Toyota Starlet 1.3, Baujahr 1993 stockt beim Fahren :-(

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Liyahgoeshollywood, 01.03.2013.

  1. #1 Liyahgoeshollywood, 01.03.2013
    Liyahgoeshollywood

    Liyahgoeshollywood Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet 1.3 Baujahr 1993
    Hallo ihr Lieben,

    bin neu hier und habe schon gleich mal eine Frage an euch. Evtl. kann mir einer von euch helfen :-)

    Ich habe einen Toyota Starlet 1.3, BJ 1993.
    In letzter Zeit passiert es öfter, dass mein Auto während der Fahrt ein bisschen stockt.
    Heute ist mir z. B. aufgefallen, dass er im 3. Gang stockt. Also sobald ich in den 3. Gang schalte, fängt er an zu stocken, aber nur leicht - nicht wirklich arg schlimm, aber ich hab halt Angst, dass er bald den Geist aufgibt :-/ Habe seit gestern 158.000 km drauf.
    Mein Dad meinte, dass es evtl. sein kann, dass der Motor zu kalt ist oder etwas nass ist und er deshalb öfter mal stockt. Ist das möglich, oder habt ihr andere Ideen?

    Danke schon einmal im Voraus :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    110
    wann sind denn zuletzt die zündkerzen gewechselt worden, und auch die fragen nach dem luftfilter, ölwechsel, überhaupt nach wartung?
     
  4. #3 Liyahgoeshollywood, 01.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2013
    Liyahgoeshollywood

    Liyahgoeshollywood Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet 1.3 Baujahr 1993
    Naja ich habe im fruehling des letzten jahres einen neuen tüv bekommen.. (Da hab ich mir das auto gekauft) Wird da nicht eigntl alles gecheckt, sonst bekommt man doch keinen tüv oder?
    Ölwechsel ist glaub ich schon laenger her.. Und luftfilter und zuendkerzen weiss ich leider auxh nicht. Steht das irgendwo wo ich mal nachschauen kann?
     
  5. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    sowas interessiert den tüv nicht, du solltest mal nen normalen kundendienst machen (lassen), dann kann man anfangen fehler zu suchen, wenns denn wirklich einer ist
     
  6. #5 Worldchampion, 01.03.2013
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Wie drückt sich das stottern überhaupt aus? Beschleunigt das Auto nur ruckweise oder handelt es sich um Geräusche. 158000km sind für so ein Auto -gerade in dem Alter- nicht unbedingt viel. Gerade dieser Fahrzeugtyp gilt als sehr zuverlässig.

    Nachsehen könntest du -wenn sowas vorhanden ist- im Wartungsheft. Einfacher ist es sicherlich, wenn du den Vorbesitzer fragst. Der sollte es ja wissen. Wenn du das Auto vom Händler hast, dann wird es natürlich schwieriger. Ggf. steht der letzte Besitzer des Autos aber im Telefonbuch. Frag auch, wann das letzte mal der Benzinfilter getauscht wurde. Wenn der durch Schmutz oder aber aus Altersgründen verstopft ist, fehlt dem Motor natürlich der Saft.

    Das ruckeln kann von vielem kommen. Nässe ist dabei durchaus oft ein Grund. Vorallem wenn eine Motorwäsche gemacht wurde und nun die Kontakte in den Zündkabeln korrodiert sind. Nach denen würde ich im übrigen zuerst schauen. Vielleicht ist eines davon nur lose aufgesteckt. Schau auch gleich ob irgendwelche anderen Schläuche oder Kabel im Motorraum verdächtig zerbissen oder gerissen aussehen. Der Stand des Kühlwassers (bei kaltem Auto den Deckel des Kühlers öffnen) und des Motoröles ist in Ordnung?

    Ich fahre zwar am kommenden Dienstag und den drauffolgenden Freitag sogar durch Würzburg, ob ich Zeit finde um nachzusehen, weis ich allerdings heute noch nicht.
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    110
    eh da jetzt seitenweise tips kommen: lass mal nen klein bisschen wartung an dem wagen machen, also neue kerzen, neuer luftfilter, und nen ölwechsel sollten das mindeste sein.

    wenn der wagen danach immer noch muckt, kann man weitersehen...

    es gibt toyotas, besonders auch starlet, die haben 100.000 km lang keinerlei ernst zu nehmende wartung bekommen...8)
     
  8. #7 Liyahgoeshollywood, 01.03.2013
    Liyahgoeshollywood

    Liyahgoeshollywood Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet 1.3 Baujahr 1993
    Ok :-) dann werd ich mal nachschauen und mch mal informieren! Jetzt habe ich ja schon ein paar anhaltspunkte, bei denen ich mal schauen kann.

    Erst einmal vielen dank!!!!
    Ich meld mich dann nochmal, sobald ich etwas mehr weiss!
     
  9. #8 Liyahgoeshollywood, 01.03.2013
    Liyahgoeshollywood

    Liyahgoeshollywood Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet 1.3 Baujahr 1993
    Kann man sagen wieviel euro es ca kosten wird?
     
  10. #9 Worldchampion, 01.03.2013
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Ja und nein.

    Was ein Ölwechsel, Luftfilter und vier Zündkerzen plus Einbau (kannst du ein Fahrrad reparieren??? -> Dann kannst du das mit etwas Werkzeug auch selber machen) kostet, kann dir jede noch so kleine Werkstatt vor Ort sagen. Die Preise varrieren halt von Ort zu Ort schon sehr deutlich. Im Osten auf dem Land kannst du vielleicht schon mit knapp 100 Euro hin kommen. In Stuttgart sind es vielleicht schon 200.

    Ob das Problem damit gelöst ist und ob es überhaupt nötig ist was zu tauschen ist aber noch nicht mal gesagt. Frag erstmal, ob der letzte Besitzer die Arbeiten vielleicht erst vor kurzem erledigt (-en lassen) hat.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Liyahgoeshollywood, 01.03.2013
    Liyahgoeshollywood

    Liyahgoeshollywood Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet 1.3 Baujahr 1993
    Ohhh :-) vielen dank! Ich informiere mich uns gebe dann bescheid, danke!
     
  13. #11 Cybexx, 01.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2013
    Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    110
    du fährst doch die kiste schon jetzt fast ein jahr, hast da vermutlich ausser tanken nichts wirkliches an wartung dran gemacht.

    nach dem serviceplan von toyota, wäre doch eh ne durchsicht am auto vorgeschrieben, und jetzt auch noch nachzuforschen, ob die kiste wirklich gewartet wurde...

    ...wo fängt geiz, bzw. sparen am falschen ende an?


    nachtrag: lies mal hier nach: klick

    so was kommt wie ich bereits geschrieben hab, nicht sooo selten beim starlet vor.
     
Thema: Toyota Starlet 1.3, Baujahr 1993 stockt beim Fahren :-(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota Starlet Baujahr 1986

Die Seite wird geladen...

Toyota Starlet 1.3, Baujahr 1993 stockt beim Fahren :-( - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...