Toyota Starlet P8 Lenkung, D2 Fahrwerk, Bremsen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von XT77, 17.03.2014.

  1. XT77

    XT77 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P8 Golf 6
    Hallo alle zusammen,

    ich hab da mal eine frage oder auch mehrere :lol:

    folgendes, ich hab von DD-XT78 (Stephan) sein Starlet P8 vor einem Jahr übernommen,
    in diesem wurde ein D2 Gewindefahrwerk verbaut und unter anderem die Bremse vom Paseo also Achsschenkel und scheiben.

    Alles soweit so gut, dieses sollte dann auch eingetragen werden ( das Fahrwerk ), mir wurde auch eine gute Adresse bei Berlin gegeben wo dies auch möglich wäre und es auch kein Problem wäre :?

    Der Starlet wurde beim netten TÜV-Mann vorgestellt es hat auch fast aber wirklich auch fast alles gepasst bis auf das jetzt kommt es, das zurück kommen des Lenkrades beim vollen rechts Einschlag :twisted: :twisted: :twisted:

    Alles war gut bis auf diese Simple Sache das das Lenkrad nicht von alleine zurück kommt, daran hat der TÜV-Mann nicht sein Segen gegeben :!: :?:

    Das Fahrwerk komplett noch mal eingestellt, es gefühlte 1000 mal zur Achsvermessung und Diverse andere Einstellungen....
    Es kommt einfache keine Verbesserung....

    Ich habe auch das ganze schon an meinen Großonkel weiter gegeben ( Dipl. Fahrzeugbau und Rennfahrer)
    er meinte das der P8 Original einen Negativen Radstand hat und jetzt ist der laut Achsvermessung Positiv ( Linkes/Rechtes Rad) und deshalb das Lenkrad nicht von alleine zurück kommt, die Abweichung ist sogar mehr als 2 Grad was zuviel ist sagt er, dieses könnte man ausgleichen in dem man Felgen mit mindestens einer ET45 nimmt aber dies geht nicht das das Federbein im weg ist :shock:

    Wir sind immer noch auf der suche warum dieses so ist :?: :?: :?:

    Vermutungen liegen auf Lenkgetriebe leichter defekt bzw Unwucht oder was weiß ich oder die geänderten Achsschenkel vom Paseo?????


    oder übersehen wir einfach was???
    Hat jemand noch eine Idee?????


    Danke und gruß

    Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 motorsport-e9, 18.03.2014
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Was bedeutet denn negativer Radstand?
    Meinst du zufällig das deine Hinterachse zu weit rechts steht?
    Hilfreich wären natürlich mal ein paar Daten von der Achsvermessung.

    Lenkgetriebe defekt, glaub mir, das hättest du gemerkt. :D
     
  4. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, ist das nur beim Rechtseinschlag so? was passiert wenn man komplett links einschlägt?
    Dass das Lenkrad nicht zurrück kommt hab ich bei meinem E10 auch. Und zwar nur wenn ich sehr langsam fahre z.b. wenn ich in eine Parklücke einbiege. Ab einem bestimmten punkt zieht er sogar in die lenkrinchtung rein. Das war aber mit dem Originalfahrwerk auch schon so.
     
  5. #4 pauli85, 18.03.2014
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320
    kannst du bitte die Daten des Aktuellen Vermessungsprotokolls hier rein Stellen ??

    Wenn das Lenkrad nicht zurück kommt sind wir schon weiter als 0,5 Grad Nachspur, ideal mit einer 195er bereifung wären ca. 20-25min Vorspur/ also ein knappes halbes Grad oder bei 205er etwa 30min Vorspur, und der Sturz wäre auch wisssenswert..., sollte in dem Idealfall mit 195er 0,7 Negativ haben, egal ob dafür der Dom und die Radnarben aufgefräßt werden müssen, hast du überhaupt verstellbare Domlager ???
    Sollte der Sturz schon 0,1 bis 0,7 Positiv sein bekommst du echt schwierigkeiten beim Starlet Chassis, und alles was noch weiter drüber geht ins Positive ist Verkehrsunsicher, nur eine Frage der Zeit bis man in der Leitplanke hängt........
    und welche Felgen fähsrt du ? ( Daten ) + Bereifung

    und nochmal als Anmerkung - Die Spur Serienwerte haben kein Stellenwert mehr nach einer derartigen Fahrwerksveränderung , und müssen selbst ermittelt werden, aber 0,7 Negativ Sturz und 0.20-25 Vorspur sind Grundwerte um den P8 überhaupt fahrbar zu machen.......
     
