Toyota: Trends nicht wichtig

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von paseo_rulez, 07.12.2006.

  1. #1 paseo_rulez, 07.12.2006
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Ein relativ interessantes Interview mit dem Designchef von Toyota:

    KLICK

    "Es ist wichtig, eine Familienidentität zu haben. Fürs Design ist es nicht so entscheidend, dass alle Autos den gleichen Grill haben. Unser Ziel ist, dass die Leute die Modelle als Toyota erkennen, auch wenn sie sich an der Front unterscheiden."

    Find ich gut :]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardy

    Hardy Guest

    Und warum folgt Toyota dann - zumindest in Europa - dem Trend des Einheitsdesigns?

    Der Inhalt des Interviews wirkt auf mich nicht stimmig.
     
  4. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Genau das Frage ich mich auch , aber das macht ja nicht nur Toyota so. Siehe Audi siehe Mercedes usw...
    Finde das Schrecklich wenn sich die Autos nur noch in Grösse und Innenraum unterscheiden.
     
  5. #4 EngineTS, 08.12.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Verstehe die Strategie nicht... Einheitsgesicht, nicht aggressiv... Welche Kunden wollen die haben ? Wenns nicht aggro ist und ein Einheitsgesicht hört es sich für mich nach der alterklasse von 40 - 65 Jahren an.
     
  6. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ja ich denke mal das dürfte die angepeilte Zielgruppe Toyotas sein , ich denke auch das der Hauptteil der Kunden sind. Alles andere wird bei Toyota anscheinend gestrichen , siehe MR2 , Celica.
     
  7. #6 EngineTS, 08.12.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Aber es gingen mal gerüchte drum, dass Toyota einen Sportwagen rausbringen soll, der ne Mischung aus MR-2 und Celica sein soll
     
  8. #7 MrAnderson, 08.12.2006
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    also soweit ich weiß wird es definitiv in den nächsten Jahren keinen neuen Sportwagen geben.

    Davor kommen erst einmal neue (sportliche) Modelle von Lexus.
    Aber richtige Sportwagen - das dauert noch... :( ;(
     
  9. #8 EngineTS, 08.12.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Befürchte ich auch... wobei ich es als Problem eher sehe, weil wenn die jetzt nicht damit weiter machen dann verlieren im Spot-Segment den anschluss...

    Und zwar weil jetzt denken sich die Leute ja Toyota hatte die Celica , Mr-2 und Supra aber wenn die jetzt aufhören und in 8 jahren meinen wieder zu kommen sagen andere ein sportwagen vom Hersteller des sich auf Kundenalter von 40 - 65 Jahren orientiert...
     
  10. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Und wer solang keinen Sportwagen baut, wer weiss wie dann das Ergebnis aussieht! Der letzte richtige war die Supra, und von mir aus noch die ST205! Aber Corolla und Celica TS? FF? Naja...

    In der Zeit in denen die Auris und Corolla konstruieren, sammeln andere Hersteller Erfahrungen im Sportwagenbereich (Nissan => 350Z, Skyline - Mitsubishi => Evo-Reihe - BMW => M-Reihe - Porsche => so ziemlich alles - etcpp). Wie soll da Toyota in 10 Jahren wieder nen richtig guten Sportwagen bringen?
     
  11. #10 EngineTS, 08.12.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Jo das hast du recht... Aber es gab doch von Toyota den Voltage oder so. Dieser Sportwagen mit Hybridantrib
    [​IMG]
     
  12. #11 Schöni, 08.12.2006
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Am Lustigsten fand ich ja noch die Aktion, wo der Aygo nur an Kunden bis zu einem bestimmten Alter verkauft wurden.
    Wo Leute ab 40 weggeschickt wurden weil das nit in die Marketingstrategie reinpasste, das Auto nur an junge Leute zu verkloppen :rolleyes:
     
  13. #12 EngineTS, 08.12.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Looool stimmt... da wollen sie Junge leute und auf der anderen seite haben sie ein anderes Alter ziel im visier *lol*
     
  14. #13 waynemao, 08.12.2006
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Haben die nicht wirklich gemacht, oder? Das ist ja krank :rolleyes:
     
  15. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4

    Der Volta... Ja aber von Studien die man nicht auf die Straße bringt lernt man auch ned viel...
     
  16. Alex

    Alex Guest

    Wer weiß, ob das nicht wieder so "voreilender Gehorsam" mancher Händler war...

