Toyota kündigt Händlerverträge zu Mai 2016!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Mag, 05.05.2015.

  1. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    Hi!

    http://www.kfz-betrieb.vogel.de/neuwagen/articles/488169/

    http://www.wiwo.de/unternehmen/auto...endigt-allen-neuwagen-haendlern/11727098.html

    Das haben Opel und Honda bei mir in der Gegend auch so gemacht erst Verträge gekündigt, dann Händlernetz
    ausgedünnt! Nun ja, Honda ist hier jetzt weg vom Fenster und Opel läuft auch mau. Allerdings hat jetzt ein
    ehemaliger Toyotahändler auf Opel umgestellt!

    Toyota Deutschland geht mir so auf die Nerven... X( :censored Sollen sie mal die Verträge kündigen, wir bräuchten noch einen Kia-Händler hier in der Gegend!!! :D
     
    bandrian gefällt das.
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rollakuttel, 05.05.2015
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Ich vermute mal,du meinst Starnitzke. Bei dem ist es aber auch nicht wirklich schade drum. 3mal hab ich die aufgesucht und 3mal haben die beispielhaft Inkompetenz und Ignoranz bewiesen. Wenn die zu jedem Kunden so waren,kann man das eigentlich nur begrüßen das die kein Vertreter der Marke Toyota mehr sind.
     
    bandrian gefällt das.
  4. #3 Cillian, 05.05.2015
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    Ich verstehe das nicht... Sowas wird doch genau die kleinen, familiären Betriebe treffen, die viele Kunden schätzen. Ob die Profitabel arbeiten oder nicht, dürfte doch auch deren Sache sein, nicht? Wenn sie eben ein Fahrzeug mit Verlust verkaufen wollen, sollen sie das tun. Würde Toyota, wie von Weller gefordert, sein Händlernetz auf 120 Händler reduzieren, dürfte auch die Zahl der verkauften Autos drastisch nach unten gehen.
    Aufgrund der Größe von Toyota gehört in jeden Landkreis ein Händler. Wenn mein Händler dicht machen muss wegen der Geschäftsstrategie von Toyota, kauf ich eben kein Wagen mehr, weil im Umkreis von 200km sonst kein Händler ist, dem ich so vertraue.
     
  5. #4 Torsten-T25, 05.05.2015
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.521
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
  6. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    Jau, habe da ähnliche Erfahrungen gemacht und "Chrisbolde" hier aus dem Forum war dort auch nicht glücklich.

    Wir haben hier zwar 5 Händler im Umkreis, sollte mein Stamm-Händler aber zu den gekündigten gehören, wäre ein Marken wechsel meinerseits nicht ausgeschlossen!

    Statt den Händlern zu kündigen, wie wäre es mit:
    - Wieder mehr Qualität
    - Mehr Hybride und mehr Motoren Vielfalt
    - Besserem Massentauglichem Design
    - Mehr Modellen wie Kompaktsportler, Celica Nachfolger, Avensis Nachfolger, Mini-SUV...

    http://www.toyota-forum.de/threads/deutsche-toyota-krise.166218/ :dumb
     
    bandrian gefällt das.
  7. #6 chrisbolde, 05.05.2015
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Jepp, den heutigen Opel-Händler in Bückeburg habe ich "gefressen". :censored Der hat mich mit meinem Motorproblem beim Auris 2.0 D-4D damals ziemlich im Regen stehen lassen (plus der diversen anderen Kleinigkeiten an dem Auto).
    Beim Stadthäger Händler fände ich es sehr schade - oder anders gesagt: Wenn der die Marke wechselt, wechsele ich wahrscheinlich über kurz oder lang mit. Das wir nun schon über 20 Jahre Toyota-Kunde sind hat vor allem mit dem Autohaus Stelzer zu tun. :clap
    Die sind eh schon der einzige Toyo-Händler im Landkreis. Die anderen sind dann Röthemeier in Porta Westfalica, Hausser in Wunstorf oder Nobbe in Nienburg.
     
  8. Lord P

    Lord P Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `95er Lincoln Mark VIII ,79er Impala Station, 83er Cadillac Eldorado
    Da ich keinen Neuwagen fahre kann es mir recht wurscht sein was die da wieder austüfteln!!;-)
    Klar habe auch ich einen Händler des Vertrauens bei dem man noch an gute Originalteile rankommt wo der Service stimmt und man auch schonmal Rabatte bekommt weil man noch so ein altes Fahrzeug fährt.......
    Und solang mein Japaner läuft werde ich ihn fahren und zur Not habe ich ja noch nen alten Ami der läuft immer.....
     