  6. #5 XT77, 18.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2014
    XT77

    XT77 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P8 Golf 6
    Ja das ist nur beim rechts einschlagen....

    Ich komm die Woche leider nicht an die Achsvermessungs Protokolle ran da ich Dienstlich viel zu tun habe...

    Ich werde sie aber rein stellen sobald ich sie habe!

    Dieses ist uns alles bekannt und der Wert ist laut Protokoll bei -2,28 grad... Die frage ist wie man das hin bekommt so das der wert perfekt ist und das Lenkrad von alleine wieder zurück kommt. Ich glaube auch ich habe schon die Antwort bekommen:

    Viel entscheidener für die Lenkung ist der Nachlauf. Dieser ist die Neigung des Federbeins zur Fahrzeugquerachse, also wie weit das Domlager von der Vertikalen der Achse entfernt ist. Diese einstellung ist allerdings fest und kann nur durch spezielle Domplatten mit 2D-Verstellung angepasst werden. Allerdings kann man durch einen Montagefehler zu falschen Einstellungen kommen. Das Domlager ist nicht symetrisch sondern etwas Längs gestreckt, wobei auch die Aufnahme des Federbeins nicht exakt in der Mitte sondern in Längsrichtung verschoben ist. Somit ergeben sich zwei Möglichkeiten, Aufnahme zur Front verschoben und Aufnahme zum Heck verschoben. Beide Varaianten kann man leider auch so verbauen, richtig ist aber nur die zum Heck verschobene. Daher bitte Kontrollieren.

    An dieser stelle werde ich jetzt erst mal ansetzen und schauen ob da der Fehler gemacht wurde ist....:(
     
  7. #6 pauli85, 19.03.2014
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320
    tja -2,28 Sturz ist jede menge Holz....
    Ohne verstellbare Domplatten wirds eng, sollte man dann mit 2D Domplatten noch nicht zum Ergebnis kommen, muss man noch mit Exzenterschrauben am Federbein arbeiten, aber wenn die Dämpfer komplett runtergeschraubt wurden kann auch gar nichts mehr helfen, ist dann nur noch Show......
    Stimmt die Lenkradmittelstellung ?, Rechts Links- einschlag ?
     
  8. XT77

    XT77 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P8 Golf 6
    Die Domplatten ist alles vorhanden und hab jetzt auch mal Rücksprache gehalten mit ihm... er meint wir es wird nicht reichen zum einstellen bzw könnte knapp werden.

    Als ich noch die Exzenterschrauben erwähnt habe, meinte er damit würde alles klappen und wir könnten es perfekt einstellen :)

    Wo bekomme ich welche her? Bzw muss ich bin irgendwas achten?
     
  9. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Also leute, bei dem D2 Fahrwerk braucht man doch keine Excenter Schrauben. An der Schenkelaufnahme sind doch schon Langlöcher, zumindest bei meinem.
     
  10. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    Sollte so sein ja
     
  11. XT77

    XT77 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P8 Golf 6
    Entschuldigung hab mich falsch ausgedrückt mit Exzenterschrauben, ich wollte keine für die Federbeine, da man ja dort nicht den Nachlauf einstellen kann bzw dafür ist ja das Domlager da zum einstellen, sonder für den Querlenker damit wir den Nachlauf deutlich besser bzw wirkungsvoller Einstellen können,
    Wir müssen was am Nachlauf ändern damit was mit der Rückstellung passiert aber was man natürlich am Domlager machen kann dies wird aber nicht ausreichen da es man nur minimal den Nachlauf regeln kann!

