Toyota Thygs

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Dennis B, 31.01.2006.

  1. #1 Dennis B, 31.01.2006
    Dennis B

    Dennis B Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2000
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    da man hier ja immer mal wieder liest, das Mitglieder negative Erfahrungen gemacht haben was ihre Toyota-Händler angeht, möchte ich hier mal ein schönes Gegenbeispiel bringen.

    Es geht nämlich durchaus anders.

    Zu nennen wäre hier das Toyota Autohaus Thygs in Nordkirchen (PLZ: 59394).

    Das ist ein recht kleiner und familiärer Betrieb, was aber durchaus positiv zu bewerten ist.

    Als kleine Vorgeschichte, mein Vater ist jahrelang ebenfalls Toyota-Händler gewesen (allerdings nicht bei Thygs sondern in einem anderen Ort!), daher bin ich von kleinauf mit Toyota und dem Autogeschäft aufgewachsen.
    Mit meinem (seeligen) E9 Si habe ich dann nahe zu alle Händler irgendwann mal besucht. Mal nur für Ersatzteile, mal für Reparaturen.
    Darunter waren sowohl kleinere Betriebe, als auch sehr große Autohäuser.
    Das was ich dort an Service erfahren durfte, wiedersprach zumeist dem, was ich als die "Toyota-Philosophie" von kleinauf erlebt hatte.

    Das höchste der Gefühle war es, wenn ein Mitarbeiter mal mehr als 5 Minuten für einen "opferte".
    Man hatte das Gefühl der Kunde war nur interessant, wenn er einen Neuwagen kaufen wollte.

    Eher zufällig landete ich dann mal bei dem besagten Autohaus Thygs und war mehr als überrascht.
    Dort nahm sich von anfang an sowohl der Werkstattmeister, als auch die Verkäufer Zeit.
    Ob es nun technische Fragen oder die Ersatzteilsuche waren, der Kunde war König.

    Als persönliches Highlight darf ich da mal folgende Anekdote erwähnen.
    Ich bin 2002 vom E9 Si auf meinen jetzigen MR2 umgestiegen und wunderte mich das die Innenverrieglung der Türen nicht richtig funktionierte.
    Nachdem ich die Innenverkleidung der Türen mal entfernte, bemerkte ich das dort ein simples Gestänge, warum auch immer, fehlte.
    Also bin ich flux mal zu "meinem" Händler gefahren (30km einfacher Weg!) und habe dort angefragt ob es dieses Gestänge einzeln gebe und was es kostet.
    Herr Thiemann setzte sich dann mit mir zusammen ans EPC und wir suchten eine geschlagene halbe Stunde nach dem genauen Teil.
    Er rief dann in Köln an, um zu fragen ob das Teil auf Lager sei.
    Diese verwiesen ihn nach Brüssel an das Zentrallager, da sie weder das Teil da hätten, noch wüßten ob es überhaupt bestellbar sei.
    In Brüssel sagte man ihm dann, es sei noch genau eines da und es wären 1990 genau 2 Stück auf Lager gelegt worden.
    Eines wurde 1996 bestellt und das andere liege noch da.
    Es wurde dann für mich bestellt (für 3 Euro glaube ich) und kam dann 2 Tage später an.
    Die ganze Aktion hat somit knapp eine Stunde gedauert, woran das Autohaus sicherlich nichts verdient hat.

    Ich könnte noch einige solche positiven Anekdoten erzählen, die ich in den Jahren dort erleben durfte.
    Das sollte aber nur mal kurz beweisen, das dort Kundenservice wirklich noch sehr groß geschrieben wird.

