Toyota vensis verso probleme. Brauche professionelle hilfe

Diskutiere Toyota vensis verso probleme. Brauche professionelle hilfe im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo liebe Gemeinde. Ich fahre einen avensis verso Bj 2001 vvti 2.0 Seit einer Zeit fing er an im Leerlauf unruhig zu laufen. Die Drehzahl fiel...

  1. Welnas

    Welnas Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.08.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde.
    Ich fahre einen avensis verso
    Bj 2001 vvti 2.0

    Seit einer Zeit fing er an im Leerlauf unruhig zu laufen. Die Drehzahl fiel im Leerlauf auf 200-300 und stieg plötzlich auf 1500 an. Immer rauf und runter. Dann ist er auch im Leerlauf im kalten Zustand abgesoffen. Im waren schwankt er einfach. Mittlerweile ruckelt er auch beim fahren und hat leistungsbereit, kriegt aber zwischendurch auf einmal power und dann wieder weg. Es wird immer schlimmer.
    Habe Fehler ausgelesen. 2 lamdasonde kaputt. Diese wurden gewechselt. Fehler weiter hin.

    Kennt jemand dieses Problem?
    Bitte helft mir. Wir können uns z.z. keine Werkstatt leisten und ein neues Auto schon garnicht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sgt.Maulwurf, 08.08.2018
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Hallo,
    ähnliche Probleme hatten wir bei einem unserer Starlets. Dort war ein Unterdruckventil, das direkt am Motorblock sitzt, defekt. Nachdem wir das getauscht hatten, lief der Motor wieder normal.

    Bei dem Motor kann ich dir allerdings nicht sagen, wo so ein Ventil sitzen könnte.
     
  4. #3 SaxnPaule, 08.08.2018
    SaxnPaule

    SaxnPaule Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    301
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE, E11U FL LB 3ZZ-FE
    Ich kenne den Verso nicht im Detail, aber gab's nicht beim Avensis hin und wieder Probleme mit ausgehangenem Gestänge an der Unterdruckdose?
     
  5. #4 PoorFly, 08.08.2018
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    661
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
  6. #5 jg-tech, 09.08.2018
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    .....Drosselklappe und Leerlaufregler/-Ventil reinigen. Dabei auf undichte Schläuche prüfen.
    Und evtl. mal den Luftmassenmesser vorsichtig reinigen (mit Bremsenreiniger aussprühen).
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Welnas

    Welnas Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.08.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Werde mich am Wochenende mal ranmachen und eure Tips abarbeiten. Das blöde jetzt spinnt er völlig. Ab und an, aber nicht immer. Nimmt er gar kein Gas mehr an. Sprich man kann durchdrücken und er baut keine Drehzahl auf und ruckelt etwas. Urplötzlich kriegt er wie ein Turbo und läuft danach wieder.
     
  9. Sny

    Sny Grünschnabel

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T16 Cabrio
    Ich würde mal auf Falschluft tippen.
    Schau mal nach, ob Du einen abgefallenen oder eingerissenen Unterdruckschlauch findest. Kann auch sein, dass ein Marder Schläuche beschädigt hat.
    Narmalerweise kann man an der undichten Stelle ein zischen hören.
    Unrund läuft der Motor dann, weil die zusätzlich angesaugte Luft im Luftmassenmesser nicht gemessen wird und somit die Menge an zugeführtem Kraftstoff nicht passt.
    Den Luftmassenmesser würde ich übrigens NIEMALS mit Bremsenreiniger besprühen. Bei vielen Modellen sterben die Teile, weil sich einfach nur Kurbelgehäusedämpfe beim abgestellten Motor auf die
    Elektronik im Luftmassenmesser niederschlägt.
    Viel Erfolg!
    Holgi
     
Thema:

Toyota vensis verso probleme. Brauche professionelle hilfe

Die Seite wird geladen...

Toyota vensis verso probleme. Brauche professionelle hilfe - Ähnliche Themen

  1. Toyota Celica Ra29 Elektronikplan

    Toyota Celica Ra29 Elektronikplan: Hallo Leute vllt kann mir bei euch jemand dringend helfen ich würde für die Celica Ra29 ( usa ) BJ:1977 den Elektronikplan suchen für die ganze...
  2. Notfallmodus bei Toyota Proace wer kann helfen Toyota ratlos

    Notfallmodus bei Toyota Proace wer kann helfen Toyota ratlos: Mein Toyota Proace faellt regelmåsssig in den Notfallmodus !!!! Der Fehler lässt sich ab und zu auslesen .... oder auch nicht der...
  3. Suche Teile für Toyota Corolla E12 TS - Facelift

    Suche Teile für Toyota Corolla E12 TS - Facelift: Hallo zusammen, suche für einen Corolla E12 TS Facelift folgende Sachen, sehr gerne in meiner Nähe - 50259 Pulheim. - Motorhaube - Kotflügel...
  4. Toyota Corolla 1.6 Combi E12 Abblendlicht ausschalten

    Toyota Corolla 1.6 Combi E12 Abblendlicht ausschalten: Moin moin, ich habe Toyota Corolla 1.6 Combi E12 und dieser ist ein Reimport aus Dänemark. Was mich ein wenig stört ist das Abblendlicht was nach...
  5. Toyota Avensis T27 Compressor

    Toyota Avensis T27 Compressor: Salüü zusammen Hier zu sehen eine Seltenheit. Ein Avensis mit einem Bemani Compressorumbau von 150PS auf 256PS. KW Gewindefahrwerk, Gelochte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden