Toyota Prius GT 300

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von EyeCatcher, 18.01.2012.

  1. #1 EyeCatcher, 18.01.2012
    EyeCatcher

    EyeCatcher Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Audi R8 Spyder ; Aygo Wave ; Corolla 20V BT S1600
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Don Panoz, 19.01.2012
    Don Panoz

    Don Panoz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    1
    Hi Philip,

    so würde ich es nicht sehen. Erstens sieht der Prius ziemlich bescheiden aus und zweitens muß er erst mal wesentlich erfolgreicher sein wie die Corolla, um bei der Musik mitspielen zu können. Aber Du kannst ja mal den Michael fragen, wie dort so die "Spielregeln" sind. Er hat es ja vorgemacht.

    Dann schon lieber einen LFA um den Ring treiben. :D


    Stephan
     
  4. #3 motorsport-e9, 19.01.2012
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Was für ein geiles Geschoss! 8o
     
  5. #4 EyeCatcher, 19.01.2012
    EyeCatcher

    EyeCatcher Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Audi R8 Spyder ; Aygo Wave ; Corolla 20V BT S1600
    ja aber in JP ist die Juniorförderung von Toyota vorbildlich. Das was hier zu lande Audi/ VW betreiben.
    Gewinnst du in Japan eine Toyota Nachwuchserie-> GT 300. Bist du dort erfolgreich geht es weiter richtung GT 500. Und die GT 500 Piloten fahren in Deutschland den LFA über die Nordschleife.

    Ich habe den Yaris Cup als jüngster Deutscher gewonnen. Mit 7 Siegen dominant ohne beschiss, mittlerweile weiß ja jeder der das die Autos von Kormelink Faul waren, und das faule Getriebe am Bader Auto war sicherlich auch schon bei Beyrer verbaut.

    Bin dann aus Markenverbundenheit ja weiter mit Toyota gefahren. Aber leider habe ich vergeblich auf einen Anruf gewartet, dass man sich freuen würde wenn ich sie auf der Nordschleife unterstützen würde.
    Sei es im LFA, ISF,CT200,FT 86.
    Als Instruktor beim Sport auto Perfektionstraining auf der Nordschleife und diversen Runden mit dem ISF,TT RS, 1er M und Apollo ist mir die Schleife geläufiger als manchen Japaner.

    Aber naja, man kann nicht alles haben. Schade ist es trotzdem, ein Traum der einer bleibt.
     
  6. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Ja Philip, das Problem ist halt, dass die Entscheider wahrscheinlich in Japan sitzen. Und da wird mit durchdachter Nachwuchsarbeit die Rennelite der Zukunft aufgebaut.
    Einzig ein Kraftakt wie ihn kürzlich Toyota Südafrika in der Dakar gezeigt hat würde da helfen.
    Unter dem Motto Toyota Deutschland bringt einen Lexus LFA zu den 24h vom Ring. Da wäre dann eine deutsche Fahrerpaarung nicht verkehrt. Das Trio Wurz/Adorf/Geipel fiele mir da spontan ein. Wäre eine bunte Mischung aus Bekanntheit-Erfahrung-Nachwuchs.
    Was nämlich viele nicht wissen, dass der BMW Treter und WTCC (Kult) Kommentator Dirk Adorf beruflich auch in Toyota macht.;)
    Nur scheint es entweder bei Toyota Deutschland keinen zu interessieren oder es interessiert in Japan keinen was in Deutschland abgeht...

    Fakt ist DU gehörst in ein Rennauto! Egal was drauf steht. Isses kein Toyota/Lexus, dann liegts nicht an dir.
    Zumal es echt Schade ist, wenn man zum einen sieht was in Japan Racingmäßig von Toyota so abgeht und das hier nichtmal ein offensichtlich rennfertiger Traumwagen wie der LFA wohl mangels Interesse direkt aus der Werkstatt ins Museeum rollt.
     
  7. #6 EyeCatcher, 20.01.2012
    EyeCatcher

    EyeCatcher Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Audi R8 Spyder ; Aygo Wave ; Corolla 20V BT S1600
    ich hoffe einfach mal weiter. vieleicht wird ja ein platz im juniorteam frei. :-D





    der hat talent. armer vln isf ;(
     
  8. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Versuch sowat mal mit Absicht zu machen...das klappt garantiert nicht...?(

    Wir wohl die letzte Runde für den Kollegen sein.
     
  9. #8 Don Panoz, 20.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2012
    Don Panoz

    Don Panoz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    1
    Solange die Entscheider in Japan hocken wird sich hier nicht viel verändern. Man müßte einen Sponsor wie z.B. Falken dazu bringen, am Ring eben einen Lexus statt einem Porsche einzusetzen. Mit Nissan hat das ja auch schon mal funktioniert. Und das Auto war bekannt wie ein junger Hund. Also sollte es an Publicity nicht fehlen. Aber ob es die Japaner auch zulassen würden?
     
  10. #9 AndreLei, 24.01.2012
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Aber bei Falken ist man ja exakt den anderen Weg gegangen. Die meinten, wenn sie auf nem Porsche kleben statt auf nem Skyline/350 Z, kommen sie in Europa besser an.
     
  11. #10 Don Panoz, 27.01.2012
    Don Panoz

    Don Panoz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    1
    Wen interessiert von den Fans und den Medien noch ein GT3 Porsche bei den 24h? Das Teilnehmerfeld ist doch sowieso schon übersättigt damit. Was glaubst Du warum z.B. bei Alzen jetzt ein GT40 aufgebaut wird?

