Toyotas Ventile etc.

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Popey, 24.12.2005.

  1. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute !
    Jetzt mal eine Frage an erfahrene Toyota Schrauber !

    Immer wieder in verschiedenen LPG Foreen wird behauptet, das Japaner und Ford's weiche Ventile haben !
    Und Flash Lube empfohlen wird !?

    Wer kann was darüber sagen, hat Toyota wirklich weiche Ventile und sitze !?
    Oder ist das nur ein gerücht !?

    MFG Popey
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute !

    Wenn das im Toyota Forum niemand weiß, wo soll ich das sonnst erfahren!!! :(
     
  4. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hat "Holland Yaris" da mal was zu geschrieben. Versuch`s mal über PN oder die Suchfunktion. Ist aber schon bestimmt 4 Monate wenn nicht mehr her.

    Es soll wohl tatsächlich diese Probleme geben, nach denen du fragst.

    Gruss Key2U
     
  5. #4 Holsatica, 25.12.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hab noch nie nen kaputtes Ventil bzw.Ventilsitz beim Toyota gesehen.

    Die Ventile werden nur mal neu eingeschliffen,wenn nach 250000Km mal die ZKD durch sein sollte.Ansonsten ist da eigentlich nie was mit.
     
  6. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Ja, niemand weiß es recht !
    In anderen Foreen weiß mitlerweile jeder das Toyta schlechte Ventile verbaut, und von uns weiß das keinr :( !

    Ich werde mal Holland Yaris anschreiben!

    MFG Popey
     
  7. #6 martin@st165, 25.12.2005
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Ist ja klar, das andere Autofahrer sagen Toyota sei schlecht.
    Wenn die das alle Wissen, sollen sie dir so ein weiches (wird wohl mal ausgetauscht worden sein) Ventil geben, dann kannst ne Härteprüfung machen.
     
  8. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Das bezieht sich aber nur auf den Betrieb mit Gas. Benziner dürften da eher nicht von betroffen sein.

    Gruss Key2U
     
  9. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Ja, Klar auf GAS!
    Ich reden jetzt von LPG Foreen !
    www.lpgforum.de
    http://www.autogas-boerse.de
    http://www.autogas-einbau-umbau.de

    Es wird, immer gesagt Ford, und paar Japaner, dadrunter Toyota!


    Was würde passieren wenn man das Ventil spiel verstellen würde !
    Wären die Ventile dan resistentr gegen "Verbrennen" !
    Weil ich von nem Carina Fahrer aus dem LPG Forum folgendes Dokument erhalten habe!
    Leider kann das keiner bestätigen, und ich weiß auch nicht wann/wer das dokument erstellt hat !

    Was haltet ihr davon:

    [​IMG]

    Wie Teuer wäre es bei Toyota den Zündpunkt und Ventilspiel zu verstellen !?

    MFG Popey
     
  10. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute !
    Ich bin ab Morgen erstmal paar Tage weg !

    Werde erst am 4 Januar wieder kommen !

    Ich hoffe jemand von euch weiß dann was über das Thema, wäre super !

    MFG Popey

    Guten Rutsch, und Happy 2006
     
  11. #10 martin@st165, 25.12.2005
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Was hat die Härte eines Ventils mit dem <betrieb von LPG zu tun?

    Das Problem dürfte wohl eher sein, das die Ventilsitze und die Ventilteller überhitzen und deswegen halt "abbrennen".

    Ventilspiel einstellen wird in der Werksatt übern Daumen geschätz ca. 100 Euro kosten, wahrscheinlich sogar mehr.
    Das Einstellen des Zündzeitpunktes macht dir ein Mechankier eh für ein Butterbrot, wennst nett fragen tust :D
     
  12. #11 Holland Yaris, 26.12.2005
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ich bekam ein mail vom starter aber darin erwahnt er nicht das es um LPG ( GAS ) geht !

    Viele marken mussen wen gas ins auto komt eine kopfbearbeitung machen lasse wegen ventile und ventielsitze weil die hitze viel hoher ist bei gas
    Manchmal braucht man sogar eine specielle kopfdichtung !

    Peter
     
  13. #12 RainerS, 02.01.2006
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hi Popey,

    na das Thema hatten wir doch schon mal, oder?(

    Ist ja interessant was da zum Thema größeres Spiel steht. Habe mich beim Einstellen bisher immer etwas am oberen Limit des Toleranzbereiches bewegt. Werde beim nächsten Mal noch etwas mehr Spiel geben. Ist aber auch nicht so wild mit der Einstellerei, bei 120.000km sind 3 Ventile immer noch original im Spiel und mehr als gut ein Zehntel mm hat sich bei den anderen auch nicht verstellt.