  9. #8 Rollakuttel, 05.05.2015
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Bei Röthemeier in Porta wurden die Schilder auch kürzlich abmontiert und durch Nobbe Schilder ersetzt...
     
  10. #9 bandrian, 05.05.2015
    bandrian

    bandrian Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2003
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aurid TS HSD
    Hi, hatte mit Starnitzke auch arge Probleme, bin jetzt bei Stelzer und sehr zufrieden.
    Ich denke mal das Stelzer bleiben wird? Der hatte nämlich auch überlegt Opel zu nehmen, die sind ja vor ein paar jahren den Händlern die Bude eingelaufen weil sie in Schaumburg keinen mehr hatten.

    bandrian
     
  11. #10 bandrian, 05.05.2015
    bandrian

    bandrian Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2003
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aurid TS HSD
    Röthemeier hat keinen Nachfolger deshalb jetzt Nobbe.
    bandrian
     
  12. #11 chrisbolde, 05.05.2015
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Echt? Bei (Ex-)Röthemeier bin ich erst letzte Woche vorbeigefahren, da habe ich darauf aber gar nicht geachtet.
     
  13. #12 Predator, 05.05.2015
    Predator

    Predator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2001
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Celica T23S, Sirion M300, Paseo L5, Diversion 4BRA, 72er Plymouth Roadrunner
    Ist bei mir umgekehrt, da mein alter Ami gern mal rumzickt habe ich die alten Japaner, die zicken nie ;)

    Ansonsten habe ich seinerzeit, als meinem Händler gekündigt wurde, auch mit ihm die Marke gewechselt. Toyota will es anscheinend nicht anders.
     
  14. #13 bandrian, 05.05.2015
    bandrian

    bandrian Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2003
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aurid TS HSD
    Das Geschäft wurde schon einige jahre von Frau Röthemeier geführt, hat aber keinen eigenen Nachfolger. Nobbe hat noch zwei Läden.
    bandrian
     
  15. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    Das mit dem fehlenden Nachfolger habe ich auch so gehört.

    Nobbe hat wohl einige Mitarbeiter von früher übernommen und auch sonst kann ich gegen den Nobbe
    Verkauf in Warmsen nichts negatives sagen, die Werkstatt ist allerdings bei Stelzer besser!!

    Von mir aus könnten sie Peitzmeier streichen....die machen ja eh mehr in Opel und Motorroller!
    Wenn man bedenkt das die früher mal Lexus hatten!??(

    PS: Nobbe gibt es in Warmsen, Nienburg, Sulingen und Porta!
     
  16. #15 Torsten-T25, 05.05.2015
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.521
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Neustrukturierung des Händlernetzes in Deutschland
    Liebe Toyota Fans,

    es stimmt, Toyota hat allen Gruppen- und Direkthändlern fristgerecht zum 31. Mai 2016 gekündigt, also über 1 Jahr im Voraus – nicht ohne jedoch auch im gleichen Zuge eine Zukunftsperspektive zu eröffnen. Die bestehenden Serviceverträge bleiben in diesem Zusammenhang völlig unberührt!

    In einem hart umkämpften Markt ist es nicht nur üblich, sondern zwingend notwendig, stets kontinuierlich zu überprüfen, ob die Struktur des Händlernetzes den zukünftigen Anforderungen im Markt – und dies gilt insbesondere für Deutschland – gerecht werden kann.

    Unser Ziel ist, die Marke Toyota auf dem deutschen Markt nachhaltig zu stärken und die Qualität und Professionalität des Neufahrzeugvertriebs weiter zu verbessern. Im Zuge der Neuaufstellung sollen unsere Partner die Möglichkeit bekommen, den wechselnden Anforderungen des Marktes gewappnet entgegenzutreten. Dazu bedarf es allerdings einer Anpassung unser Vertriebsstrukturen.

    Im Hinblick auf unser Handelsnetzwerk ist zunächst wichtig, wie wir die Entwicklung unseres Absatzes in Deutschland realistisch sehen. Die Anzahl der direkten Vertriebs-/Verkaufsstandorte wird bei rund 400 liegen.

    Die nunmehr eingeleitete Optimierung des Händlernetzes in Bezug auf den Neufahrzeugverkauf ermöglicht uns einen direkteren Kontakt zum Händler und eine effizientere Betreuung der Händler durch den Außendienst.

    Mögliche Nachteile für Euch als Kunden - gerade im Hinblick auf den Service - haben wir berücksichtigt und weitestgehend ausgeschlossen.