    Ein siegfähiger LFA und drei gute Fahrer (natürlich mit Philip) und du hast die Publicity auf deiner Seite. Kannst Du Dich noch an den Auftritt von Dirk Adorf mit dem Ford erinnern? Das war die Show schlechthin.
     
  12. #11 AndreLei, 27.01.2012
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Laut TV-Übertragung vom 24h-Rennen, als zum ersten Mal der Falken-PORSCHE mitfuhr, war das der Grund. Das heißt nicht, dass ich das logisch, sinnvoll oder sogar richtig finde.
     
  13. #12 Don Panoz, 27.01.2012
    Don Panoz

    Don Panoz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    1
    Die Aussage von wem? Irgendeiner von den vielen Ahnungslosen bei DSF? :D
     
  14. #13 Thunderball, 27.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2012
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    ein absolutes 24h Highlight!!!
    Alle haben einen relativ relaxten Start erwartet; doch dann.............

     
  15. #14 Worldchampion, 05.02.2012
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Wen bitte interessiert das 24h Rennen denn überhaupt noch? Die Faszination, die diese Veranstaltung mal verbreiten konnte, ist doch durch die Komerzialisierung längst verflogen. Ich würde jedenfalls keinen Cent ausgeben um an dieser Stelle zu werben.

    Die wenigen Leute, die das Rennen noch verfolgen haben eh ihre eigenen Vorstellungen vom Auto. Da kannst du sonstwem in irgend eine Kiste rein stecken. Wenn Zuschauer A von MArke B überzeugt ist, dann kauft er auch nach dem Rennen nichts anderes. Nicht-Auto-affine Personen, die man mit
    so einer Art Werbung erreichen könnte, sehen sich das Rennen eh nicht an.

    Wenn wieder mal ein Toyota irgendwo in Afrika aus nem Schlammloch auftaucht und eine Rallye gewinnt, wirbt man viel mehr Kunden. Vergleicht einfach beide Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  16. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Und der Rallyesport ist nicht kommerzialisiert?

    Warum bitteschön bleibt am nächsten Wochenende, wenn die Rallye WM in Schweden gastiert der Bildschirm weltweit dunkel?

    Könnte es sein, dass man wegen des Kommerzes als Insolvenzverwalter so dermaßen abgefahrene Preisvorstellungen über die TV Rechte hat, dass Eurosport sich sofort zurück zog? Man also lieber nichts berichten lässt , anstatt froh zu sein, dass jemand schnell und kompetent berichtet. Man könnte ja den einen oder anderen €uro zu wenig einnehmen...

    ;)
     
  17. #16 e10düser, 05.02.2012
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Wenn man mit Erfolgen im Langstreckensport keine Kunden gewinnt, dann frage ich mich, warum immer wieder Hersteller hier werksseitig antreten.

    Letztes Jahr am Ring:

    Audi
    BMW
    Porsche
    Toyota/Lexus
    Subaru
    Mercedes (Unterstützung der Kundenteams)

    Mag sein, dass man mit den Erfolgen nicht mehr so werben kann wie früher, aber man beweist dennoch Wissen und Fortschritt.
     
  18. #17 Don Panoz, 05.02.2012
    Don Panoz

    Don Panoz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    1
    Der Rallyesport ist im Spitzenbereich dermaßen teuer geworden und die Außenwirkung so unbedeutend, daß sich viele Werke ganz zurückgezogen haben und das Geld lieber im TW oder GT-Bereich investieren.
    Wen interessiert es dabei, ob ein Auto in Afrika aus dem Wasserloch kommt oder stecken bleibt. :]
     
  19. #18 Worldchampion, 05.02.2012
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Ich würde bezweifeln, dass der Langstreckensport billiger ist, als der Rallyesport.

    Und natürlich muss ich euch Recht geben: Auch der Rallyesport wurde nachhaltig zerstört.

    Für einen Autohersteller ist es heute sinnvoller seine Fahrzeuge in irgendwelchen Kinofilmen oder Serien zu platzieren, als die Teile auf gut Glück irgendwo um die Wette fahren zu lassen.

    Le Mans mag da vielleicht sogar eine Ausnahme sein, da ist der Name und das Rennen selbst einfach zu bekannt. Im Falle des Nürburgringes war das Rennen aber noch nicht auf einem vergleichbaren Stand. Indem man nun den Austragungsort demontiert, wird es das Rennen auch nicht mehr werden.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Toyotas Ruf entscheident durch den Le Mans Einsatz oder gar die Formel 1 gewonnen hat. Der Ruf von Toyota Fahrzeugen war eher der robust und wartungsarm zu sein. Sowas kann eher im Schlammloch weitab von jeder Werkstatt, denn auf einer Asphaltpiste in Schicki-Micki Athmosphäre vermittelt werden.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 motorsport-e9, 07.02.2012
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Nicht nur Toyota bringt ein neues Auto in die GT300, das kann Honda eben so gut:

    [​IMG]

    Man hat zur Mitte der Saison 2012 den CR-Z GT300 angekündigt.
     
  22. AE_86

    AE_86 Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota MR-2 SW20
    au feiiiiin :D

    ein schöönes teil

    jetz bitte noch als type r auffe strasse, und dann issa meiner 8)
     
Thema:

Toyota Prius GT 300

Die Seite wird geladen...

Toyota Prius GT 300 - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. OZ Superturismo GT 7x17 Weiß

    OZ Superturismo GT 7x17 Weiß: [ATTACH] Verkaufe vier OZ Superturismo GT in Weiß, 7Jx17 ET 40 Lochkreis 4x100 mit Reifen 205/45 17 mit Lackmängel! Siehe:...
  4. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  5. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....