    Ein Toyota war nie bsonders modisch (brauchen sie ja auch nicht, bei der Käuferschicht!). Und die, die "modisch" sein wollten, kamen besonders schlecht an.

    Einzig die Fahrzeugpalette um 1985 ließ mal Zeitgeist erkennen- allerdings auch nur bei der Mittelklasse abwärts und bei den sportlichen Modellen. Die Limousinen aus der Zeit sind ganz weit weg gewesen...
     
  17. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hallo!

    also ich glaube, ihr braucht euch keine sorgen machen, dass toyota
    "verlernt" nen sportliches auto zu bauen! denkt mal an lexus, die haben
    heckantrieb und falls die mal wieder die notwendigkeit eines evtl.
    heckgetriebenen coupes sehen, könnten sie sich doch bei teilen des
    is bedienen!? wird lexus in japan nicht sowieso als toyota verkauft??

    welcher hersteller leistet sich denn überhaupt noch sportwagen??
    es gibt keine manta/calibras, capri/probe/cougars und auch keinen
    prelude oder crx mehr!! sowas wie einen gti, opc, oder mazda3 mps
    hat toyo mit der ts-reihe ja auch! mehr geht halt zur zeit nicht! und
    nun kommt mir nicht mit bmw oder porsche!!das ist kein vergleich!
    bevor ich mir nen m3 oder m5 hole, kaufe ich fürs selbe geld lieber
    nen lexus und nen zweitwagen aus dem toyo regal dazu!!! ;)

    die zeiten werden teurer, das öl knapper und überhaupt fahren
    wohl zur zeit viele leute auf nen diesel :( ab, das ist der trend!!!

    mfg, mag!
     
  18. Hardy

    Hardy Guest

    Nicht mehr. Jetzt haben sie auch in Japan die Marke Lexus.
     
  19. #18 EngineTS, 09.12.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Ohh sehrwohl gibt es noch Sportwagen: Honda S2000, Mazda RX, Nissan 350Z , Nissan Skyline, Audi TT, Hyundai Coupe, BMW Z8, BMWZ4, BMW 6 Mercedes SLK und viele viele mehr...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    @EngineTS
    ja, da hast du wohl recht diese handvoll "sportwagen" (Hyundai Coupe)
    gibt es noch und sie verkaufen sich bestens! ?(

    ne im ernst, bei Honda S2000, Mazda RX, Nissan 350Z ,
    und Hyundai Coupe gebe ich dir recht aber die bmw´s und der audi
    spielen wohl in einer anderen liga! sonst könntest du ja auch den mercedes
    slr aufführen! ;) mir ging es um die sportler fürs volk und da ist der
    nissan 350 ja fast auch schon wieder zu heftig! seit wann gibt es den
    Nissan Skyline in deutschland zu kaufen??

    ich kann ja mal aufzählen was es nicht meht gibt!
    honda: crx, prelude,integra, nsx
    ford: capri, cougar, puma, pobe
    opel: manta, calibra, astra coupe, tigra (is jetzt nen lahmes cabrio)
    mitsubishi: eclipse, 3000gt, saporro (oder so ähnlich)
    mazda: mx3, mx6
    toyota: passeo, celica, mr2, supra
    nissan: 100nx 200irgendwas (endung fällt mir net ein?)
    fiat: barcetta, coupe
    vw: scirocco, corrado
    smart: roadster, coupe (volle bruchlandung)
    und viele mehr!!

    alle vom DEUTSCHEN markt verschwunden, weil sie hier
    nicht mehr angeboten werden oder es keinen nachfolger
    mehr gibt. selbst vw hat kein coupe mehr im angebot und
    die machen doch sonst jeden schei.. mit!

    ist halt leider nicht mehr die zeit für solche autos, find
    ich jetzt auch doof, kann ich aber nich ändern! ;)
    will halt jeder mit seinem blöden golf tdi-dsg prosche
    jagen gehen!! :D :D :rolleyes:

    bis dahin, mag!
     
  22. #20 waynemao, 09.12.2006
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Stimmt schon, die Coupes für´s "kleine" Geld sind echt rar geworden. Schade eigentlich, jetzt muss man echt zu sportlichen Kompakten greifen.
     
Thema:

Toyota: Trends nicht wichtig

Die Seite wird geladen...

Toyota: Trends nicht wichtig - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...