Toyota Yaris Verso 1.3 P2, 8,5 bis 9,0 Liter im Stadtverkehr, ist das normal?

Diskutiere Toyota Yaris Verso 1.3 P2, 8,5 bis 9,0 Liter im Stadtverkehr, ist das normal? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; TSN 414 HSN 5013 Toyota Yaris Verso 1.3 P2, 86 PS, Benziner, Automatik , Bj. 2000, momentan 78.000 Km. Nun fahre ich das Fahrzeug seit 7...

  1. Domino

    Domino Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    TSN 414 HSN 5013
    Toyota Yaris Verso 1.3 P2, 86 PS, Benziner, Automatik , Bj. 2000, momentan 78.000 Km.
    Nun fahre ich das Fahrzeug seit 7 Monaten und bin mehr als zufrieden, wenn da nicht der Verbrauch
    wäre. Ist es normal, im Stadtverkehr ca. 8,5 bis 9,0 Liter auf 100 Km? Oder kann ich da noch etwas dran drehen?

    Im Voraus sage ich danke für eure Antworten
    Domino
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cybexx, 14.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2013
    Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    122
    ich hatte den kleinen als limousine, also ohne verso, mit dem gleichen motor (bj. 2001) und als schalter. wenn ich im winter kurzstrecke+stadt gefahren bin, hat der auch gerne um 8l verbraucht.

    deiner ist schwerer, hat zudem ne automatik, unmöglich ist es also sicher nicht.

    du müsstest ihn aber auf der bahn bei ruhiger fahrt deutlich sparsamer fahren können.

    wenn das nicht der fall ist, kann da zum beispiel was mit der lambda oder lmm sein. wechselst du die kerzen und den luftfilter regelmässig, kontrollierst den luftdruck?

    ach so: wie fährst du? ich hab schon nen flotten fahrstil gehabt, hab ihn aber nicht misshandelt.
     
  4. #3 diosaner, 14.03.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ja, den Wagen mal stehen lassen und Erledigungen zu Fuss oder Fahrrad machen. Stadtverkehr ist so mit das übelste, wenn es um das Thema Verbrauch geht.
    Eigentlich sollte das doch schon bei jedem Autofahrer angekommen sein, das Kurzstrecke, Stop and go und Stadtverkehr den Verbrauch in ungeahnte Höhen schiessen lässt.
    Solange der Yaris auf Autobahn oder Landstrasse mit dem Verbrauch extrem zurück geht, dann stimmt alles.
     
  5. Domino

    Domino Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    habe ihn vor 7 Monaten gekauft von einem Toyota Autohaus und da wurde noch ein Inspektion gemacht.
    Also müsste er eigentlich von der Technik her ok sein.
    Bin zwar mit meinen 64 Jahren ein "alter Sack", fahre aber trotzdem nicht unbedingt langsam,
    habe aber auch keinen Fahrstil wie ein Henker. Habe einen Benzinsparkurs mitgemacht, also an
    einer roten Ampel wird der Motor ausgemacht und weiterhin versuche ich mit dem Verkehr mit
    zu schwimmen.
    Weiterhin haben wir hier in Wuppertal eine Stadtautobahn, die ich sehr gerne nutze.

    Bin am Überlegen, mal zum Bosch Dienst zu fahren und auch evtl. auf ein vollsynthetisches Öl
    zu wechseln.
    Inwieweit dieser Aufwand in Relation zum evtl. verminderten Benzinverbrauch steht, vermag ich
    nicht zu schätzen.

    Gruß
    Domino
     
  6. Domino

    Domino Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    wenn ich gesund wäre und nicht auf Krücken bzw. Rollstuhl angewiesen wäre, hätte ich dieses sicherlich schon oft angewandt.

    Aber das konntest Du ja nicht wissen.

    Gruß
    Domino
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    122
    ok, dann könnte man davon ausgehen, dass er technisch soweit abgescheckt wurde bei der letzten inspektion durch toyota.


    der boschdienst wird dir da nicht weiterhelfen: am motor selber gibt es ja praktisch erst mal nichts mehr einzustellen wie vor generationen: vergaser, zündung, ventilspiel, kannste alles vergessen.

    vollsynthetisches öl ist auch fast standard mittlerweile, und toyota kippt oft 5W30er leichtlauföl rein (guck mal auf den zettel im motorraum).

    du solltest gucken, was der wagen auf ner längeren strecke autobahn mit moderater geschwindigkeit verbraucht.

    das muss er unter 7l kommen, die limousine kommt da auf unter 6l.

    hast du den verbrauch richtig ausgelitert, oder über den borcomputer ermittelt?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Domino

    Domino Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    werde ich mal austesten und dann berichten.
    Der Bordcomputer lügt was das Zeug hält. Laut dem Bordcomputer verbrauche ich immer so ca. 6,9 Liter.
    Nein, ich tanke voll und rechne dann aus wieviel ich gefahren bin, genauer geht es nicht.

    Gruß
    Domino
     
  10. Shar

    Shar Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec. - EZ.12/11
    Servus.

    Hatte einen Yaris facelift 1.3 64kW 4-Stufen-Automatik, BJ03.
    Der brauchte im Winter in der Stadt, überwiegend Kurzstrecke (~4-6km) bei normaler Fahrweise, etwa 10l/100km. Im Sommer waren es, soweit ich mich noch erinnere, ca. 8-9ltr.
    Auf der BAB bei normaler Fahrt (ca. 140-150km/h) lag er, meine ich, bei ca. 6,5-7ltr.


    Grüße ~Shar~
     
Thema:

Toyota Yaris Verso 1.3 P2, 8,5 bis 9,0 Liter im Stadtverkehr, ist das normal?

Die Seite wird geladen...

Toyota Yaris Verso 1.3 P2, 8,5 bis 9,0 Liter im Stadtverkehr, ist das normal? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Reparaturen

    Toyota Reparaturen: Wir sind ein Meisterteam mit Schwerpunkt Toyota, vor allem Toyota Land Cruiser folgende Modelle:J70, J90, J120, J150, J100, J200. Wir stellen...
  2. Kühlwasser tausch Toyota Aygo zwecks Wasserpumpentausch

    Kühlwasser tausch Toyota Aygo zwecks Wasserpumpentausch: Hallo! Wer kann mir eine Beschreibung für das Wechseln des Kühlwasser's bei einem Aygo geben? Danke!
  3. Fehlercodes Toyota Previa

    Fehlercodes Toyota Previa: Hallo zusammen Ich fahre einen Previa Bj 2000 , 2,4 L Benziner mit 156 PS. Ich habe folgendes Problem. Vor kurzem ging meine Motorleuchte an, und...
  4. Crank Pulley 2SZ-FE 4PK Toyota Yaris XP9

    Crank Pulley 2SZ-FE 4PK Toyota Yaris XP9: Hallo, ich biete hier einen Crank Pulley Riemenscheibe für die Kurbelwelle an. Es handelt sich um ein Produkt von Works. Der Preis ist 150,-€...
  5. Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm

    Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm: Hallo toyota Gemeinde, in meinem Familienkreis gibt es einen Corolla Verso Benziner 1,8l Bj. 2005. Der müsste den 1ZZ-FE Motor drin haben....