"Toyota" Schriftzug entfernen!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von 2Xtreme, 28.01.2006.

  1. #1 2Xtreme, 28.01.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Hallo!

    Ich hatte vor, mir den "Toyota" Schriftzug auf dem Heck meines MR2 W3 zu entfernen. Hab schon gehört, dass das wohl mit nem Fön ganz gut geht. Wie lange und in welcher Entfernung sollte ich da mit nem Fön drauf halten, ohne dass ich den Lack beschädige?

    Oder würdet ihr mir eher zu Zahnseide raten? Ich denke, mit Zahnseide würde ich den Lack evtl. mehr beschädigen, als wenn ich's mit nem Fön machen würde. ?(

    Was habt ihr für Erfahrungen? :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab meine mit nem Heißfön entfernt, einfach nach gefühl, heißmachen, dann wird der Kleber schon weich !

    Taste dich langsam dran, fang erst mit ner größeren entfernung an.

    MFG Popey
     
  4. #3 redcamry, 28.01.2006
    redcamry

    redcamry Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS 430 S16
    Mit dem ein wenig aufpassen.Nicht zu nah, besser etwas weiter entfernt und immer schauen ob der Kleber schon weich ist.Dauert etwas länger, ist aber sicherer.
    Wurde hier aber schon sehr oft gepostet. :]
     
  5. #4 2Xtreme, 28.01.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
  6. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Und dann die Kleber Reste mit Silikonentferner entfernen!!

    Dann solltest du zumindest diese Stellen nach polieren!!

    mfg
     
  7. IceMan

    IceMan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Das geht auch einfacher mit einem speziellen Spray was diesen Kleber der unter Aufklebern, Zeichen etc. sitzt löst damit hab ich vorhin erst gearbeitet geht super.
    Kostet so ca. 8,- im Geschäft!
     
  8. #7 2Xtreme, 01.02.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Und wie heißt dieses Spray und wo hast dus gekauft? ATU? ?(
     
  9. Mattl

    Mattl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hab' beim meinem T 22 die Schriftzüge und Logos ganz
    vorsichtig mit einem Stanley-Messer entfernt.
    War keine lange Prozedur und hat super funktioniert.
    Danach einfach die Kleber-Reste mit einem speziellen
    Aufsatz für die Bohrmaschine entfernen und fertig.
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    Hab auch eine Anleitung auf meiner Website.
     
  11. #10 2Xtreme, 06.02.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Thx für den Hinweis. :tup
     
  12. #11 _JapanCarFan_, 08.02.2006
    _JapanCarFan_

    _JapanCarFan_ Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo 2 xtreme ich habe das bei meinem corolla e10 gemacht du hällst einen "Heissluftfön" in einem abstand denn du kontrollieren musst halt erst deine hand vor das zeichen und regulier denn abstand so das es zwischen heiss und warm ist......dann gest du in dem abstand am schriftzug hin und her und ab und zu mal am schriftzug ziehen aber forsichtig!!!
     
  13. #12 _JapanCarFan_, 08.02.2006
    _JapanCarFan_

    _JapanCarFan_ Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    wow

    Hallo!!

    Kompliment für deinen E10 ich hoffe ich bekomme meinen bald auch so hin!! Sieht echt gut aus!!
     
  14. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    achwas... Schraubenzieher und Messer nehmen zum runterkratzen bzw. Schriftzug wegbrechen ;) :D
     
  15. #14 2Xtreme, 08.02.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Genau so werd ichs machen. ;)
     
  16. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    :hat2
     
  17. Reato

    Reato Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab nen Plastikkeil genommen (benutzen Karrosseribauer ofters um Teile zu entfernen die etwas empfindlicher sind) immer ein wenig drunter gefahren und angehoben...alles supa gelaufen :hat2
     
  18. #17 2Xtreme, 11.02.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Ich glaub ich werd mir den "Caramba Speziallöser" kaufen:
    [​IMG]

    - Entfernt Aufkleber, Preisschilder, Klebereste, Farbnebel (Graffiti), Teer oder Baumharz von harten, nicht saugenden Untergründen wie Lack, Glas, Kunststoff und Metall
    - ideal für Auto, Zweirad, Haushalt und Hobby
    - macht Schluß mit mühevoller Kleinarbeit
    - Inhalt: 250 ml

    Preis: 11,59 € (bei ATU)
     
  19. #18 Corolla-TS-C, 11.02.2006
    Corolla-TS-C

    Corolla-TS-C Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Guten abend

    Habe das bei meiner schwester auch erst gemacht.
    Nimm einen Föhn und mache es schön warm und dann nimmst du einen Nylon faden (z.B. von einer Angel) und ziehst ihn mit leichten auf und abwärtsbewegungen durch - geht recht leicht. Und zerkratzt auch keinen lack. Danach noch etwas den kleber entfernen und kurz drüber poliern und gut ist es.

    Mfg
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 2Xtreme, 11.02.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Ob ich das Zeug von ATU wirklich brauche?

    Ich glaube, ich werde es erst mal mit nem Fön versuchen. Nen Heißluftfön hab ich allerdings nicht.
     
  22. #20 Corolla-TS-C, 11.02.2006
    Corolla-TS-C

    Corolla-TS-C Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Das geht mit dem Fön genauso - musst nur etwas länger drauf bleiben.

    Mfg
     
Thema:

"Toyota" Schriftzug entfernen!

Die Seite wird geladen...

"Toyota" Schriftzug entfernen! - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...