Toyotas mit Leistung?

Diskutiere Toyotas mit Leistung? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo Leute! Fahre bis jetzt eine Celi T20 mit dem kleinen um nicht zu sagen mickrigen 1,8L Motor. Habe aber vor mir in nächster Zeit was neues zu...

  1. #1 WildMango, 15.08.2006
    WildMango

    WildMango Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute! Fahre bis jetzt eine Celi T20 mit dem kleinen um nicht zu sagen mickrigen 1,8L Motor.
    Habe aber vor mir in nächster Zeit was neues zu zulegen. Ich möchte aber was mit annehmbar dampf haben.
    Meine Vorstellungen liegen da bei corolla tte compressor, oder is200 compressor...
    Ich möchte nun wissen ob es irgendwie eine liste gibt in der ich die Leistungsstärksten Ausführungen von allen toyota-modellen gibt?
    oder vll. habt ihr ja ein Modell das ihr mir empfehlen könnt...
    achja supra biturbo wäre zwar ein Traum... liegt aber nicht ganz in meinem budget *g*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Toyotas mit Leistung?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ukhh

    ukhh ‼️ Seniorix mit Schwedenkutsche

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.483
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Benziner? ?(


    Rolla TS.
    Celli S.
    Yaris TS.

    :D
     
  4. #3 Duke_Suppenhuhn, 15.08.2006
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla
    Celli TS sollte man aber auch erwähnen. :)

    Ja, Corolla TS und TSC natürlich

    MR2 ist zwar net soo leistungsstark aber leicht.
    Ansonsten musste warten, bis der MR2 / Celica Nachfolger rauskommt.
     
  5. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Sienna, ST205, GT 86
    GT Four :D

    Oder ein D-Cat Modell
     
  6. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Für den MR-2 gibt es nen Tubrokit von TTE= 190 PS
     
  7. #6 2Xtreme, 16.08.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Richtig, 184 PS sind es um genau zu sein. Damit ist der MR2 in 5,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Leider kostet das Turbo-Kit auch 6.844 €. ;(
     
  8. muc

    muc Guest

    Es geht auch noch mehr... aber net von TTE... : 8)

    Ist aber völlig egal, der W3 geht auch serie schon richtig gut, weil er (wie schon erwähnt) relativ leicht ist. Für jemanden, der nur auf der Autobahn dummschädlig geradeaus bohren will ist er aber sicher nicht geeignet...
     
  9. Chipy

    Chipy Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub bei Toyota findet man momentan nicht mehr so Leistungsstarke oder sportliche Autos wie vor ein paar Jahren. Gerade jetzt wo sie den MR2 und Celica aus dem Programm genommen haben. Für sportliche Fahrer ist man Momentan bei anderen Marken besser aufgehoben.
     
  10. #9 2Xtreme, 16.08.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Toyota hat doch seinen tollen 177 PS Diesel. :D
     
  11. Chipy

    Chipy Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber in was für Autos steckt der Motor?! Ich habe keine Lust mit so einem Verso Raumschiff rumzufahren.
     
  12. #11 2Xtreme, 16.08.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Ich meinte das auch eher ironisch. Mich haut so ein Diesel auch nicht vom Hocker. Bei Toyota fehlt zur Zeit einfach Benziner-Power.
     
  13. muc

    muc Guest

    Fahr mal erst damit ;) , der Kübel macht schon laune; natürlich nicht so wie ein MR2 aber gehen tut der schon gut, auch als Benziner...
     
  14. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Das mag schon sein, aber wenn Dich Deine Kumpels dann ständig fragen, ob Du Familie gründen willst - auch nicht so toll... :D
     
  15. #14 celica-power, 16.08.2006
    celica-power

    celica-power Guest

    Tja die Zeit in der Toyota gute und schnelle Auto's gebaut hat ist definitiv vorbei. Ist halt meine Meinung. Ich bin auch ein treuer Toyota Fan aber wenn die Jungs jetzt nur noch einen auf Öko machen, muss man sich ernsthaft überlegen nicht etwas anderes zu kaufen. Ich hatte bisther nur Celicas aber von der Qualität her ist jetzt die t23 weit entfernt von der St165. In der T23 ist alles nur noch Kunststoff der sofort verkratzt ist. Das war bei den alten Celicas definitiv nicht so. Ob jetzt st165/85/205. Und ich glaube auch nicht das ich mit der T23 so viele Km machen kann wie mit einer meiner St165er (340000) Hat sogar mein Toyotamech gesagt das die Qualität nicht mehr dieselbe sei. Aber was soll's. Ich glaube Toyota macht da einen grossen Fehler, sie sind immer die, die sagen das es bei uns kein Markt gibt für solche Auto's, aber wenn das so wäre, müssten ja Hersteller wie Mitsubishi und Subaru schon längst konkurs sein. Ich weiss ja nicht wie ihr das sieht ?
     
  16. muc

    muc Guest

    Och... mein Jr. findet den Kübel richtig klasse! ;)
     
  17. #16 euphras, 16.08.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    10
    Die "Jungs", die das entschieden haben, sind hochbezahlte Manager, Produktentwickler et al., die die Zeichen der Zeit erkannt haben. Das Erdöl Zeitalter neigt sich der Dämmerung (jedenfalls was das schiere Verheizen in Verbrennungsmotoren angeht). Stichwort "Shareholder value"
     
  18. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    In den 80ern gab es hochbezahlte Manager, die behaupteten, die Microcontrollertechnik und Digitaltechnik sei ein Hirnfurz von irgendwelchen koksenden Computerbastlern und niemals zukunftsfähig. Die Zeichen der Zeit stünden nach wie vor auf Analogtechnik. Da gingen Firmen den Bach runter deswegen :D
    Man kann doch auch coole umweltfreundliche Autos bauen? Z.B. MR2 mit Hybridmotor - Elektromotor beim Anfahren ist das Beste was man sich vorstellen kann: maximales Drehmoment bei jeder Drehzahl.
     
