Toyotahändler in den USA

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SubSonicxx, 18.06.2008.

  1. #1 SubSonicxx, 18.06.2008
    SubSonicxx

    SubSonicxx Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich war vor kurzem einen Freund in Amerika besuchen und kam nicht am Toyotahändler vorbei.

    Habe mir auch gleich einige Prospekte besorgt und mich in die neuen Modelle mal reingesetzt.


    Die Preise für das Top Modell der Limousinenklasse in bester Austtatung sind ca. 28.000€ dank dem tollen Dollarkurs.

    Mir gefallen die Modelle pers. mehr als die, die es in Deutschland gibt.


    Es soll laut dme Händler einen Avensis dort bald geben aber nur in der Kombi version.


    Das Vergleichsmodell von den Abmessungen her ist der Camry.

    Ausserdem gibt es dort auch ein schönes Cabrio. Solaris heissts glaub ich.


    Bilder folgen evtl. heute Abend. Je nachdem wie ich Zeit habe. ( EM etc. )


    Nachträgliche die Bilder.
    Leider sind es nur drei dachte hatt emehr gemacht sorry.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Redfire, 18.06.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    War im April diesen Jahres auch bei ein paar Haendlern stoebern.
    Da wir aber jede Menge Amerikaner hier haben, war nicht wirklich was neues dabei...
    An deren Pospekte haette ich auch denken sollen.. :]
     
  4. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Warum steht das jetzt bitte im Showroom ?

    Mach den Fred doch erst auf wenn du die Bilder online hast :]
     
  5. #4 KleinerEisbaer, 18.06.2008
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    das erhöht die spannung :D
     
  6. #5 Noudels, 18.06.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 SubSonicxx, 18.06.2008
    SubSonicxx

    SubSonicxx Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Das ist richtig, so wirds spannender. ich habe Bilder von ein paar autos auf der Strasse. die Internet Bilder kann man sich natürlich parallel dazu anschauen .


    Wenn ich mal rüberziehen sollte, verkauf ich meinen Avensis und bekomme dort das größte Model mit allen extras und hab noch jede menge kohle übrig.

    Allerdings ist es schade das es bei gewissen modellen keine unterscheidlichen Motoren gibt.
     
  8. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Da brauchste nicht rüberziehen, Du brauchst Dir doch nur einen zu importieren, sparste immer noch ein Haufen Geld. :]
     
  9. #8 SubSonicxx, 18.06.2008
    SubSonicxx

    SubSonicxx Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Guter Einwand.

    Wieviel kostet mich den so etwas.

    Überführung wenn das nötig ist.

    Steuern (denke mal MwSt wie bei einreise am Flughafen auch)

    und Zoll.
     
  10. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Ist in etwa 1:1 mit dem Dollar Preis, d.h. z.B. für nen vollausgestatteten Highlander Hybrid musste mit knapp 46.000,- € rechnen. :]
     
  11. #10 Marschl, 18.06.2008
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, 1:1 ist nicht immer der Fall ;)

    Beispiel Mustang GT (ja, da bin ich am überlegen :D):

    Preis hier bei einem Ford-Händler rund 38.500 Euro, die Shelby GT 500 sogar rund 54.000 Euro.

    Bei Selbstimport (Steuern, Zölle, Anmeldung, Transfergebühren etc.) kommt man bei dem "normalen" GT auf ca. 32.000 Euro und bei der Shelby auf ca. 42.000 Euro (wobei ich hier [Shelby] schon einen Preis mit Gasumbau für 38.000 Euro gesehen habe - wohlgemerkt Neuwagen). Also alles in allem recht lohnenswert ;)
     
  12. #11 SubSonicxx, 18.06.2008
    SubSonicxx

    SubSonicxx Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Naja wenn man ein anderes modell haben will macht das sinn. Allerdings denke ich mal würde der toyota haendler nicht unbednigt die reparaturen auf garantie machen. Bzw. würden die generell sehr teuer werden
     
  13. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Klar, Du ättest normale 3 Jahre Garantie! :]
     
  14. #13 gt4stef, 18.06.2008
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    So Importe klingen schon sehr verlockend... was die Japaner da drüben alles anbieten, sagenhaft. So ein Scion tC oder Mitsubishi Lancer Ralliart wär schon was... aber mit meinem derzeitigen Einkommen von praktisch Null wird das wohl länger nichts ;(
     
  15. #14 SubSonicxx, 18.06.2008
    SubSonicxx

    SubSonicxx Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    mhmh da hba ich auch noch zweimal das gleiche model drauf.

