Toyotas, doe nicht aus D kommen

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von Danger, 06.03.2008.

  1. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Freunde, in Berlin, Stralauer Allee 44, ist ein Spree-Automobile Autohaus, in dem man US Fahrzeuge neu kaufen kann.
    Die Preise sind wirklich verführerisch, so kostet z.B. ein voll ausgestatteter Toyota Highlander Hybrid Limited (vergleichbar mit Lexus RX400h, nur größer und mit mehr Ausstattung) umgerechnet inkl. Überführung, Zoll, Zulassung, etc 43.000,-€.
    Aber ich lass jetzt erst einmal ein paar Bilder sprechen. Der Highlander wird übrigens auch bald da stehen, da er schon bestellt wurde.
    Sobald der dann da ist, mach ich noch ein paar Bilder. :]

    Angefangen beim Prachtstück, dem Toyota Solara 3.3 V6 Convertible

    [​IMG]

    [​IMG]

    Zwar sehr anfällig wegen Dreck, aber sehr nobel.
    [​IMG]

    Dann zum Scion tc (übrigens mit sehr schönem Panorama Glasdach):

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die anderen Bilder stell ich später rein. 8)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schnubbbi, 06.03.2008
    schnubbbi

    schnubbbi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    1.632
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica Turbo 4x4, 2010er Z1000
    hey gar nicht mal so schlecht!!
    sehr schönes design! ist manchmal echt schade, das es solche nicht bei uns gibt!" ;(
     
  4. Slawo

    Slawo Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Passat 2.0TDI Bluemotion
    Ja sehr schade! Bei manchem Wagen verstehe ich nicht, wieso die nicht nach Europa kommen!
     
  5. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Ich denke vorallem der Scion TC hätte eine Chance in Deutschland. Schlecht sieht er nicht aus und teuer ist er auch nicht. Ich denke der sollte genügen junger Käufer ansprechen können.
     
  6. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Ja, der Tc gefällt mich auch sehr gut, sieht abgesehen von der Front dem Hyundai Tiburon/Coupe sehr ähnlich.

    Aber solche Mittelklasse Coupes sind leider vom deutschen und österreichischen Markt fast verschwunden. Außer dem Hyundai fällt mir keines mehr ein.

    Prelude, CRX, Celica, Mazda MX-3, MX-6, Calibra, Eclipse etc. alle weg :( ;(
     
  7. Alex

    Alex Guest

    Na, das glaube ich kaum..denn schon der Paseo war kein großer Erfolg und was sonst ist der tC...ein sehr unscheinbares Coupe unter der Celica. Und ein 2.4 Liter kauft in Deutschland in so einer kleinen Huddel sowieso kein Mensch - mal abgesehen von denen, die sich jetzt gleich melden würden, weil sie den Wagen im alter von 8 Jahren aus dritter Hand kaufen würden wollen. Neu gibt für dieses Auto in Deutschland keiner Geld aus...

    P.S. Mir gefällt der Wagen auch...aber kaufen würde ich ihn nicht.
     
  8. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Das denke ich nicht, denn der 2,4 Liter von Toyota ist nicht unbedingt durstig, abgesehen davon steht der Scion tc auf Avensis-Plattform und ist somit durchaus geräumiger als ein Paseo.
    Was noch dazu kommt ist ein echt fairer Preis. :]
     
  9. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Was den Motor angeht stimme ich dir vollkommen zu. Toyota sollte wieder ein paar Turbomotoren einführen, wie es z. B. VW/Audi hat.
    Mit einem 2,4 Liter Motor wirds natürlich schwierig. Da muss sich Toyota halt selbst an die Nase fassen. Spaßmotoren die man früher hatte, hat man heute nicht mehr. TS und TSC mal rausgelassen.

    Wenn die Motorenpolitik bei Toyota stimmen würde, könnte das durchaus ein Erfolg werden. Mit dem Paseo möchte ich ihn aber dennoch nicht Vergleichen. Der Paseo ist für mich eher ein Fahrzeug von A nach B mehr nicht. Sieht man ja auch am Motor.
     
  10. worms

    worms Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo
    Interessant wären vll. auch noch die Preise zu den Fahrzeugen (Bildern).
     
  11. #10 Redfire, 06.03.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    jetzt sehe ich die ganzen Amerikanischen Toyota Modelle mal neu und sauber... ganz interessant :]
     
  12. #11 --Mailman--, 06.03.2008
    --Mailman--

    --Mailman-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    0
    Den Solara würde ich nehmen,
    aber nur mit Hard-top.
     
  13. Alex

    Alex Guest

    Das hat damit nichts zu tun- was den Verbrauch angeht, so lügen die Hersteller im Moment sowieso, dass sich die Balken biegen (so Schafft man halt eben tolle Co²-Werte)...

