Toyota wieder größter Automobilhersteller!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Corollamark, 27.07.2012.

  1. #1 Corollamark, 27.07.2012
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 27.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2012
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Habs auch grad vor zwei Minuten gelesen und wollt auch gleich nen Thread aufmachen :D
     
  4. Rikki

    Rikki Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    YARis TS P1
    lexus auf platz 1 in den staaten 8o ... und honda, Nissan sind mit ihren marken auch bestens vertreten :D
    passend dazu der erste und einzige kommentar eines autoblöd-opfers :rofl
     
  5. bebo

    bebo Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Den Kommentar fand ich auch sehr amüsant :rofl Autoblöd-Opfer triffts ziemlich genau :D
     
  6. #5 motorsport-e9, 27.07.2012
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Da gehört der Hersteller hin - an Platz 1!
    Gut gemacht!
     
  7. #6 Redfire, 27.07.2012
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Glaub das ist einer der ab Mittags RTL schaut. ?(:D
     
  8. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    hab's auch grad gehört. Sehr schön .... so muß das sein:japan
     
  9. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD
    Der erste Kommentar is genial :D :D
     
  10. #9 Yaris 1.3, 28.07.2012
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Da ist ja mal wieder der richtige Kracher am Werk... :]
     
  11. #10 EngineTS, 28.07.2012
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    :(

    ehrlich gesagt hätte ich es gut gefunden, wenn die sich wieder etwas anstregen hätten müssen, Qualität, Verarbeitung und Design zu verbessern.
     
  12. Gt-i

    Gt-i Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GT-i / Lexus IS300 SC
    na endlich ... :)

    Das die Amerikaner einen Bedienungsfehler gemacht haben und das das Gaspedal überhaupt nicht schuld an den Unfällen war, das wird nicht Erwähnt und das sich die Amerikaner nur in einem Schreiben sich Entschuldigt haben, fand ich unter aller Sau.
     
  13. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    :drink
    Seh ich genauso.....

    Toyota mag wieder weltgrößter Autohersteller sein, aber ich sehe fast keine neuen Modelle auf deutschlands Straßen.
    Was Toyota in der Prachtzeit die letzte Modellgeneration produziert hat, ist echt nicht das wahre.

    Lieber ein kleinerer Hersteller......die setzen mehr auf Qualität.
     
  14. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    Weil das ja auch wichtig ist...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Supra Ma61, 29.07.2012
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    42

    Oh oh....das werden hier die üblichen Verdächtigen nicht gerne lesen....:D:D:D
     
  17. #15 TF104, 29.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2012
    TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Ehrlich gesagt isses mir völlig Wurscht ob die nun größter oder kleinster Hersteller der Welt sind.
    Die sollen auch nicht in Richtung Premium schielen, sondern das machen was sie können.
    Brauchbare Autos die auch nach Jahren noch störungsfrei laufen. Und da war man ja etwas auf dem falschen Weg. Wobei ich ehrlich gesagt von den großen oder gar typischen Problemen bei bislang 8 Toyota mehr oder weniger verschont blieb.
    Bremsenquietschen am Auris habe ich genauso wie feuchte Rückleuchten. Aber alles so gut wie im Griff Dank eines rührigen Händlers. Dabei ist der Auris auf dem Höhepunkt der Schlamperei (wenn man den allgemeingültigen Aussagen glauben darf) produziert.
    Genauso wie ein 2003er Avensis T25 es war. Immer wurde davor gewarnt sich sowas zuzulegen. Warum? Die feuchten Scheinwerfer hatte ich und die Glühlampenfresserei auch. Scheinwerfer noch in der Garantie getauscht und auf Loglifefunzelbirnchen von Toyota gewechselt. Gut war es. Nix durchgebrannt und alles trocken. Warum sollte man sowas nicht kaufen?
    Insgesamt habe ich 3x einen 1.8er Motor gefahren. Shortblockproblem kenne ich nur vom Hörensagen. Und ehrlich gesagt hätte ich den 1.8er viel lieber im Auris als den 1.6 vvti.
    Vielleicht bin ich auch nur komisch drauf, denn auf dem bisherigen Benzinpreishöhepunkt habe ich doch tatsächlich einen RAV mit 2.0 Benzinmotor bestellt. Gut das der sich im Alltag bei ~8l eingepegelt hat (überwiegend Kurzstrecke und dann noch viel in der Stadt). Okay, ich gebe es zu das auch der Herstellungsort Japan für mich wichtig war.

    Wundert es da, das Toyota doch wieder weltweit richtig gut gefragt ist?
    Zumal der Absturz ja wohl mehr als lächerliche Hintergründe hatte.
    Aber selbst das, zusammen mit dem für Menschen ungewinnbaren Kampf gegen Naturgewalten und den drastischten Folgen der Industialisierung (Energiegewinnung durch Atomkraft) hat Toyota nicht geschwächt.
    Andere Konzerne müssen da schon Marke um Marke dazukaufen und sich mit den Chinesen (dem wohl größen Zukunftsmarkt) verbünden.
    http://wirtschaft.t-online.de/vw-stellt-patentklau-in-china-fest/id_58248848/index
    http://wirtschaft.t-online.de/autoexperte-ohne-china-ist-vw-nicht-vorstellbar-/id_58276736/index
     
Thema:

Toyota wieder größter Automobilhersteller!

Die Seite wird geladen...

Toyota wieder größter Automobilhersteller! - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...