Toyota Yaris XP9

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von EngineTS, 01.01.2008.

  1. #1 EngineTS, 01.01.2008
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Frohes neues Jahr allen zusammen,

    als ich gestern auf dem Weg nach Salzgitter auf der A7 war, fuhr ich ruhig mit 160 da lang, bis mich ein Yaris XP9 überholte...

    Ich drückte aufs Gas und setzte mich hinter den Yaris, und war erstaunt das der kleine laut Tacho bei 185, laut navi bei 180 war. Es handelte sich hierbei um kein TS modell.
    Beim Bergaufstück merkte man das die Leistung fehlt, weil die Geschwindigkeit bis auf 160 zurück fiel bis ich überholt hatte und der kleine hinter mir fuhr...

    Wollte mal fragen was schafft die kleine Kiste denn so und wie ist das Fahrverhalten bei 180 ?

    War es vielleicht jemand von hier ? Das Auto hatte HH ( Hamburger Kennzeichen ) Uhrzeit 19:20 - 19:30


    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Also wir fahren den 1.0 Sol und der schaft mal gerade 160 km/h, aber dafür braucht er auch ne Weile.
    Fahren tut er sich trotzdem gut (sicher). :]
     
  4. #3 Schöni, 02.01.2008
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Meine Mama hat nen 1,3 Liter mit 86 PS.
    Eingetragen ist der mit 175, bergrunter läuft er sicher mehr, aber dank dem digitalen Tacho zeigt der dann höchstens 199kmh an, der kennt keine 2 am Anfang.
    Das Fahrverhalten ist naja, nicht unbedingt das allerbeste, die Kiste hat aber auch nur 175er Reifen drauf . Dank der Höhe ist das Teil seitenwindempfindlich. Und mit Sicherheit nicht auf solches Tempo ausgelegt. Da fährt der TS meiner Freundin schon um einiges besser, dem merkt man das Tempo ausser geräuschmäßig nicht an.
    Ansonsten ist das ein Motor, der seine Leistung auch erst im oberen Bereich hat, untenrum fährt das Ding unglaublich lahm.

    Wer war denn am Steuer?
     
  5. #4 YarisII, 02.01.2008
    YarisII

    YarisII Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte vorm aktuellen TS einen 1.3er XP9
    also bei hohen geschw. lag der doch schon arg unruhig im vergleich zum TS
    beim TS hat man auch bei 210 laut tacho noch ein sicheres fahrverhalten
     
  6. #5 YarissolAT, 02.01.2008
    YarissolAT

    YarissolAT Guest

    Hallo!

    Ich habe nun schon den dritten Yaris. Meine Erfahrungen:

    Yaris I 1.3, 87PS

    Schwammiges Fahrverhalten, schlechte Spurstabilität auf der Autobahn, starke Seitenneigung in Kurven. Insgesamt eher schlechtes Fahrverhalten. Mit 4-Stufen-Wandlerautomatik mit Anlauf Tacho 185 km/h

    Yaris II 1.4 D-4D:

    Direkteres Fahrverhalten, gute Spurstabilität auch bei hohen Geschwindigkeit, geringere Seitenneigung. Mit M-MT-Getriebe maximal 190km/h laut Tacho.

    Yaris II 1.8 TS

    Direktere Lenkung, nochmals bessere Hochgeschwindigkeitsstabilität, perfekt. Mit Anlauf 215km/h laut Tacho.

    Fazit:

    Der Yaris II ist gegenüber dem Yaris I ein Quantensprung in Sachen Fahrverhalten.

    Gruß

    Christian
     
  7. #6 Schöni, 02.01.2008
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Na,

    du kannst ja nicht den Yaris I mit nem Yaris II TS vergleichen.

    Dass der alte total schwammig ist, stimmt!

    Dafür klebt der alte TS richtig an der Straße

    ( Läuft mit Anlauf auch Tacho 215 :D )
     
  8. #7 YarissolAT, 02.01.2008
    YarissolAT

    YarissolAT Guest

    @Schöni:

    Das tue ich ja auch nicht.
    Ich hatte ja nach meinem Yaris I einen normalen Yaris II Diesel und schon die Normalversion ist vom Fahrverhalten viel besser als der alte Yaris. ;)

    Gruß

    Christian
     
  9. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST

    wenn es kein TS war, dann vielleicht war es der XP9 D4D :)...
    meine Frau fährt so einen und der wagen geht wahsinnig gut für seine nur 90 PS - ich hab mit dem auto in den letzten tagen 2000 km reise gemacht ( überwiegend autobahn ) und man sieht immer wieder "dumme" :Dblicke andere autofahrer, wenn die sehen, wie der kleine beschleunigt ( vorallem wenn es berguaf passage kommt )
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 pnuding, 04.01.2008
    pnuding

    pnuding Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der D-4D geht sehr gut, ist auch schön elastisch beim Überholen.
    Windgeräusche usw. halten sich für einen Kleinwagen sehr in Grenzen, die Lenkung bleibt auch bei 180 ruhig und fest.
     
  12. #10 audioholic, 04.01.2008
    audioholic

    audioholic Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2001
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich nur bestätigen :]
     
Thema: Toyota Yaris XP9
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. www.yarisXP9.de

    ,
  2. öl empfehlung toyota yaris xp9

Die Seite wird geladen...

Toyota Yaris XP9 - Ähnliche Themen

  1. Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996

    Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996: Moin zusammen, Ich schlachte gerade einen 1996er Toyota Paseo es ist noch alles da. Die Frontstoßstange hat einen Riss. die Heckstoßstange hat mal...
  2. Yaris P1F TS: Scheinwefer VL + Heckwischer + Nebler

    Yaris P1F TS: Scheinwefer VL + Heckwischer + Nebler: Hallo zusammen, ich suche derzeit einen Scheinwerfer für einen Yaris P1F (Facelift mit Träne) für die Fahrerseite. Bei meinem jetzigen hängt...
  3. Yaris 1.3 oder 1.4 D4D

    Yaris 1.3 oder 1.4 D4D: Hallo Leute, habe etwas Kohle zusammengespart und plane mir etwas jüngeres zu holen. Optisch spricht mich der Yaris XP9 an und der wäre auch im...
  4. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  5. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....