    Warum wird denn der Corolla hierzulande nicht mit dem japanischen Basismotor (der 1500´er aus dem Yaris 1NZ-FE) vekauft? Vergangenheit: 5A-FE, 3A-C... Einfach weil es in Deutschland 1.4´er und 1.6´er zu geben hat- fertig. Früher gab es nichtmal 1800´er, die waren so unpopulär, wenn dann musste es ein 2Liter sein. Und 2.4´er...in der Klasse völlig unbekannt.

    So "dicke Schweine" wurden immer nach Amerika verkauft (den tC gibt es nichmal in Japan!). Hierzulande hätte man "was sportliches" reinbauen müssen- aber was soll das sein? Wieder der 2ZZ-GE (wäre dann das dritte Modell nach Corolla und Celica gewesen, was (unspektakulär) in der gleichen Käuferschicht jagt....? Was gibts darunter? Der 1ZR-FE oder vielleicht auch noch der 2ZR-FE (ist z.B. im Scion xD drin), aber sportliche Motoren sind das nicht...

    Wir wollen einen neuen 4A-GE... ;)
     
  14. #13 Bezeckin, 06.03.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Ja, da wäre ich auch nicht abgeneigt.
     
  15. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    die leute wollen aber keine drehzahlmonster (mehr).
    motoren wie 1,4 turbo oder 1,6 turbo, mit ner leichten aufladung, so wie VW sie baut, sowas gefällt den leuten.ein moderner motor muss halt untenrum schon drehmoment haben, das wirkt komfortabler und kraftvoller.
     
  16. Alex

    Alex Guest

    Die Deutschen wollten das nie.

    Aber ein Turbo ist ein Drehzahlmonster...das kann man nur mit diesen Kompressor/Turbo-Hybrid ausmerzen (oder nur Kompressor) aber ich denk mal, dass das Thema Aufladung nie zu wirklich sparsamen (Benzin-)Motoren führen wird- und Leistung geht auch anders...nämlich über den Hubraum.
    Aber da schlägt wieder das "Normalitäts-Empfinden" der Käufer zu, die 2.4 Liter für einen Compact als übertrieben ansehen...sowas darf (muss) sich nur die deutsche Elite erlauben- dort dürfen´s ja sogar 3.5Liter im 1´ser sein- die Sau ist dort scheinbar noch nicht Fett genug!!!

    Nie vergessen- Toyota Fahrer sind Mittelstands-Normalitätskunden...selten Autofahrer die emotional getrieben sind...
     
  17. #16 Japanfanatic, 06.03.2008
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Es sind "nur" 3 Liter, aber mit Biturbo im 135i ;)
     
  18. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Also der Tc gefällt (auch wenn ich ihn mir nicht kaufen würd), der Solara ist irgendwie nicht so meins....

    @Alex
    Also ein 1,4er/1,6er Turbo kann mit heutigen ladern auch schon unten-rum ein gutes Drehmoment bieten, da bin ich mir sicher! Dem wird halt dann oben rum ein bisserl die Luft ausgehen, aber da muss er ja nicht mehr so funktionieren, die Leute wollen ja keine Drehzahl! ;)

    Aber es stimmt natürlich, kein Mensch würde sich in Europa so ein Auto mit einem 2,4er Sauger kaufen, weils einfach komplett unüblich ist so viel Hubraum in einem "kleinen" Auto zu haben!
     
  19. #18 EckigesAuge, 06.03.2008
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    So ein 2,4er im tC bietet doch ordentlich Tuning-Potenzial. :D

    Spaß beiseite... den tC habe ich in Toyota City vom Band laufen sehen. Da fuhr er mir das erste Mal über den Weg. Wirklich schöner Wagen. :]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Ist der 2,4er eigentlich der gleiche Motor wie in dem Avensis auch?

    Ordentlich Tuning Potenzial? Nicht in Deutschland. Muss man ja alles Importieren. Das ist auch eines der Gründe warum ich zu den deutschen Fabrikaten wechsel.
     
  22. Alex

    Alex Guest

    Echt? Ich hätte gedacht, dass der auch in Amerika gebaut wird...?

    P.S. In Eppstein steht einer rum...sogar in einem ganz hübschen grau/blau...

    Ja...ist der 2AZ-FE. In Amerika gibt es dafür auch (halboffiziell) ein Turbokit. Wurde sogar über scion.com angeboten...
     
Thema:

Toyotas, doe nicht aus D kommen

Die Seite wird geladen...

Toyotas, doe nicht aus D kommen - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...
  4. Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I

    Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I: Hallo, Aufrgrund eines Motorschadens ist mein wunderschönes kleines Toyota-Womo (Hiace I Kasten, 7104/501) von 1982/83 leider kurz vor der...
  5. Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D

    Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D: Suche für meinen Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D, Baujahr 2004, eine gebrauchte Servopumpe mit der ProduktID 44320-44090. Kann mir jemand...