Toyota Yaris Verso (gebraucht) - Worauf achten? Automatik?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von ToyotaAnfänger, 03.06.2012.

  1. #1 ToyotaAnfänger, 03.06.2012
    ToyotaAnfänger

    ToyotaAnfänger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier. Stehe vor dem Kauf meines ersten Autos und habe mir schon zwei Modelle rausgesucht. Entschieden habe ich mich unter anderem für den Toyota Yaris Verso (Modell ca. ab 2000), weil ich ein kompaktes "Familienauto" möchte, das ich mir auch leisten kann (bis maximal 3000€ Kaufpreis gebraucht).

    Worauf muss ich hier beim Kauf achten? Gibt es bei dem Wagen spezielle Schwachstellen? Manchmal finde ich ziemlich günstige Angebote und frage mich dann wo da wohl der Fehler ist. Wie ist es mit Automatikwagen? Sind die sinnvoll oder eine zusätzliche Fehlerquelle? Ich las bereits etwas von möglichen Standschäden und immensen Reparaturkosten?

    Leide bin ich wirklich kompletter Anfänger, also bitte ich um Nachsehen, wenn ich vielleicht wenig präzise Fragen stelle.

    Trotzdem hoffe ich, dass ihr mir weiterhelfen könnt :-)
    Liebe Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 03.06.2012
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Was für ein Motor soll es denn werden?
    Grundsätzlich ist der Yaris Verso ein grundsolides Auto, vor allem als Benziner.
     
  4. #3 ToyotaAnfänger, 03.06.2012
    ToyotaAnfänger

    ToyotaAnfänger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Das sind die Sachen mit denen ich mich im Prinzip gar nicht auskenne (aber wo ich gerne dazu lerne).

    Ich weiß nicht worauf es ankommt. Ich brauche kein übermäßig schnelles Auto. Ich fahre eher in der Stadt, aber mindestens 3-4x im Monat auch Autobahn und dort auch eher im Bereich bis 140km/h (Thema Spritverbrauch).

    Da ich über wenig Geld für den Unterhalt verfüge (und ich zudem ein Versicherungseinsteiger bin und von keinem irgendwelche Prozente übernehmen kann) muss ich ein Blick auf all diese Kosten haben. Spritverbrauch, Versicherung, Steuern. Ich weiß nicht genau inwiefern Motorleistung und Versicherungssumme / Steuern zusammenhängen, aber insgesamt sollte es sich im Rahmen halten.

    Deswegen bin ich außerdem auf ein robustes Auto angewiesen. Eins, was nicht ständig kaputt geht und wo die Reparaturen sich kostenmäßig im Rahmen halten. Durch Informationsbeschaffung bin ich deswegen u.a. auf den Yaris gestoßen. Der soll wohl recht zuverlässig und kostengünstig sein.

    Mit einem habe ich schon eine Probefahrt gemacht, jetzt habe ich noch weitere im Blick. Zwei davon sind Automatikwagen. Natürlich mag ich nicht über den Tisch gezogen werden und wüsste gerne, welche Schwachstellen der Yaris möglicherweise hat und worauf ich besonders achten muss.

    Ich hoffe ich habe mich jetzt nicht zu wirr ausgedrückt :-)
    Liebe Grüße
     
  5. #4 Schöni, 03.06.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Es gibt ihn mit 86 PS als 1,3er, dann als 1,5er mit 105 PS und als Diesel mit 75 PS.

    Eine Empfehlung könnte man hier nur aussprechen, wenn man deine Jahresfahrleistung kennt, also wieviel Kilometer du im Jahr zurücklegst.
     
  6. #5 paseo_rulez, 03.06.2012
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Ich denk der 1,3er ist für dich sicher ausreichend, es wäre auch der Günstigste im Unterhalt.
    Typische Schwachstellen sind mir beim Yaris nicht bekannt. Wie gesagt, das Auto ist sehr solide.
    Automatik würd ich jetzt nicht unbedingt empfehlen, da teurer bei der Anschaffung und braucht mehr Sprit.
     
