Toyota mit WRC ?

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von RW, 25.08.2010.

  1. RW

    RW Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2001
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Älteste zugelassene T18 in D (nach Fgst.-Nr.), GT86 (weiß)
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    :D:tup
     
  4. Mk4

    Mk4 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    E11 G6R, T22 Kombi, T23 S
    Davon halte ich was :] :D :]
     
  5. #4 Bobbele, 28.08.2010
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Ahmmm blöde das er Auris dafür wohl nicht in Frage kommt.
    Und der Yaris ja wohl zu klein ist....
    Wenn die FIA dann wieder eine Sonderregelung erteilt. Gibt es bestimmt Mecker von den anderen Herstellern falls die dann plötzlich keine Punkte mehr abbekommen sollten. :D
    Irgendwie ja auch verständlich.

    Denke schon das ( WENN ) Toyota sich da ein Vorteil draus machen kann.
    Muss aber nicht......

    In der Hinsicht heißt es wohl erst einmal ABWARTEN UND TEE TRINKEN.
     
  6. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Mit was füe Fzg´s fährt die Konkurrenz denn?
    Ford mit Focus? evtl. ab 2011 mit dem Fiesta (-> Ken Blocks Arbeitsgerät ist selbiges)
    Peugeot mit den 207?
    Citroen mit den C4? kommende Saison bestimt dann C3 oder DS3.
    Mini mit dem Cooper!
    VW evtl mit dem Polo.
    Also wäre der Yaris die optimale Lösung! :]
     
  7. #6 _hoschi_, 28.08.2010
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Weniger Blech am Auto bedeutet weniger Leichtbau und damit eine billigere Serie. So einfach isses leider.
     
  8. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Motot haben se auch schon so gut wie -> 1ZR-FAE. "Einfach nen Turbo drauf klatschen" :D LEichter gesagt als getan, ich weiß, aber ne gute Basis wärs allemal.
    Oder der NR-Motorenfamilie noch ne 1.6 Liter Turboversion hinzufügen. Schon hat man den von der FIA vorgegebenen Motor und kann mit dem Yaris loslegen.
     
  9. PLweb

    PLweb Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Also ehrlich gesagt würde ich Yaris vs. Polo vs. Fiesta nicht als Rennserie bezeichnen sondern eher in Richtung Spielzeugautos schieben.
    Die Gruppe B ist leider schon lange Geschichte, aber langsam wirds lächerlich.
     
  10. #9 Predator, 28.08.2010
    Predator

    Predator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2001
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Celica T23S, Sirion M300, Paseo L5, Diversion 4BRA, 72er Plymouth Roadrunner
    Naja, "Spielzeugautos", die den "richtigen" Autos um die Nase fuhren gab es in der Rallye-Geschichte ja schon früher: der Mini z.B., viermal die Rallye Monte Carlo gewonnen.
     
  11. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    der aktuelle polo ist kaum kleiner als der E11...
     
  12. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Hmm, Spielzeugautos???
    http://www.monsterworldrallyteam.com/blogs/fiesta-reveal-again-ken-block’s-new-whip-now-photos

    Ich würde sagen schöne Spielzeuge... :D :D :D

    Also die Regeländerungen der FIA bewirken, dass die Autos einfach kompakter werden. Schaut doch nur mal die kleineren Klassen an. Die Lancer Evo haben es da heute in der IRC gegen viel kleinere Autos schwer, zudem ist ja sowas wie ein Preislimit für so ein WRC festgelegt. Wenn die Basis dann bei ~18000€ für einen Kompakten liegt, während der Kleinwagen (4m sind nicht wirklich klein, oder?) da bei~ 12000 liegt hat man eine preiswertere Basis. Und mal ehrlich, wieviel Hightech da in den aktuellen WRC steckt...wahnsinn. Man muss sich nur mal die Bodypanels ansehen, welche alle nur aus GFK und Kohlefaster sind. Alles sündhaft teuer. Da mal einen Schlussstreich zu ziehen ist richtig. Ebenso den Neuanfang mit kleineren Motoren. Das hat was von Chancengleichheit. Und dass Toyota da mitmischen will ist doch okay. Und die FIA hat ja grünes Licht gegeben. Toyota könnte ja "tricksen" wie Peugeot seinerzeit mit dem 206er. Der hatte ja Monsterstossstangen um die geforderte Länge zu erreichen. Ist das dann im Sinne des Regelements? Dann lieber legal nachfragen, ob es geht. Nun kann man in Marsdorf sich an die Entwicklung des Yaris WRC machen. Das Dingens wird Hammer aussehen, ähnlich dem Fiesta. Zudem steht zwar ein neuer Yaris an, aber im Grunde wird er wohl so bleiben wie er ist. Nicht dass es so läuft wie mit der Corolla. Die Siege wurden eingefahren, während das Serienmodell gänzlich anders ausschaut. Bleibt halt nur noch die Fahrerfrage.

    So, stellt ein MONSTER Yaris auf die Beine und überzeugt die Jungs in Japan! Dazu sprecht mit brauchbaren Fahrern und das wird geil. Loeb/Citroen wird ja hoffentlich nicht ewig gewinnen...
     
  13. #12 _hoschi_, 29.08.2010
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Vielleicht solltest Du dazu sagen, dass dieser Werkstoffe in der neuen Regelung der WRC (Basis Gruppe A mit Beschränkungen des S2000 Reglements mit S1600 Turbo Kit) nur verwendet werden dürfen, wenn sie auch in eine große Zahl von Serienwagen verbaut werden.

    Vgl. das hier.
     
  14. #13 Bobbele, 29.08.2010
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Ganz schönes bla bla bla... .bezüglich den Regeln :D
     
  15. #14 _hoschi_, 29.08.2010
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    ...

    3.4 Materials

    The use of titanium, magnesium, ceramics and composite materials is prohibited except for parts mounted on the (series) model ... Glass fibre is authorised.
     
  16. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
  17. #16 _hoschi_, 30.08.2010
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Na ja... 850 sind realistisch, siehe der Olsbergs Motors Pikes Peak Fiesta.

    Aber das is ja ma grad egal, denn in der WRC wird er 300PS haben wenns gut läuft, vermutlich aber deutlich weniger.
     
  18. #17 _hoschi_, 17.10.2010
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Kann jemand japanisch?

    [​IMG]
     
  19. #18 AndreLei, 17.10.2010
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Bestimmt. Es gibt so viele Japaner, irgendeiner muss es doch können. :D

    Scherz: Frag mal Wolfram, der hat doch mal in Japan gearbeitet. Vielleicht kann der übersetzen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Toyo Tim, 17.10.2010
    Toyo Tim

    Toyo Tim Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 2 De
    Find die Idee gut. :] Auch dass es der Yaris wird und nich der Auris wäre denk ich ne gute Entscheidung.

    Wie wärs mit nem Contest von unseren Photoshoppern wär den geilsten Yaris WRC zaubert? :D

    P.S.: Am Anfang von Ken Blocks Video @ Gymkhana steht übrigens dass der Fiesta 650HP hat. ;)
     
  22. #20 EckigesAuge, 17.10.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Rallye ist cool.

    Aber japanisch kann ich nicht. Nur Bar-Japanisch und Katakana lesen... ;)
     
Thema:

Toyota mit WRC ?

Die Seite wird geladen...

Toyota mit WRC ? - Ähnliche Themen

  1. Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996

    Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996: Moin zusammen, Ich schlachte gerade einen 1996er Toyota Paseo es ist noch alles da. Die Frontstoßstange hat einen Riss. die Heckstoßstange hat mal...
  2. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  3. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  4. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  5. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...