Toyota Tundra DoubleCab 4.7 V8 Limited 4WD

Dieses Thema im Forum "4x4" wurde erstellt von Tundraberber, 05.12.2004.

  1. #1 Tundraberber, 05.12.2004
    Tundraberber

    Tundraberber Guest

    Toyota Tundra DoubleCab 4.7 V8 Limited 4WD

    Seit acht Monaten bin ich stolzer Besitzer des o.g. Fahrzeugs. Einziger Unterschied zum amerikanischen Original ist eine vom Importeur nachgerüstete LPG-Anlage. Der Tundra ist ein Fullsize-Pickup, wie nur Toyota es bauen kann. Verarbeitungsqualität, Erscheinungsbild und Fahreigenschaften sind überwältigend. Zuerst ein paar technische Daten: 4,7 l V8, 176 kw/240 PS / 4800 Umin, 2990 kg zlg. GG, 2990 kg Anhängelast (obwohl er spielend 4500 kg wegzieht), 100 l Benzintank, 190 l LPG, Verbrauch (15 l Normalbenzin / 20 l LPG / 100 km), (LxBxH) 5,84 / 2,02 / 1,95 , Leiterrahmen, VA Einzelradaufhängung mit Schraubenfedern, HA starr mit Blattfedern, 4-Gang-Automatik mit Overdrive, Allrad elektrisch zuschaltbar, Reduktion, Bereifung (TRD-Offroad Package 265/70 R 16 BF Goodrich Rugged Trail, Vmax. 172 km/h bei 3200 Umin (abgeregelt) (Messung erfolgte mit Garmin) Nun zu den Fahreigenschaften: Trotz der beeindruckenden Grösse ist der Tundra sehr handlich und fährt sich nach kurzer Eingewöhnung wie jeder andere Wagen. Mit Park Distance Control sind sogar Parklücken (wenn man sie findet ;-)) kein richtiges Problem. Durch den bärenstarken Motor sind Fahrten mit hoher Zuladung oder Anhänger ein Kinderspiel, Überholmanöver zaubern dem Fahrer ein Lächeln auf die Lippen und eine angenehme Reisegeschwindigkeit kann problemlos über 150 km/h angesiedelt werden. Im Stadtverkehr ist nichts Nennenswertes zu vermelden. Der Tundra bietet ausreichend Platz für eine vierköpfige Familie, sowie kompromisslosen Komfort, der keine Wünsche offen lässt, in Verbindung mit excelenten Fahrleistungen. Offroad ist er aufgrund seiner Größe und Zuladung optimal für denjenigen, der gewichtige und sperrige Ladung über schlechte bis sehr schlechte Wege transportieren muss und dabei auf den Luxus eines Landcruiser 100 nicht verzichten möchte. Ein selbstsperrendes Hinterachs-Differential greift im Bedarfsfall ein. Eine Reduktion hift dort weiter, wo sonst nichts mehr geht. Für denjenigen, der es Offroad härter angehen lässt, ist die Umrüstung auf 285/75 R16 MT´s in Verbindung mit einer 7,5"-Höherlegung zu empfehlen. Sieht übrigens saustark aus. Für das nächste Modelljahr (2005) hat Toyota den Motor überarbeitet, welcher dann 282 PS leistet sowie eine Fünf-Gang-Automatik erhält, wie sie auch im aktuellen Landcruiser 100 Verwendung findet. Aber, langer Rede kurzer Sinn: Man muss diesen Wagen erfahren. Nach der Probefahrt stand für mich fest: Der oder Keiner!

    Zwischenzeitlich habe ich ein paar Veränderungen vorgenommen:

    1) Fahrwerkshöherlegung von Superlift um 3" vorne und 2" hinten mit HD Blattfeder-Packung. Jetzt steht er endlich gerade und liegt nicht mehr wie ein Staubsauger auf der Straße.

    2) Alfaotto Cold Air Intake: Jetzt brüllt er beim Kickdown ein bisschen, braucht etwas (0,5 Liter) weniger Treibstoff, hängt direkter am Gaspedal und zieht etwas besser. Positiver Nebeneffekt: Nie mehr Filterwechsel!

    3) Ein bisschen V2A-Schnickschnack, die o.g. 285/75 R 16 ATs von BF Goodrich, sowie eine Toolbox an die ein Pace Edwards Rolleau Cover integriert wurde.

    Da es hier noch harte Winter gibt, wäre eine Standheizung von WEBASTO noch wünschenswert. Da der Motor aber Ruckzuck betriebswarm ist und die Heizung ausreichend leistungsfähig, weiss ich nicht, ob das Geld nicht auch noch besser angelegt werden könnte.

    Jetzt gehen mir ein wenig die Ideen aus, da Toyota in der Limited-Ausführung eigentlich bereits ein rundes Ausstattungspacket abliefert. Vielleicht hat hier ja noch jemand einen guten Vorschlag?! Bei Fragen stehe ich natürlich auch gerne zur Verfügung.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 neohelix, 05.12.2004
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Beeindruckendes Gerät :)

    Du hast nicht zufällig Fotos davon?
     