    Daher kann ich wirklich aus reinstem Gewissen nur jedem, der aus der Ecke kommt, dieses Autohaus empfehlen.
    Ich finde bei einem solchen Service kann man es auch durchaus verschmerzen, das eine Reparatur mal ein paar Euro mehr kostet als in der Hinterhof Werkstatt.
    Wobei ich aber noch anfügen muß, das
    1) alle Arbeiten bis dato immer perfekt ausgeführt wurden
    2) sie preislich bis dato immer unter den anderen Toyota-Händlern lagen
    3) sich wirklich immer ein "Bein ausreissen" um dem Kunden zufrieden zu stellen.

    Deshalb werde ich auch weiterhin den weiteren Weg (knapp 30km einfacher Weg) in Kauf nehmen, da ich sowohl mehr als zufrieden bin und ich finde so eine Arbeitsauffassung muß belohnt werden.
    Es ist zwar nur ein kleiner Teil den ich dazu beitragen kann, aber Kleinvieh macht ja auch Mist. :D

    Soviel mal von mir dazu.

    PS: @Mods ich hoffe mal das es hier richtig plaziert ist :D ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 T(oyota) 18, 01.02.2006
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Komt mir bekant vor.
    Zwar nicht der von dir genanter Händler aber .....

    Scheint ein neuer Trend zu sein je weiter man bis zur einer vertragswerkstat hat desto besser ist sie. :D
     
  4. #3 Serialkiller, 01.02.2006
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    den trend kann ich sofort widerlegen. mein toyota händler ist ca. nen kilometer von mir zu hause entfernt und da läuft es auch so ab, dass alles mögliche für den kunden getan wird. bei meiner ersten celi haben sie alles getan um die reparaturen in einem angemessenen preisrahmen zu halten und das gelang ihnen auch immer super. ich meine, dass 40€ für eine arbeitsstunde wohl echt ok ist, wenn ich es so mit anderen werkstätten vergleiche. genauso läuft es ab, wenn ich irgendwelche teile brauche. es wird sich einfach die zeit genommen mit mir im epc zu suchen, was ich möchte und das wird dann auch sofort bestellt. maximale wartezeit waren bisher 2 tage. ich kann auch samstags und sogar sonntags vorbei schauen, wenn ich was brauche oder ein problem habe und mit dem werkstattmeister bin ich inzwsichen per du. ich darf sogar in der werkstatt schrauben, wenn ich selbst was reparieren will oder an meiner winterkarre schraube. dafür zahlen müsste ich nichts, aber ich gebe trotzdem etwas in die kaffeekasse. und auch wenn wir bis jetzt dort keinen neuwagen gekauft haben, sind wir trotzdem könig. uns wurde sogar ein toyotamechaniker zur verfügung gestellt, als meine eltern ihren avensis gekauft haben, der sich vor ort das auto mitangeschaut hat und uns gesagt hat, wie der zustand des wagens ist. diese dienstleistungen waren alle kostenlos. wir haben aber trotzdem immer etwas gegeben, da wir uns dort echt wohlfühlen. so muss eine werkstatt sein, denn so hält auch der service, was die marke toyota verspricht!
     
  5. #4 Dennis B, 02.02.2006
    Dennis B

    Dennis B Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2000
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Sehr gut... besser hätte ich es nicht sagen können.
    Schön zu lesen, das auch andere doch sehr zufrieden mit ihren Händlern sind.
     
  6. #5 Authrion, 02.02.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    hatte bisher mit meinem händler nur zutun, als ich n paar ersatzteile geholt hab, da haben mich bloss die hohen preise geärgert!

    wird wohl aber noch ne weile dauern, bis der händler seinem namen ehre machen und mir ein auto verkaufen kann (grrrr..studenten halt ;) )

    den E9 hatten wir gebraucht von einer toyota zweigstelle und ich muss sagen,
    dass sich die 10000mark für den damals 4 jahre alten E9 mehr als gelohnt haben...