  7. #6 ToyotaAnfänger, 03.06.2012
    ToyotaAnfänger

    ToyotaAnfänger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke 86PS reichen allemal. Und es sollte ein Benziner sein. Im Netz habe ich zwei Angebote mit Automatik zu recht humanen Preisen (dh. in meiner Preisklasse bis 3000€) gefunden. Deswegen habe ich darüber nachgedacht. Meine Fahrleistung würde ich bis 9000km im Jahr einschätzen
     
  8. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    110
    es gibt mind. 2 sehr ergiebige threads/kaufberatungen hier im forum zum Yaris, die du problemlos für den yaris verso lesen kannst.

    in beiden hab (nicht nur) ich ausführlich zu dem thema geschrieben.


    gut auf jeden fall, wenn du keinen diesel willst, denn die waren/sind nicht so zuverlässig, wie man es von einem toyota erwartet.

    1,3l sind im handschalter rel. flott, bei der automatik weiss ich es nicht. gut ist bei dieser jedoch, dass es keine anfällige halbautomatik ist, sondern ne richtige. über diese hab ich keine technischen probleme in der erinnerung.

    dass der wagen nen raumwunder ist, wirst du bereits gesehen haben.

    den normalen yaris 1 hatte ich als 1,3l, und war _sehr_ zufrieden mit ihm. einzig, er war nicht sehr sparsam beim verbrauch, und das ist beim verso nochmal mehr.

    die wahrscheinlichkeit, nen fehlkauf mit dem yaris verso zu machen, ist natürlich vorhanden, aber nicht sehr gross. is nen gutes auto.
     
  9. #8 Karsten, 03.06.2012
    Karsten

    Karsten Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica ST162, TA28, Funcargo NCZP21
    Hallo,

    Ich kann nur dazu sagen es ist ein TOP Auto, ich habe 2 davon.
    Hast auch PN von mir.

    VG Karsten
     
  10. #9 ToyotaAnfänger, 03.06.2012
    ToyotaAnfänger

    ToyotaAnfänger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten,
    die gennanten Threats werde ich mir mal raussuchen.

    Karsten, vielen Dank für deine PN. Habe geantwortet und warte schon gespannt auf Rückantwort :-)
    Liebe Grüße
     
  11. #10 ToyotaAnfänger, 03.06.2012
    ToyotaAnfänger

    ToyotaAnfänger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 paseo_rulez, 03.06.2012
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Soweit man das sehen kann sieht der gut aus. Klarheit bringt aber nur eine Probefahrt.
    Beim "online kaufen" brauchst so gesehen eigentlich gar nichts beachten, da du ja nicht online kaufst. Du fährst hin, fährst das Teil probe und wenn alles passt nimmst du das Teil mit.

    Bei der Suche über mobile.de und Konsorten musst halt nur beachten, dass es private Verkäufer und Händler gibt (das Auto in dem von dir geposteten Inserat wird privat verkauft). Autos von Händlern sind tendenziell teurer, dort hast aber im Normalfall ein Jahr Gewährleistung und wenn du Glück hast (oder gegen Aufpreis) auch ein Jahr Garantie.
     
  13. #12 ToyotaAnfänger, 03.06.2012
    ToyotaAnfänger

    ToyotaAnfänger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Das werde ich wohl tun müssen. Ist halt immer nicht ganz so prickelnd, wenn man weiter fahren muss. Mir gings wohl auch eher um "Ausschlusskriterien". Wo man vielleicht gar nicht erst hinfahren braucht
     
  14. #13 paseo_rulez, 03.06.2012
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Naja, Ausschlusskriterien werden in solchen Anzeigen selten näher erläutert, die Probleme an Fahrzeugen sind selten Gegenstand der Beschreibungen ;)
    Ansonsten sind die meisten Showstopper eher von den persönlichen Präferenzen abhängig (Laufleistung, Preis, Farbe etc.).
    Ansonsten ist immer Vorsicht geboten bei vielen verschiedenen Vorbesitzern, seltsamen Beschreibungen, Unfallwagen und extrem günstigen Preisen.
    Gerade die Tatsache, ob es sich um ein Unfallwagen handelt ist immer spannend, auch bei der Besichtigung. Ist aber meist nicht so einfach zu erkennen....

    Wie gesagt, das von dir gepostete Inserat sieht ganz gut aus. Das fahren von längeren Strecken ist natürlich immer ein Risiko. Kannst ja aber z.B. beim Telefonat mit dem Verkäufer schon ein paar Sachen abklopfen, die dir wichtig sind (Ist das Auto Scheckheftgepflegt, wieviele Vorbesitzer, gab es Unfallschäden, gab es Probleme beim letzten TÜV-Besuch, gibt es allgemein Probleme mit dem Fahrzeug....)
     