  19. #18 Chris301078, 17.08.2006
    Chris301078

    Chris301078 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Schnell macht Spaß...

    Ich denke auch, dass es möglich sein sollte leistungsstarke Motoren mit geringem Verbrauch zu bauen. Wenn ich an die alten Hondas VTI denke, die bei Hochleistung zwar auch durstig aber bei gemäßigter Fahrweise echte Sparmaschinen sind...Problem ist einfach das Gewicht der heutigen Fahrzeuge (tausende Motörchen und Sicherheitssysteme) und die Schadstoffreduzierung (die ja nunmal auch Leistung kostet).
    Ich denke einfach das langfristig sowieso alternative Antriebsarten entwickelt werden müssen (Hybrid, Wasserstoff..). Allerdings denke ich auch, dass die momentanen Ölkurse nichts mit der Verknappung sondern eher mit der Angst auf den Märkten zusammenhängen..also Angie: "Runter mit der Steuer..."
    Ach ja, schnelle Autos: Wenn ich mir überlege, dass mein E10 Si 8 Liter säuft und nun wirklich keine Rakete ist, würde ich den Liter Mehrverbrauch bei einem Celi TS auch verschmerzen können. Wichtig ist doch eigentlich nur, dass die ganzen fetten Ami-Spritfresser von der Straße kommen...


    so long
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RainerS, 17.08.2006
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Ja das ist wohl so. Und da ist auch nichts in Sicht.

    Aber hallo, jetzt mal nicht so schnell verallgemeinern. Habe erst kürzlich ganz bewusst einen solchen gekauft, und muss sagen, dass nicht alle Vorurteile zutreffen.

    Gruss Rainer
     
  22. #20 Pizzaschnitzer, 17.08.2006
    Pizzaschnitzer

    Pizzaschnitzer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    nix geht über V8

    mit 5,8 liter hubraum 13 Liter is gar nicht sooo schlimm.

    die laufen auch prima mit autogas/ethanol, was dann wieder deutlich preiswerter ist.

    das öl wird nicht knapp..

    1954 hiess es : noch maximal 33 Jahre.
    und jetzt heisst es das noch immer.

    das ist nur die Angst um die Versorgung von dem Öl, was die Preise treibt.

    man wäre ohne die Mineralölsteuer in D auch noch bei 44 ct / liter inkl aller Transport und sonstwasgebühren inkl gewinn für den Tankstellenbesitzer usw.

    Man sollte die KFZ Steuer abschaffen, weil.
    jemand der viel fährt würde viel steuern zahlen.
    jemand der wenig fährt würde weniger zahlen
    alte autos würden alte autos bleiben, viel verbrauchen und mehr steuern zahlen.
    diesel sollte das gleiche kosten wie benzin, damit die umweltbelastung nicht so sehr ansteigt.

    is alles schlecht hier mit dem Treibstoffen.
    Man könnte öl problemlos aus Reststoffen herstellen, zu benzin und Diesel raffinieren und so fort.
    das kostet zwar mehr, würde aber die Mülldeponien deutlich schrumpfen lassen und wiederverwertbarkeit ergeben.
    man bräuchte es nicht fördern sondern würde es produzieren. fertig.
    Energie wird nicht verbraucht, sie wird ja nur umgewandelt (Energieerhaltungssatz)

    ach... is doch alles kagge hier. auswandern!
     
Thema:

Toyotas mit Leistung?

Die Seite wird geladen...

Toyotas mit Leistung? - Ähnliche Themen

  1. Celica ST182 GTI Keine Leistung, Stottert unter Last

    Celica ST182 GTI Keine Leistung, Stottert unter Last: Moin, habe vor ca. 5 Jahren bei meiner ST182 die Kopfdichtung erneuert, Kopf war beim Motoren Bauer etc. Sie Sprang super an. Bin seit dem nicht...
  2. Avensis D4D bj 2003 Motor ruckeln und keine Leistung

    Avensis D4D bj 2003 Motor ruckeln und keine Leistung: Hallo zusammen, ich brauche mal eure Hilfe. Momentan zickt mein Avensis Sporadisch rum. Manchmal ( gefühlt ca. kurz bevor das Thermostat auf...
  3. Stottern u. keine Leistung, t22

    Stottern u. keine Leistung, t22: Hallo! Der Motor bringt so gut wie keine Leistung mehr. Gasgeben quittiert er mit Stottern. Mehr als 2000 U/Min. also Tempo 60 bis 70, machte er...
  4. Kühlerschutzgitter für RAV4 - 2018 und andere Toyotas

    Kühlerschutzgitter für RAV4 - 2018 und andere Toyotas: Hallo, noch ist Zeit bin mein bestellter RAV4 eintrifft, jedoch habe ich bei der Probefahrt festgestellt,wie beim C-HR auch, die Kühlerlammellen...
  5. Stahlflexbremsleitungen für viele Toyotas

    Stahlflexbremsleitungen für viele Toyotas: Hallo, verkaufe einen Satz Frischer Stahlflexbremsleitungen für viele Toyota Modelle. Ich selbst hatte sie für unseren Yaris Verso gekauft,passen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden