TOYOTA´s und die Kälte

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von alex_tte, 06.01.2009.

  1. #1 alex_tte, 06.01.2009
    alex_tte

    alex_tte Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte mal gern wissen wie sich eure Autos bei den niedrigen Temperaturen so schlagen ?

    Also bei meinen geht das Kupplungspedal um einiges schwere als sonst und auch die Lenkung geht ein Stüchchen schwerer....


    gruß alex_tte
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dr.Hossa, 06.01.2009
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Kein Murren.
     
  4. #3 buck2203, 06.01.2009
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    auch keinerlei probleme, lediglich drehen jedoch die reifen durch, was wohl an den wetterverhältnissen liegen mag :hat2 oder am fahrer ^^
     
  5. #4 the_iceman, 06.01.2009
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    der 2. gang geht ziemlich straff rein.
    spritzdüsen auf der autobahn zugefroren. :rolleyes:
     
  6. #5 SteveMcQueen, 06.01.2009
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Springt bissel schlechter an wegen der Standheizung. :P
     
  7. dms

    dms Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 1.6 G6
    Abgesehen davon das das Auto komplett vereist ist läuft es gut.
    Motor springt schwerer als sonst an, aber nicht erheblich.
    Läuft besser als ich es erwartet hatte.

    Jedoch dauert es ne halbe Stunde bis das Auto frei von Schnee und Eis ist und ich rein komme :D

    Achja, Scheibenwischer sind zugefroren :rolleyes:
     
  8. #7 alex_tte, 06.01.2009
    alex_tte

    alex_tte Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Aber ein schweres Kupplungspedal habt ihr nicht ?
     
  9. #8 Cadeyrn, 06.01.2009
    Cadeyrn

    Cadeyrn Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2, St185
    Dito. :D
     
  10. #9 borky1102, 06.01.2009
    borky1102

    borky1102 Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    doch ich heute auch gehabt, dazu etwas schweergängigere schaltung und lenkung.
     
  11. #10 celibrio, 06.01.2009
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Nee, liegt wohl daran, dass der 4Runner ein Automat ist. :D

    In Davos, in den Bergen, in der Altjahreswoche abens, bei etwas mehr als minus 10 Grad ging doch alles ziemlich schwer anfangs.
     
  12. #11 E12Driver, 06.01.2009
    E12Driver

    E12Driver Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    0
    keien probleme. batterie 6 jahre alt. geht direkt an, auch bei minus 8 grad. mit dem TTE quick shift kit gehen die gänge die ersten paar minuten schwerer rein als sonst. legt sich nach paar minuten das ganze
     
  13. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    - Front hat einen Kratzer gewonnen beim Versuch gefrorenen Schnee zu schieben. :(
    - Spritzdüsen eingefroren
    - Dicke Eisklumpen unten an den Radläufen :D
    - Heute morgen Scheibe von innen freigekratzt :rolleyes:
    - Wagen dreht im Leerlauf im kalten 2.000 u/min
    - Reifen drehen durch ob mit oder ohne TRC
     
  14. suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Hatte ich mit dem Verso + E12 auch. Beides die 110PS Motoren : Durchdrehen ohne Ende..das schaff ich netma mit meinem GSI
     
  15. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    Es geht auch ohne, aber so lahm anzufahren ist halt sehr ungewohnt. :D
     
  16. #15 RINAzoros, 06.01.2009
    RINAzoros

    RINAzoros Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Schlösser eingefroren. ZV öffnet nicht immer alle Türen, nur wenns Auto warm ist. Gaspedal geht etwas schwerer, wenn Auto noch nicht warm ist.
     
  17. #16 *Toyotafreak*, 06.01.2009
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    die Heckklappe war gestern beim Yaris eingefroren
    der Auris darf in der Garage parken :D
    sonst nix
     
  18. #17 toyotafreund, 06.01.2009
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    drezahl geht nach ca. 10 sekunden von 2000 runter auf 700, dabei tuckert der motor nur vor sich hin, geht fast aus, dann nach wieder ca. 10 sekunden geht sie wieder hoch auf 1500.

    ich muss dann immer das gaspedal antippen damit das nicht passiert
     
  19. #18 Yaris Palme, 06.01.2009
    Yaris Palme

    Yaris Palme Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    keine Probleme ausser das er wenn er im freien geparkt hat bisschen länger zum starten braucht.

    aber sonst steht er in der garage.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Xion

    Xion Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    mußte meine freundin auch, während ich noch schön im bett lag :P

    ansonsten keinerlei probleme
     
  22. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Ja hatt ich auch heut, viel schlimmer aber das es sich genauso beim zu machen verhält...
     
Thema:

TOYOTA´s und die Kälte

Die Seite wird geladen...

TOYOTA´s und die Kälte - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...