    Mag sein, dass es etwas Leistung kostet, aber wenns dann besser hält, was solls.

    Das wichtigste ist aber, dass das Spiel nicht viel zu klein ist und die Ventile beim Einstellen auch richtig sauber sind (10.000km Gas fahren).

    Auch sollte man auf Gas nicht länger Vollgasfahren. Ich bleibe bei max. 4500-5000 U/min und Economy auf Grün. Für mehr gönne ich Ihm das gute Super.

    Gruss Rainer
     
  14. #13 AE92SR5, 02.01.2006
    AE92SR5

    AE92SR5 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    0
    mein ventilspiel ändert sich nicht messe alle 10 000 und nix hat sich verändert

    und das auch bei langen vollgasfahren Voerde--------Rammstein 381km
    und das ohne zusätze wie dieses lube
    an meinen motor lasse ich nur wasser und 10W-60....
     
  15. meawc

    meawc Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Hi, also ich habe jetzt schon mehrere Autos mit meinem Kumpel auf Gas umgebaut (Lexus, BMW etc.) Aber von Ventiele Tauschen oder Andere Dichtungen da hab ich ja noch nie was von gehört. ?(
     
  16. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Also ich war jetzt die Tage über in Polen !
    Wir haben einen E12 umrüsten lassen !


    Fährt sich super !
    Von den Ventilen, weiß auch keiner was !!!

    @rainerscarina

    Machst du das selber !?
    Ist das Kompliziert !?

    MFG Popey
     
  17. #16 RainerS, 03.01.2006
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hi Popey,

    ja mache ich. Messen kann jeder halbwegs begabte Bastler, der sich zutraut den Ventlldeckel ab und wieder dran zu bekommen.

    Einstellen kann man dann ja machen lassen, von jemandem, der es kann, falls nötig.

    Hast Du Gas oder was? Wenn nicht dann brauchst Du auch nicht so oft nachzuschauen.

    Gruss Rainer
     
  18. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Kannst du bitte beim nächsten messen mal eine Foto story alla Xlarge machen !

    Im moment weiß ich nicht mal wo der Ventildeckel ist !


    MFG Popey
     
  19. #18 RainerS, 03.01.2006
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Sorry, wenn Du den nicht findest, kannst Du das mit dem Einstellen vergessen. ;)

    Gruss Rainer

    P.S.: Wenn man das noch nie selbst gemacht hat, sollte man nicht bei diesem 16V-Kopf damit anfangen. Der ist schlecht zugänglich und verdammt eng und scharfkantig. Ich habe mir beim ersten Mal fast einen abgebrochen dabei, und bei meinen anderen Ex-Autos war es dagegen ein Witz.(FIAT-DOHC-Motor 8V gesamt 30 Minuten, wie lang es beim T19 das erste Mal gedauert hat, möchte ich hier lieber nicht sagen, aber in den Werkstätten machen die das auch nicht so gerne)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Naja, eigendlich, bin ich da nicht so unbegabt !
    Habe bis jetzt fas alles Selber am Auto gemacht !
    Bin Auch Mechaniker vom Beruf !

    Ich denke mit paar Tips, und ner kleinen Anleitung würde ich mich da ran trauen !

    Schlimmsten falls werde ich nen Kollegen holen, wenn ich nicht weiter komme !

    MFG Popey
     
  22. #20 enzo_32, 03.01.2006
    enzo_32

    enzo_32 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ist auch kein Problem, solange man nichts verstellen muß. Ich hab in der Werkstatt zugeguckt. Hat ne knappe dreiviertel Stunde gedauert und schlappe 60 Euro gekostet. Das nächste mal mach ichs selber :-)
     
Thema:

Toyotas Ventile etc.

Die Seite wird geladen...

Toyotas Ventile etc. - Ähnliche Themen

  1. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  2. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...
  3. AGR Ventil innerhalb von 6 Monaten wieder verstopft

    AGR Ventil innerhalb von 6 Monaten wieder verstopft: Ich bin ein unglücklicher Besitzer von ein Corola Verso 2.2 DCAT aus 2007. Ich habe mein Auto vor etwa 4 Jahre als Gebrauchtwagen mit Garantie...
  4. Avensis T27 D-4D Kombi, Standheizung, AHK, sehr gepflegt, etc.

    Avensis T27 D-4D Kombi, Standheizung, AHK, sehr gepflegt, etc.: Mahlzeit miteiander, ein Kumpel von mir verkauft seinen sehr gepflegten Avensis. Ist sicher ganz interessant für einige hier. näheres bei...
  5. RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.

    RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.: Hallo, ich besitze neuerdings einen RAV4 Bj 2015. Sehr schönes Fahrzeug soweit, allerdings stören mich zwei Sachen: - das Fahrzeug ist mit diesen...