    Die schraube die als 1 bezeichnet wird...

    Ich hoffe ihr versteht was ich meine ?(

    [​IMG]
     
  12. #11 XT77, 19.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2014
    XT77

    XT77 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P8 Golf 6
    Ich hoffe man kann es erkennen.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  13. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Der nachlaufen ist doch in der Toleranz. Außerdem gehört an der Stelle meiner Meinung nach keine excenterschraube hin.
     
  14. #13 pauli85, 19.03.2014
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320
    Die Sturzwerte sind zu Negativ, und die Spur steht quasi auf Null, also kaum Rückstellkräfte......
    Beim Standartfahrwerk wäre die Spur mit Serienbereifung OK, wenn der Mechaniker selbst mit Domplatten nicht an den Sturz Wert kommt, dann bestell dir die :
    #
    http://www.kfzteile24.de/index.cgi?rm=showArticles&ktypnr=4683&node=23400002

    Der Starlet hatte- glaub ich M14 Bohrungen an der Radnarbe , du brauchst aber nur jeweils die obere Schraube zu ersetzen, und die zwischendurch erwähnten Langlöcher reichen leider nicht aus, damit kann man Fertigungs-Toleranzen korrigieren, aber keine Grad Sprunge vollbringen., ich hab schon duzende Dämpfer nach einer extremtieferlegung via Federn am oberen Loch aufgefräst, ein Millimeter können etwa 1 Grad ausmachen..., und wenn das mit 150NM angeknallt wird löst sich da garnichts und reißt auch" nicht" ab !!!!!, und lass die Querlenkerbefestigung orginal, die brauch man nicht zu verstellen, das Problem liegt jetzt nur noch beim Sturz, und sag deinen Vermesser das er die Spur noch weiter ändern muss, der brauch min. + 0*15-25 (Vorspur ) Spurwert rechts/ links, und Sturzwert ( Positiv ) + 0*30-70 rechts/ links, auch wenn die Hersteller Vorgaben was anderes sagen, aber dieses Fahrwerk brauch andere Werte........
     
  15. #14 pauli85, 19.03.2014
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320

    Mit dem Sturz brauch man im regulären Fahrbetrieb 3 Satz Reifen pro Season.........
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Ich mein ja auch nicht den Sturz sondern den Nachlauf. Den wollte der TE ja einstellen.

    @XT77: Welche Domplatten hast du eigentlich, die normalen oder 3D ? Am besten machst du mal nen Bild wie die teile jetzt eingebaut sind. Ich hab irgendwie die befürchtung, dass da irgendwas falsch eingebaut wurde.

    das mit der Asymmetrischen Lenkung find ich auch komisch, wie kann sowas passieren?
     
  18. #16 pauli85, 20.03.2014
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320
    eine der beiden Spurstangen bzw. Räder hat mal eine Begegnung mit dem Randstein/Schlagloch gehabt,
    daher die Asymmetrie , kann aber genau so gut die Sturzdifferenz sein...., tritt der Fehler nach der Neujustierung noch immer auf hat eine Spurstange verzug.

    Fotos von den Domplatten vorne wären schön :D, bitte so das man sie korrekt ablesen kann.....
     
Thema: Toyota Starlet P8 Lenkung, D2 Fahrwerk, Bremsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota starlet p8 fahrwerk

    ,
  2. toyota starlet lenkrad problem

    ,
  3. starlet lenkung stellt nicht zurück

    ,
  4. toyota paseo lenkung macht sich selbständig
Die Seite wird geladen...

Toyota Starlet P8 Lenkung, D2 Fahrwerk, Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  3. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  4. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  5. Lenkung-Hydraulikschlauch

    Lenkung-Hydraulikschlauch: Hallo, wollte an meier Supra den Hydraulik Druckschlauch zwischen Servopompe und Lenkung wechseln lassen. In der Werstatt wurde mir gesagt dass...