  15. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    110
    der macht nen guten eindruck!

    als 1,5er ist das fast nen kleiner rennwagen... ;)
     
  16. #15 ToyotaAnfänger, 04.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2012
    ToyotaAnfänger

    ToyotaAnfänger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Und dieser hier:

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=213893467

    Kann mir da einer anhand der Bilder sagen, ob der tatsächlich CD hat? Sieht für mich eher wie Kassette aus... Ist der preislich ok? edit: Hat er nicht... erledigt...

    Ich finde irgendwie nur 1,5er. Muss ich mich wohl mit arrangieren und auf meinen Verbrauch achten. Versicherungstechnisch sind die minimal günstiger
     
  17. #16 --SAMSON--, 04.06.2012
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) 5-Door-2-Seater :D
    Also der erste 1.5er macht einen guten Eindruck (Vorbesitzer war bestimmt ne Kleinfamilie (schickes Häuschen und so)
    Das eingebaute Navi ist sogar echt gut für ein 2001er Navi (müsste auch das TNS200 sein), die Nordschleife hats sogar gefunden :D

    Der 1.5er wird garnicht bzw. nur gering mehr verbrauchen,da er sich ja auch weniger anstrengen muss als der 1.3 :)

    Gruß
    Robin
     
  18. #17 ToyotaAnfänger, 04.06.2012
    ToyotaAnfänger

    ToyotaAnfänger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Puh... es scheint kaum Toyotas zu geben, die einen guten Eindruck machen. Hab meine Preisvorstellungen schon angepasst. Wo kann man gut nach Autos schauen? Ich schaue momentan bei autoscout24, mobile.de und Ebay Kleinanzeigen....
     
  19. #18 ToyotaAnfänger, 04.06.2012
    ToyotaAnfänger

    ToyotaAnfänger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Also mit dem ersten Angebot: Er hat den Wagen heute abgemeldet. Wie funktioniert das denn dann mit Nummernschildern und der Probefahrt? Und wie organisiere ich das am besten, falls ich eine Überprüfung (z.B. beim ADAC) machen möchte? Ich muss dann ja bestimmt Termine abstimmen... Puh... Anfänger beim Autokauf. Keine gute Kombination *g*
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ToyotaAnfänger, 04.06.2012
    ToyotaAnfänger

    ToyotaAnfänger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
  22. #20 Karsten, 04.06.2012
    Karsten

    Karsten Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica ST162, TA28, Funcargo NCZP21
    Km kann schon stimmen, musst dir das Lenkrad, Fahrersitz und Schalter anschauen. da sieht man bei Uebermaesigem verschleiss das es nicht stimmt.
    Ansonsten sieht der ganz gut aus, nur hinten links scheint der ne dicke Delle zu haben, waere ja noch was um den Preis zu druecken.
     
Thema: Toyota Yaris Verso (gebraucht) - Worauf achten? Automatik?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erfahrungen toyota yaris verso

    ,
  2. toyota yaris probleme

    ,
  3. toyota yaris verso test

    ,
  4. toyota yaris automatik probleme,
  5. toyota yaris verso automatik test,
  6. toyota vero halbautomatic,
  7. toyota yaris verso automatik probefahrt,
  8. toyota Yaris Verso schwachstellen,
  9. toyota yaris halbautomatik probleme,
  10. toyota yaris verso erfahrung,
  11. Toyota Yaris Verso Automatik,
  12. toyota yaris schwachstellen,
  13. gibt es den yaris als automatikwagen,
  14. toyota yaris verso test gebraucht,
  15. toyota yaris automatikgetriebe probleme,
  16. erfahrungen toyota yaris verso automatik,
  17. toyota yaris verso gebrauchtwagen test,
  18. toyota yaris verso,
  19. toyota yaris verso tüv probleme,
  20. yaris verso test,
  21. yaris halbautomatik probleme,
  22. probleme toyota yaris 2012,
  23. toyota yaris verso automatik erfahrungen,
  24. erfahrungen toyota yaris ver,
  25. toyota verso worauf ist zu achten
Die Seite wird geladen...

Toyota Yaris Verso (gebraucht) - Worauf achten? Automatik? - Ähnliche Themen

  1. Yaris 1.3 oder 1.4 D4D

    Yaris 1.3 oder 1.4 D4D: Hallo Leute, habe etwas Kohle zusammengespart und plane mir etwas jüngeres zu holen. Optisch spricht mich der Yaris XP9 an und der wäre auch im...
  2. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  3. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  4. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  5. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...