    EInmal als Coupe und einmal als Cabrio.

    Naja den rest einfach mal eben auf toyota.com anschauen
     
  16. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Das Solara Cabrio steht für 33.900,- € als Neufahrzeug in weiß mit beigem Leder in Berlin zum Verkauf, direkt bei Toyota in der Stralauer Allee. :]
     
  17. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    also ich find den yaris sedan ganz cool!!!!!!der hat was finde ich
    aber der corolla schaut viel besser aus...kann es sein das der corolla sedan eigentlich ein auris ist??
    der matrix wäre doch was für deutschland oder nicht???ist der eigentlich unter dem corolla angeordnet, quasi als zwischen ding zu yaris und corolla??
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Noudels, 19.06.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    so wirklich günstiger ist das importieren nicht..
    ich habs mir jetzt 5 mal rauf und runter gerechnet für eine corvette Z06

    kostet in den USA 76 000 usd... trotz Kurs von 1,5507

    aber durch zoll (5000 €) , Transportversicherung..(700€)
    Mehrwertsteuer ( 20 %) Einzelgenehmigung (700) €
    Selbst wenn ich das Auto in den USA in den Container stellen würde und in Rotterdam wieder abholen würde
    kommst man so oder so auf 88 000 euro.. das ist in etwa das gleiche was Geiger Cars dafür verlangen würde...
    ausser das die corvette von geiger dann ein deutsches hud hat.. den passenden tacho.. die richtigen blinker.. usw


    beim shelby mustang finde ich die bremse grauenhaft.. der er geht eigentlich nur geradeaus freiwillig..

    Man müsste halt in den USA einen guten Gebrauchten finden.. dann schaut die Welt mit dem Importieren schon viel positiver aus.

    In Japan wird ein Auto mit jedem Unfall ja noch teurer in der Erhaltung... und steigt auch so jedes Jahr.. darum gibts dort ja so viele Gebrauchte um die 100 000 km..
    weil sich dann drüben schon ein Neuwagen für den Besitzer rechnet
     
  20. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    ? Die Rechnung versteh ich aber nicht. :(

    77.000,- $ durch den Dollarkurs ergibt doch erst mal eine Summe x, den Euro Kurs.
    Dann musste darauf nur noch die knapp 10.000- € für die Überführung zurechnen und schwupp, biste wiedér in etwa beim selben Preis.
    oder ?(
     
Thema:

Toyotahändler in den USA

Die Seite wird geladen...

Toyotahändler in den USA - Ähnliche Themen

  1. T18 Cabrio USA Reimport Sicherheitsgurt Fahrer gesucht

    T18 Cabrio USA Reimport Sicherheitsgurt Fahrer gesucht: Suche für Celica Cabriolet (USA Reimport) Bj. 1991 Sicherheitsgurt vorne links (Fahrer). Habe das Problem, dass durch den Reimport (Schlüsselnr....
  2. Sienna 3.5 FWD US-Import: Navi auf Europa umstellen?

    Sienna 3.5 FWD US-Import: Navi auf Europa umstellen?: Hallo, ein Bekannter von mir hat einen Sienna 3.5 FWD aus USA. Alles soweit ok, aber das Navi funktioniert nicht, wohl mangels Kartenabdeckung....
  3. vw diesel in den usa: manipulationsverdacht beim abgas

    vw diesel in den usa: manipulationsverdacht beim abgas: update seite 7: "Bosch hat Schummelsoftware nicht nur an VW geliefert" laut spiegel online. so richtig glauben kann ich es immer noch nicht,...
  4. Mein neues alltags Auto ,Lexus IS350C F-Sport aus USA

    Mein neues alltags Auto ,Lexus IS350C F-Sport aus USA: Da ich langsam Alt werde und was gemütliches für den Alltag brauche, habe ich mich dazu entschlossen einen Lexus IS350C diesmal aus USA Beverly...
  5. Ich brauche Bier aus den USA!

    Ich brauche Bier aus den USA!: Für unsere Shameless-Neujahrs-Party brauch ich das "Old Style" Bier aus der Serie. Jemand nen Plan wie ich da dran komme?! Im INet find ich nix......