  4. #3 Tundraberber, 05.12.2004
    Tundraberber

    Tundraberber Guest

    Bin neu hier und habe massive Probleme beim Einloggen. Geschweige denn, Bilder einstellen. Werde Dir eins mailen. Gruss Tundraberber
     
  5. Olli

    Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    M3
    wenn man mal die veränderungen ausser acht lässt, ist es der:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    wirklich ein beeindruckendes teil :]
     
  6. #5 Tundraberber, 05.12.2004
    Tundraberber

    Tundraberber Guest

    Ja, genau der! Nur in Imperial Jade Mica und ein bisschen höher und auf breiteren Pneus.

    Aber, grosser Zauberer, wie hast Du die Bilder da rein bekommen???? Lehre mich diese Kunst! Bitte
     
  7. Olli

    Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    M3
    so schwer isses nich :D

    beim beitrag erstellen klickst du oben auf [​IMG] und dann fügst du die adresse des bildes da ein.
    allerdings muss das bild irgendwo im internet sein
     
  8. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    was man da noch alles so raus basteln kann ... unglaublich.
    [​IMG]
     
  9. #8 Tundraberber, 05.12.2004
    Tundraberber

    Tundraberber Guest

    :D Prima, hab´s gefunden. So also anbei mein Tundra aufgenommen drei Tage nach der Übergabe.- ;applaus Also taufrisch!

    [​IMG]
     
  10. #9 Tundraberber, 05.12.2004
    Tundraberber

    Tundraberber Guest

    Danke, so jetzt aber. So dämlich hab ich mich schon lange nicht mehr angestellt.

    [​IMG]
     
  11. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    So klappt das leider nicht.
    Du hast da "C:\temp\..." irgendwas angegeben. Du kannst das Bild jetzt wahrscheinlich sehen, weil das bei Dir auf der Festplatte ja vorhanden ist. Ich und alle anderen sehen ein rotes Kreuz, weil das Bild auf unseren Festplatten nicht vorhanden ist.
    => Das Bild muss irgendwo auf einem Webserver gespeichert werden.
     
  12. #11 Tundraberber, 05.12.2004
    Tundraberber

    Tundraberber Guest

    So, letzter Versuch, sonst geb ich's auf.

    [​IMG]
     
  13. Hardy

    Hardy Guest

    So ein Teil leistet sich nicht jeder! 8) Sehr exklusiv!

    Würde mich nicht mal wundern, wenn's in Deutschland keinen einzigen gäbe.
     
  14. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Hat schon fast geklappt.... Du hast bei der Adresse vorne zweimal 'http' stehen, deswegen hauts net hin ...
    hier is das Bild:
    [​IMG]
     
  15. #14 Tundraberber, 05.12.2004
    Tundraberber

    Tundraberber Guest

    Halleluja! Danke Dir.

    Ob es den Tundra in Deutschland gibt, weiss ich nicht. Hab mal beim Surfen 'nen deutschen Toyo-Händler gefunden, der ihn auf seiner Page hatte. Aber trotz mehrmaliger Anfrage kam nie ne Antwort.

    Der meine kommt aus Belgien, wo er auch zugelassen ist. Ich glaube für Deutschland braucht er eine elektrische Leuchtweiten-Regulierung. Die hat er im Original nicht (müsste also nachgerüstet werden).
    Vom Preis her war er wegen Dollarkurs recht günstig. Soll heissen der J10 kostet ein bisschen mehr und bietet ein bisschen weniger.
     
  16. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Doch doch, davon gibts auch welche in D- 2 davon in unserer Kundschaft.
    Allerdings sind bei denen die ich kenne die hinteren Türen auch hinten angeschlagen...
    Auf den gezeigten Bildern fehlt leider ein Vergleichsobjekt.
    Der tundra den ich kenne ist ebenfalls 3" höher, allerdings rundum. Hinzu kommen 35" Räder- wenn man daneben einen hilux stellt sieht der aus wie ein Modellauto.

    Toy
     
  17. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Sag mir bitte, dass Du Dich vertippt hast... ;)
     
  18. #17 Tundraberber, 05.12.2004
    Tundraberber

    Tundraberber Guest

    Das sind dann die AccessCabs mit gegenläufig angeschlagener Türe. Die Doppelkabine gibt es erst seit Modelljahr 2004. 35" ist natürlich monströs. Gibts es da Fotos von?

    Einen Hilux Doka hatte ich davor und fand ihn seinerzeit auch richtig gross. Aber zwischenzeitlich kann ich mir das gar nicht mehr vorstellen.

    Ist ja prima, wenn es die schon in D gibt, existiert auch ein Datenblatt beim KBA, und damit wird der Import erheblich einfacher.
     
  19. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Nein, nicht vertippt.
    In der "Strassenszene"- wenn ich das mal so nennen darf, wird bei Rädergrößen der Felgendurchmesser in Zoll angegeben und die Reifenbreite in mm...
    Im OffRoad-Bereich wird jedoch das gesamte Rad in Zoll gemessen und 35" stimmt.

    Toy
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tundraberber, 05.12.2004
    Tundraberber

    Tundraberber Guest

    Etwas höher ist in einem Beitrag ein Stepside. Das ist die Fleetside-Variante.
    [​IMG]
     
  22. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    So sehen übrigens 35" Räder im Vergleich zur Serienbereifung bei einem Landcruiser HZJ73 aus:
    [​IMG]

    Toy
     
Thema: Toyota Tundra DoubleCab 4.7 V8 Limited 4WD
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota tundra 4.7 verbrauch

Die Seite wird geladen...

Toyota Tundra DoubleCab 4.7 V8 Limited 4WD - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...