    ...musste mit dem wagen NIE zu einer werkstatt, waren alles nur altersbedingte sachen, die zeit hatten und selber erledigt werden konnten! da wurde uns ein topauto verkauft!

    als ich letzt den zahnriemen gekauft hab, musste ich erstmal nen händler suchen, weil ich nie einen gebraucht hab! :D :D

    greetz
     
  7. #6 Paseofreak, 02.02.2006
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Ich mich anschließ :D Fahre auch 37 Km und bin seid über 8 Jahren sehr zufrieden mit dem Autohaus :] Die reisen sich richtig den Ars.. auf um mir noch das unmöglichste Teil zu besorgen (grad beim AW11), sind preislich supi und haben sehr gute Adressen wenn se gar nicht mehr weiter wissen.
     
  8. #7 PeterAlmera2002, 07.02.2006
    PeterAlmera2002

    PeterAlmera2002 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Die Werkstatt Thygs kenne ich auch. Wohne ca. 8 km von ihr entfernt. Habe auch nur positive Erinnerungen an die Damen und Herren dort- damals haben sie mir spontan an Ort und Stelle kostenlos eine Antenne montiert (Habe das Teil dort nicht mal gekauft). In einer anderen Werkstatt wollten die Mitarbeiter meinen Wagen gleich über Nacht dabehalten (Toyota in Lünen).
     
  9. udo

    udo Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    wo fährst du hin ???

    cu udo
     
  10. #9 Paseofreak, 07.02.2006
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Falls Du mich meinst, Toyota Yvel, Liebigstrasse. Da sitzt ein sehr guter Mann .
     
  11. #10 Predator, 07.02.2006
    Predator

    Predator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2001
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Celica T23S, Sirion M300, Paseo L5, Diversion 4BRA, 72er Plymouth Roadrunner
    Nicht zum Wisskirchen oder Walterscheid ? Habe da niemals schlechte Erfahrungen gemacht.
     
  12. #11 Dennis B, 07.02.2006
    Dennis B

    Dennis B Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2000
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Warte mal... du kommst aus Werne oder?!
    So hab ichs von *es war einmal* ewig langer Zeit im Kopf...

    Welche Erfahrungen ich mit anderen Toyota-Händlern im Umkreis gemacht habe, hatte ich ja auch schon geschrieben, deckt sich ja mit deiner Erfahrung :D
     
  13. #12 PeterAlmera2002, 07.02.2006
    PeterAlmera2002

    PeterAlmera2002 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau, komme aus Werne, ursprünglich aber aus Dortmund- Aplerbeck. :rolleyes:

    Da wo die Irrenanstalt ist. :rolleyes:
     
  14. #13 Dennis B, 08.02.2006
    Dennis B

    Dennis B Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2000
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    lol... und ich wohne seit 1,5 Jahren nun an der Grenze zur Nordstadt in Dortmund :D :D
    (aber ist nur mein Studi-Zweitwohnsitz)
     
  15. #14 Benzi-SLK, 24.02.2006
    Benzi-SLK

    Benzi-SLK Guest

    Hallo zusammen,

    spiele mit dem Gedanken meinen Benzi SLK gegen einen Corolla Verso D-CAT einzutauschen da ich ein Familien-Auto brauche. Gibt's Erfahrungen damit und den anderen Toyota Händlern in der Umgebung von Werne? Wie sind denn die Weber's in Hamm/Lünen/Lüdinghausen?
    Gibt es nicht auch in Bergkamen einen Händler ??-Find ich aber nicht auf der Toyota.de Seite ....

    Danke und Gruß
    Benzi-SLK
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Serialkiller, 24.02.2006
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    frag toy aus dem forum. der arbeitet zwar in siegen, aber scheint sehr gute preise zu machen. so kommt es zumindest im forum rüber. einige leute von hier haben dort schon ihre neu- oder gebrauchtwägen zu nem sehr guten kurs gekauft.
     
  18. #16 Dennis B, 25.02.2006
    Dennis B

    Dennis B Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2000
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    @Benzi-SLK

    ich habe dir dazu mal eine PM geschickt.
     
Thema:

Toyota Thygs

Die Seite wird geladen...

Toyota Thygs - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...