Toyota Verso, 2009, D4D, ZKD Wechsel Anleitung

Diskutiere Toyota Verso, 2009, D4D, ZKD Wechsel Anleitung im Motor Forum im Bereich Technik; Guten Tag verehrtes Forum, Ich bin hier ganz neu und hab gleich Mal eine Frage bzw bin ich neu weil ich eine Frage habe. Ich bin was Toyota angeht...

  1. #1 Schraubersalat, 22.11.2019
    Schraubersalat

    Schraubersalat Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag verehrtes Forum,
    Ich bin hier ganz neu und hab gleich Mal eine Frage bzw bin ich neu weil ich eine Frage habe.
    Ich bin was Toyota angeht völlig unbewandert und steh Grade vor dem Problem dass ich keinerlei Info zum Thema ZKD Wechsel finde.
    Es geht um den Verso meines Schwiegervaters (EZ 2009, 2.0 D4D 93kw)
    ZKD ist durch, Abgas im Kühlwasser. Hab mich schon bissl eingelesen, bzgl. Anfälligkeit des Motors im Bereich ZKD.
    Jetzt wollte ich ihm den Gefallen tun und das Ding Mal aufmachen um zu schauen ob der Kopf und Block auch einen Weg haben oder ob man vllt mit nem ZKD Wechsel hinkommt.
    Erfahrung und sämtliches Werkzeug das in der Regel für die Arbeit anfällt hab ich aber ich find keinerlei Info zu Arbeitsschritten (OT Stellung, Markierungen, Verbundarbeiten,...).
    Ich hoffe ihr könnt mir hier etwas unter die Arme greifen, ich bin's eigentlich gewohnt an Fahrzeugen zu arbeiten zu welchen viel Infos oder Doku zu finden ist...
    Grüße Flo
     
  2. Anzeige

  3. #2 Schuttgriwler, 30.11.2019
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.530
    Zustimmungen:
    153
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Die Unterlagen kann man sich auch bei Toyota gegen Kreditkarte käuflich herunterladen.

    Wieviele Km hat der Wagen bereits abgespult ?
     
  4. #3 Schraubersalat, 01.12.2019
    Schraubersalat

    Schraubersalat Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi der Wagen hat 239k am Tacho. Bin aktuell schon Recht weit gekommen. Jetzt häng ich Grad dran, dass ich nicht weiß wie ich die Zentralschraube an der Kurbelwelle lösen kann. Also wie die Riemenscheibe arretiert wird. Werd aber heute Mal 1-2 Std. Toyota Zugang kaufen und Nachschauen.
     
  5. #4 Schuttgriwler, 01.12.2019
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.530
    Zustimmungen:
    153
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Ich mache das an meinem CVerso immer mit dem Schlagschrauber. Ich schmiere beim wieder einbau etwas die Kopfunterseite der großen Schraube und ein hauch von nichts auf das Gewinde, dann geht sie beim nächsten Mal immer gut raus, ohne sich aber selbst zu lösen. Ich muß so alle 4-6 Jahre immer da dran, alle 105 000 für den ZR
     
  6. #5 Schraubersalat, 01.12.2019
    Schraubersalat

    Schraubersalat Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hab leider keinen Schlagschrauber da ;(
    Und zum mit Drehmoment festziehen, muss es ja auch irgendeine Möglichkeit geben das Ding festzusetzen, oder?
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Schuttgriwler, 01.12.2019
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.530
    Zustimmungen:
    153
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Klar, 5.Gang rein und Handbremse zu. Schlagschrauber gibt es in jeder Mietwerkstatt, ich bin früher im Nachbardorf dort immer hin.
     
  9. #7 green_ninja, 23.12.2019
    green_ninja

    green_ninja Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Lexus GS, Toyota E11
    Du könntest den Anlasser ausbauen und n Schraubendreher gegen das Schwungrad um die kw zu blockieren dann mit nem großen Knebel lösen.
    Aber hinterher aufpassen die Schraube der Riemenscheibe bekommt glaube ich 290nm und da würde ich auch kein Öl ran machen nicht das die weg fliegt. Und die kopfschrauben später festziehen wird auch richtig lustig
     
Thema:

Toyota Verso, 2009, D4D, ZKD Wechsel Anleitung

Die Seite wird geladen...

Toyota Verso, 2009, D4D, ZKD Wechsel Anleitung - Ähnliche Themen

  1. Motor wackelt Stark Toyota Picnic 2.2 Diesel

    Motor wackelt Stark Toyota Picnic 2.2 Diesel: Der Motor meines picnic wackelt sehr stark. Kann da ein Motorlager kaputt sein oder kommt das eventuel durch einen Verstopften Dieselfilter.
  2. Toyota Land Cruiser 1... 249PS Benziner 2004 NAVI Update?

    Toyota Land Cruiser 1... 249PS Benziner 2004 NAVI Update?: Hallo in die Runde! Im obigen Wagen ist ab Werk ein NAVI-System unterm Beifahrersitz montiert. Aktuell ist folgende DVD im Laufwerk: DVD...
  3. Toyota Picnic 2.2 Dieselfilter Wechseln .

    Toyota Picnic 2.2 Dieselfilter Wechseln .: Kann mir jemand sagen wie man den Dieselfilter beim Toyota Picnic wechselt ohne das der Treibstoff ausrinnt ?
  4. Corolla D4D E12 90 PS

    Corolla D4D E12 90 PS: Hallo Leute, Bin neu hier, und hätte gleich mal ne Frage: Muss bei oben genanntem Fahrzeug die Hub-Steuerventile von der Denso Pumpe ausbauen...
  5. Toyota Avensis Yaris Auris Nebelscheinwerfer Osram LEDriving

    Toyota Avensis Yaris Auris Nebelscheinwerfer Osram LEDriving: Hallo Verkaufe einen Satz LED Scheinwerfer für diverse Toyota Modell. Scheinwerfer sind Osram LEDriving F1 LEDFOG201 Halterung sind LEDriving PL /...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden