Toyota Optimal Drive

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Yaris 1.3, 13.04.2009.

  1. #1 Yaris 1.3, 13.04.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Im Werbetext von Toyota ist u.A. zu lesen, dass die neuen Motoren mit "Leichtlauföl geringer Viskosität" betrieben werden. Welches Öl ist gemeint? Das 0W-20, was schon im Auris 1.6 und im Yaris TS verwendet wurde? Wer fährt schon den neuen 1.33 oder einen Valvematic und kann da mal nachsehen? ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yellowsnow, 13.04.2009
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    0w-20 ist für alle neuen motoren empfohlen...alternativ ist auch 5w-30 erlaubt. also für die benziner.

    bei den neuen diesel-motoren muss das öl die spezifikation zum rußpartikel aufnehmen erfüllen (bezeichnung fällt mir grad nicht ein)
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Kann man das an der Farbe des Öls erkennen? Nee, im Ernst. Ich fahre zwar einen, aber wie soll ich wissen, was da eingefüllt wurde.
     
  5. #4 yellowsnow, 13.04.2009
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    ab werk müsste da 0w-20 drauf sein.
     
  6. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ich frage mich, ob mein Toyotahändler das überhaupt hat. Scheint selten zu sein, selbst bei eBay findet man sehr wenig in der Viskosität.
     
  7. #6 yellowsnow, 13.04.2009
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    wir habens nich in rauhen mengen da....
    da für alle fahrzeuge 5w-30 erlaubt ist, nehmen wir das. sonst müsste man sich ja von jedem öl ein faß hinstellen.
    wenn der kunde anderes öl wünscht, gibts natürlich anderes.


    und anstatt 0w-20 kannst du ja auch höherwertiges öl verwenden. z.b. 0w-40 oder 0w-30 oder 0w-60....je nachdem wieviels dir wert ist dein auto.
    aber ich denke 5w-30 ist völlig ausreichend und für normale fahrzeuge auf jeden fall zu empfehlen.
     
  8. #7 EngineTS, 13.04.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Mich würde interessiereb was das 0W-20 kostet, das muss doch mega teuer sein
     
  9. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Ich würd's ja im Leben nicht fahren :rolleyes:
    Warum nicht gleich Wasser? :D
     
  10. #9 EngineTS, 13.04.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Hoffemal nicht das die Temperaturprobleme bekommen wie damals bei der T23 und MR2...

    Naja wahrscheinlich ist es so, das was du einsparst zahlste beim öl wieder drauf
     
  11. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Denk ich auch - was das Öl allein kostet - und.. ne.. einfach: NE! :D
     
  12. #11 Yaris 1.3, 13.04.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Ja klar sieht und riecht man das... :D Nein, aber es sollte in der Bedienungsanleitung stehen. :P

    Ich glaube nicht, dass die Toyota-Händler 0W-20 Öl haben. Man kann in Deutschland außer von Motul gar kein 0w-20 mit API oder sonstigen Freigaben kaufen. Ich hab das Öl (Eneos 0W-20, füllt Toyota auch ab Werk ein) für meinen TS extra aus Japan importiert... :D Beim TS steht im Handbuch, dass 5W-30 nur in Ausnahmefällen verwendet werden kann und beim nächsten Wechsel wieder 0W-20 eingefüllt werden soll.

    Teuer ist das Öl nicht. Jedenfalls im Ausland. Ich hab für 5 US-Quarts Eneos 0W-20 44,95 $ bezahlt. Also etwa 34 €. ;)
     
  13. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Das wiederum halt ich für vollkommenen Dummfug.
    Da geht es nur um den Verbrauch - d.h. du könntest bei nem normalen 5W40 oder sonst was merken dass die Karre mehr braucht und reklamieren - das will Toyota umgehen.
    Ein Motor (1.8 16V ohne Aufladung nichts, nur ,,Dual-VVTI'' :rolleyes:) der mit nichts anderem läuft als 0W20 Öl - Danke für's Gespräch :D

    Ich kenn 2 Yaris TS die laufen jetzt schon seit 2 Jahren ohne Probleme mit 5W40 VS von Motul! Und die werden beide getreten wie nochmal was :rolleyes: Aber weder Ölverbrauch noch sonst was...
     
  14. #13 Yaris 1.3, 13.04.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Und was verbrauchen die mit dem 5W-40? :P Ich hab bei der aktuellen Tankfüllung nen Schnitt von 8,3 Litern, obwohl ich sogar mal 50 km auf der Autobahn richtig gefeuert hab. :] Sonst bin ich auch fast nie über 8,5 Liter, wobei ich ihn aber gerne öfters mal kommen lasse. :D
     
  15. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Da steht was eingefüllt werden soll, aber nicht was eingefüllt wurde, Scherzkeks. :D
     
  16. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Also mein alter Arbeitskollege braucht zwischen 9-10 - aber der hat das Gaspedal auch festgespaxt :D

    Ne ehrlich, der fahrt wie ne Gesenkte sau, nur vollgas, immer auf Drehzahl (solange er kalt ist dreht er dem Auto zu liebe nicht über 5k... meistens..)!

    Ich hatte das auto mal nen Tag und bin mit 7,XX litern in der Stadt zurecht gekommen - bei normaler, nicht schleichender fahrweise..
     
  17. #16 Yaris 1.3, 13.04.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Wie mit kaltem Motor "nur" bis 5.000 Touren? 8o Ich fahr im Winter die ersten 20 km und im Sommer die ersten 15 km nur bis 3.000, bis es dann richtig losgehen kann. :D Aber das macht außer mir wohl kein Mensch. :P
     
  18. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Ich mach's nur 10km ;)

    Ja wie gesagt, das Auto wird alles andere als geschont und es ist nichts kaputt gegangen bist jetzt! Oder Ölverbrauch oder sonst was - einfach nichts :D Genau deswegen bin ich vom Yaris TS ja recht überzeugt, ein neues Auto das sowas noch aushält :D
     
  19. #18 Yaris 1.3, 13.04.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Welche Höchstgeschwindigkeit erreicht der TS mit 40er Öl (wegen höherem Widerstand im Motor!?) denn? Ich komme auf gerader Stecke auf 225. :]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Naja, geht halt im letzten Gang in Begrenzer ?(
     
  22. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.078
    Zustimmungen:
    110
    Steht das nicht auf dem "Ölwechselzettel" der im Motorraum angebracht ist?
     
Thema: Toyota Optimal Drive
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verso 1.8 valvematic öl vorgaben

Die Seite wird geladen...

Toyota Optimal Drive - Ähnliche Themen

  1. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  2. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  3. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut