Toyota Yaris , Baujahr 2001

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von SpliTref, 05.08.2009.

  1. #1 SpliTref, 05.08.2009
    SpliTref

    SpliTref Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    fahre nun schon einige Zeit meinen Toyota Yaris, nun ist mir die Idee gekommen eine Anlage etc. einzubauen. Nur leider habe ich keine Ahnung was überhaupt in mein Auto reinpasst. (Verkabelung würde mein Onkel machen: Elektromeister)


    Der Preis sollte für alle Teile max. bei 250€ liegen


    Vielleicht könnt ihr mir ein paar "Sets" etc. empfehlen. Wäre euch sehr dankbar


    ps: habe über die Suchfunktion leider nichts passendes gefunden, vielleicht war ich auch nicht gründlich genug.

    vielen dank

    Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Meiner is auch 2001, allerdings bin kein HiFiFreak, hab das was serienmässig drinnen war im Gebrauch.

    Es gibt da wohl 2 Möglichkeiten. Einmal nen Gerät in den freien Schacht überm Ascher einbauen.

    Die andere wäre, ne neue Konsole einzubauen. Da gibts nen Workshop zu im Yaris-Tuning-Forum. Weiss allerdings nicht, obs das noch gibt. google mal.

    Hier im Forum müsste dir aber auch jemand nen genaueren Rat als ich geben können.

    Für mich ist in erster Linie die Musik, nicht die Anlage wichtig. ;)
     
  4. #3 SpliTref, 05.08.2009
    SpliTref

    SpliTref Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine Antwort ich werde mal googeln :),

    jedoch wäre ich noch über ein paar Vorschläge sehr dankbar


    mfg

    Alex
     
  5. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    250 Euro ist knapp kalkuliert.
    • 16mm² Kabelset
    • gebrauchte Signat Ram 2
    • Komponentensystem von GZ oder Helix (-> Empfehlungen einholen!)
    • 1m² Alubutyl
    Dann bist Du evtl. schon am Limit. Je nach Radio braucht Du noch einen High-Lo-Adapter. Subwoofer gibt es schon relativ günstig (60-100?) brauchbares, wenn man keine hohen Ansprüche stellt.
     
  6. #5 SpliTref, 05.08.2009
    SpliTref

    SpliTref Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    guten morgen,


    ei ei ei ?(, was für dinger brauch ich da ? Ich glaube ich fahre in die Werkstatt und sage , mache dies mach das :D, sonst habe ich zum Schluss nur krams hier liegen
     
  7. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Dann kostet es blos mehr. ;)

    Was hast Du denn schon im Auto? Standart Toyota Radio? Austausch Radio im DIN Schacht? Original Lautsprecher? Willst Du nur noch Bass oder besseren Klang oder lauter hören, oder alles? :D

    Hier hast Du mal eine kleine Endstufe für 80 Euro. Die eignet sich für kleine Subwoofer.

    Du kannst auch mal bei ebay "Signat" eingeben. Ram sind die guten, Roc die Einsteigermodelle. Ich hab mir damals Ram3 und Ram2 (50-120 Euro) gekauft. Sehr robust die Teile, innen alles vergoldet, halten sehr lange. Mach aber nicht den Fehler und kaufe etwas für um die 100 Euro, wo mehr als 500W aufgedruckt ist!!! :D

    Selber einbauen kostet Zeit, aber wenn Dir dein Onkel dabei hilft, ist das gar nicht so schlimm. ;)
     
  8. FAT

    FAT Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    250 € werden dir nicht reichen.
    Schau mal im www.yaris-forum.de vorbei. Dort gibt es einige Anelitungen und Tips.

    Gruss
     
  9. #8 SpliTref, 05.08.2009
    SpliTref

    SpliTref Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @grille


    in meinem Auto ist noch alles standard. Ich hätte gerne en besseren Klang und es sollte bissl Lauter sein :) Bass nicht umbedingt da ich Basslastige musik nicht so oft höre.


    Ein Freund von mir hat sich in seinen Corsa, ein neues Radio eingebaut und in den Kofferraum 2 solche "Speaker".


    Er meinte er hat dafür 110€ bezahlt oO?
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Haste mittlerweile im Yaris-Forum den Workshop durchgelesen?

    Ansonsten nen Corsa kaufen. Ist zwar recht häufig defekt, aber das Radio lässt sich da tatsächlich problemloser umrüsten. Is ja auch was. ;)
     
  11. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Für 110 Euro bekommst Du ein Autoradio. Mehr nicht. :D

    Für Dich wäre vielleicht folgendes gut:

    Auf jeden fall Alubutyl um die Türen zu verstärken und die Schallwand dicht zu bekommen. Kosten ca. 40-50 Euro für einen m². Hat den Vorteil, dass sich der Klang nur dadurch verbessert! :]

    Gute Lautsprecher bekommst Du schon für 100-150 Euro.
    z.B. Ground Zero GZTC 165T oder GZRC 165FX. Aber da können dich andere besser beraten, ich bin da nicht auf dem neuesten Stand. ;)
    Dann hast Du schon mal einen besseren Klang, als Du jetzt hast.

    Spare auf eine Endstufe, aus dem Werkssystem kommt nicht viel raus. Wenn Du später noch einen kleinen Subwoofer haben möchtest, dann wäre eine 4-Kanal Endstufe sinnvoll. Da kannst Du mit 200-250 Euro rechen, wenn das Gerät neu sein muss.
    Wenn Du ein DIN-Radio einbauen möchtest, dann kann ich dir höherwertige Geräte empfehlen. Damit sparst Du dir womöglich die Endstufe für das Frontsystem.
    (Siehe hier)
    Selbst mit diesem Gerät werden die Werkslautsprecher um Welten aufgewertet.
    Dämmung + Alpine 9886R = ca. 280 Euro
    Mit einem 9882R kommst Du billiger.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 SpliTref, 05.08.2009
    SpliTref

    SpliTref Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    vielen vielen dank für die ganzen Infos :), muss mich erstmal einlesen. Ist alles Neuland für mich, kann nur Autofahren :D aber umrüsten etc. nich :(


    trotzdem Vielen Dank
     
  14. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Ja, mach das. Lesen hilft. Ich bin auch bei den Klangfuzzis unterwegs. Wenn Du dich dort anmeldest, kannst Du Dir auch die Bauberichte ansehen. Da findest Du auch ganz viele Infos. :D
     
Thema:

Toyota Yaris , Baujahr 2001

Die Seite wird geladen...

Toyota Yaris , Baujahr 2001 - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...