der Motor...
  2. Buch Toyota Corolla "So wird's gemacht" von Etzold

    Buch Toyota Corolla "So wird's gemacht" von Etzold: Buch Toyota Corolla "So wird's gemacht" von Etzold aus der bekannten Reihe. Sehr guter Zustand. Pflegen, Warten, Reparieren für Corolla 1992 -...
  3. Toyota Yaris XP9 Startprobleme Reihenfolge des Startvorgangs

    Toyota Yaris XP9 Startprobleme Reihenfolge des Startvorgangs: Was wird alles überprüft bevor der Wagen startet? Bei mir kommt beim Anlasserrelais kein Strom an wenn ich den Schlüssel drehe. Überbrücke ich das...
  4. Toyota Collection: Supra Day am Samstag, 1. Juni!

    Toyota Collection: Supra Day am Samstag, 1. Juni!: https://175686.seu2.cleverreach.com/m/11385784/561473-989ecbc3f5ecc7d382f776c7c731dca8
  5. Toyota XP9 Startprobleme Halbautomatik

    Toyota XP9 Startprobleme Halbautomatik: Hallo zusammen, ich habe seit Wochen Probleme beim starten. Immer öfter wenn ich den Schlüssel in der Zündung drehe passiert nix. Leuchten, Radio...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden