Toyota Starlet

Diskutiere Toyota Starlet im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, bin leider ein totaler Anfänger aber dafür bin ich neu in eurem Forum und bekomme deshalb hoffentlich einen kleinen Vorschuss an...

  1. #1 MichiR1, 07.05.2007
    MichiR1

    MichiR1 Guest

    Hallo Leute,

    bin leider ein totaler Anfänger aber dafür bin ich neu in eurem Forum und bekomme deshalb hoffentlich einen kleinen Vorschuss an Güte von euch :-)

    Habe einen Toyota Starlet und das Kühlwasser stand auf Low. Habe dann in der Shell eines gekauft und unverdünnt auf fast Full aufgefüllt. Gibt es da Probleme oder ist es einfach nur Geldverschwendung?

    Kann man eigentlich auch reines Wasser einfüllen (zumindest im Sommer?)?

    Wie schnell erhöht sich der Druck in diesem Kühlwasserbehälter? Kann ich bei laufendem Motor einfüllen?

    Es gibt 2 Verschlüsse, einmal beim Behälter direkt und einmal mehr in der Mitte des Motorraumes. Wenn ich es direkt in der mitte eingefüllt habe dann passiert nichts (nicht gestarteter Motor).

    Kann mir das eventuell wer erklären?

    Danke,

    Grüße
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Das in der "Mitte des Motorraumes" ist Dein Kühler. Der steht während der Motor läuft unter Druck (wegen der Wärmeausdehnung des Wassers), da also nur öffnen wenn Motor kalt.

    Der Ausgleichsbehälter steht (beim Starlet) nie unter Druck.

    Nie reines Wasser einfüllen (und zum mischen destilliertes nehmen), da im Kühlerfrostschutz auch Schmiermittel für die Wasserpumpe und Anti-Rost-Beschichtung enthalten sind.

    Reines Kühlmittel ist auch nicht so geeignet, da Wasser einen höheren Wärmetransportwert hat - am besten so mischen wie der Hersteller es vorgibt.

    Generell würde ich eher beobachten ob der Wasserstand wieder sinkt - und wenn ja, warum.

    Gruss Toy
     
  4. #3 MichiR1, 07.05.2007
    MichiR1

    MichiR1 Guest

    Danke für die Hilfe!
     
  5. #4 carina e 2.0, 07.05.2007
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    65
    einfach irgendein Kühlmittel einfüllen kann auch schädlich sein.
    Es kann zu Klumpenbildung führen wenn man 2 verschiedene mischt die sich nicht vertragen
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Toyota Starlet

Die Seite wird geladen...

Toyota Starlet - Ähnliche Themen

  1. TOYOTA Aygo TRD

    TOYOTA Aygo TRD: Link zum Angebot inkl. Beschreibung Zu verkaufen wegen Familienplanung :) Preis: Fix [IMG]
  2. Toyota CD Wechsler, Toyota Navigation, THF

    Toyota CD Wechsler, Toyota Navigation, THF: Habe noch einen original Toyota CD Wechsler incl. Kabelbaum, einen Original Toyota Navigatonsrechner incl. Kabelbaum und eine Toyota Hands Free...
  3. Old Toyota Treffen 2017 Wuppertal

    Old Toyota Treffen 2017 Wuppertal: Old Toyota Treffen 2017 Wuppertal 13.08.2017 11-18 Uhr 42107 Wuppertal Uellendahlerstrasse 401 Willkommen sind alle Toyotas bis Baujahr 1997....
  4. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...
  5. Toyota Celica Cabrio Zu Verkaufen

    Toyota Celica Cabrio Zu Verkaufen: Auto steht in Bayreuth Für Liebhaber geiler Sound ein Hingucker 275000 Km , 156 PS , 9x16 mit 225/40R16 vorne und hinten eine andere ET,...