Toyota Verso --> Elektronik Supergau

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Hobbit, 23.08.2012.

  1. Hobbit

    Hobbit Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Verso Diesel BJ 2006

    Uff --> wollte gerade starten, mein Verso spielt das volle Programm.

    - Schlüssel eingesteckt, Startknopf gedrückt, zuerst keine Reaktion,
    - nochmal probiert
    "kurzes Zucken" des Tachos und Drehzahlreglers, und scheinbar willkürliches Blinken der verschiedensten Warnleuchten
    -- ausschalten aus diesem "Diskoblinken" zuerst nicht möglich, Schlüssel gehnt nicht mehr raus.
    Nach längerem Draufbleiben auf dem Startknopf doch aus.
    - Schlüssel abgezogen --> Plötzlich geh das Radio an 8o8o --> normal gar nicht möglich, bei zündung aus
    -- Schlüssel wieder ein, Startversuch --> seltsames Geräusch aus dem Motorraum (leises tackern) während das Öl-Kontrollicht leuchtet.
    -- Immer wieder Schwierigkeiten auszuschalten zbw. den Schlüssel abzuziehen, manchmal "Zucken des Tachos" sogar bei abgezogenem Schlüssel !!


    So schauts aus, absolut "strange" --> Irgendjemand eine Idee, Ursache? Was könnte ich versuchen?
    Kann ich das Ding irgendwie "resetten"? :[

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    Hallo!

    Wie ist der Ladezustand der Batterie?

    Ich kenne die Ursache der Störung nicht aber man könnte mal für
    10min die Batterie abklemmen! (Nur wenn Du Dich damit auskennst!)

    MfG, Mag!
     
  4. #3 jg-tech, 23.08.2012
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Ich würde spontan auch erstmal auf Batterie (leer oder defekt, Zellenschluß) tipen. Oder die Anschlußpole (Sulfatiert oder locker).

    Mal mit anderem Auto Starthilfe geben lassen, ob er dann startet. Und zum Reset, ja wie schon geschrieben, Batterie für 10 Min. abklemmen.

    Gruß Jörg
     
  5. Hobbit

    Hobbit Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke --> ums kurz zu machen: Ihr hattet recht, Batterie.

    Nach Wechsel der Batterie wieder alles bestens. Seltsames Fehlerbild...
     
  6. #5 paseo_rulez, 23.08.2012
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Nee, das ist eigentlich ziemlich üblich, wenn die Batterie leer ist - das kann manchmal ganz schön wirr sein, was da dann bei den Instrumenten so abgeht :D
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    stell mal nen kulanzantrag bei toyota.

    6 jahre hält auch in nem VW die batterie... :D
     
  8. #7 chrisbolde, 23.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2012
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Dieses Verhalten passiert, wenn die Elektronik zu wenig Spannung bekommt, weil dann irgendwelche Zwischenpegel und undefinierten Zustände auftreten.
    Allerdings macht mich da eine Sache schon höchst stutzig: Die Elektronik-Module werden mit 12 ... >13V Batteriespannung versorgt, die elektronischen Bauteile (ICs) arbeiten aber mit 5V oder heute sogar oftmals nur 3.3V und weniger. D.h. es sind Netzteile dazwischengeschaltet, welche aus den nominal 12V kleinere Spannungen erzeugen. Wer eine Elektronik vernünftig entwickelt, der sieht dann eine Spannungsüberwachung vor, welche die Schaltung solange im Reset hält, wie die Versorgungsspannung noch zu niedrig liegt. Daraus schließe ich, dass
    1. entweder keine Spannungsüberwachung implementiert ist, oder
    2. die Schaltschwelle falsch festgelegt wurde, oder
    3. irgendwelche anderen Misteffekte im Grenzbereich auftreten

    Das steigert nicht gerade mein Vertrauen in die dort eingebauten Elektronik-Module... ?( 8o
     
  9. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    @chrisbolde

    meinst Du nicht dass gerade dieses Verhalten der Anzeigen so gewollt ist? heute schaut doch niemand mehr auf die Batterie! und wenn dann die Karre nicht startet weil die Batterie Unterspannung hat und einfach beim starten nichts passiert ist auch nicht recht.
    Wenn schon eine Spannungsüberwachung muss auch gleich in einer Anzeige Batterieunterspannung ausgegeben werden!
    Mein Kumpel fährt einen Peugeot Mi16 und hat dieses Phenomen mit Unterspannung jeweils auch nach längerem Stillstand des Fahrzeuges; bei ihm spinnt dann aber jeweils die Airbag Steuerung welche dann immer brennt.


    Gruss Urs
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 chrisbolde, 24.08.2012
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Willkürliches Zucken von Zeigern und Fehler-LEDs ist bestimmt nicht gewollt - da versucht die Elektronik der Tachoeinheit mit Sicherheit zu booten (ja, da steckt heutzutage ein Microcontroller mit eigener Software drin) und bekommt dann wieder einen auf den Deckel, weil die Spannung absackt. Und weil er anscheinend keinen geregelten Reset bekommt entstehen dann abenteuerliche Effekte.
    Oder aber die Spannung ist zwischenzeitlich doch so hoch, dass er normal anlaufen kann und bricht dann wieder ein, um wenige Millisekunden später wieder im grünen Bereich zu landen. Dafür baut man aber normal auch noch eine Hysterese in die Spannungsüberwachung ein... ?(

    Erscheint mir als Hardwerker insgesamt alles sehr suspekt. :wtf
     
  12. #10 matthiomas, 24.08.2012
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ....wenns nur die Batterie war......dann ist doch jetzt alles wieder prima.....Richtige Elektronikprobleme kenne ich von Toyota gar nicht, eher von Ford und VW....
    Viele Grüsse
     
Thema: Toyota Verso --> Elektronik Supergau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota Anzeige Schlüssel wenig Spannung

    ,
  2. toyota verso elektronik

    ,
  3. elektronikbox toyota verso s

    ,
  4. Elektronik Toyota verso,
  5. toyota verso s automatik schlüsselsymbol blinkt
Die Seite wird geladen...

Toyota Verso --> Elektronik Supergau - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...