    Wir hoffen, dass unsere Ausführungen dazu beitragen können, mögliche Unsicherheiten zu beseitigen.

    Viele Grüße vom Toyota Facebook Team
     
  17. #16 chrisbolde, 05.05.2015
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Wie viele Händler sind es denn bisher?
    Und mal ganz ehrlich: Die Entwicklung des Absatzes in Deutschland hängt doch auch vor allem an der angebotenen Modellpalette. Wieso bringt man keinen Avensis HSD? Warum endet der neue Avensis schon bei 143 Diesel-PS bzw. 147 Benzin-PS? Warum hat man so viele Jahre gewartet, bis man wieder einen Sportwagen auf den Markt gebracht hat? Und beim Auris ist die Top-Motorisierung inzwischen der 136 PS starke Hybrid? :wtf

    Wenn die ihre Modellpolitik so weitertreiben ist es kein Wunder, wenn Toyota sein Händlernetz ausdünnen muss... :dash
     
  18. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    rund 500.

    andere marken haben das zurückliegend auch schon gemacht.

    es ging da dann oft darum, dass die "passenden" verkaufsräume nicht vorhanden waren. die kleinen händler mit alten und kleinen räumen bekamen dann keinen neuwagenverkauf mehr, behielten aber ihre werkstätten für inspektionen und reparaturen.

    ob das bei toyota ähnlich gehandhabt wird mit den verkaufsräumen, weiss ich aber nicht. die serviceverträge bleiben aber bestehen.
     
  19. #18 bandrian, 05.05.2015
    bandrian

    bandrian Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2003
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aurid TS HSD
    Mag, peitzmeier hat schon länger kein Toyota mehr! seit der Opel macht.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rollakuttel, 05.05.2015
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Der verramscht doch eh fast nur Reimporte...
     
  22. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Um es klar zu stellen, anscheinend hat man ALLEN Händlern mit 1 Jahr Vorlauf gekündigt. Und vielen Betrieben wohl gleich einen neuen Vertrag mitgegeben.

    Was das nun im einzelnen und vor allem im Detail bedeutet vermag ich hier jetzt nicht zu beurteilen.
    Das es Toyota den Betrieben in den letzten Jahren immer schwerer gemacht hat, hat man desöfteren schon gehört.
    Toyota wäre jedenfalls dämlich wenn man nun die kleinen Betriebe außen vor lässt und reinweg nach den Umsätzen geht.

    Wobei es umsatzstarke kleine Betriebe bislang wohl nicht so einfach hatten.
    Es kann also auch was Gutes bedeuten.
    Es bleibt abzuwarten was man draus macht.

    Viele Marken haben dieses schon seit Jahren so gemacht.Natürlich ist seitdem bei einigen Marken tatsächlich ein Rückgang zu verzeichnen. Selbst Massenmarken wie zB. Opel. Und Kunden bindet man nicht mit Ungewissheit.

    Zudem ist es gut möglich das man so die Händler vielleicht hält, diese aber eben eine Zweitmarke dazu nehmen. Damit ist dann logischerweise die Markenbindung am Ende geringer.

    Den Mißerfolg auf dem deutschen Markt muss sich Toyota an die Fahnen heften. Wer einmal einen Toyota hatte will meist wieder einen. Allerdings kanns sein das sein Modell 2 Generationen später dem Kunden entwachsen ist. Will heißen das man schlichtweg den Premiumweg geht. Dazu kaum Rabatte...schwupps ist der Kunde woanders.

    Die größte Gefahr sehe ich persönlich in der Abwanderung zu den deutschen Marken oder eben zu den Koreanern. Die Koreaner bauen gute Autos und geben großzügige Garantien. Toyota will an einer Anschlußgarantie wie zB. für meinen RAV4 saftig dran verdienen. 550€ für 24 Monate finde ich happig.
    Und die teuren Deutschen sind es zumeist laut Liste. Findet man einen guten Verkäufer (was bei der Dichte der Händler ja möglich ist) so kann man auch einen VW Tiguan oder Audi Q3 für den Preis eines RAV4 fahren. Die Frage ist ob man das will.
     
    joema64 gefällt das.
Thema: Toyota kündigt Händlerverträge zu Mai 2016!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lexus kündigt händlerverträge

Die Seite wird geladen...

Toyota kündigt Händlerverträge zu Mai 2016! - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  3. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  4. 6x 15" Stahlfelgen für Toyota

    6x 15" Stahlfelgen für Toyota: Hallo ich habe hier noch einen Satz gute Stahlfelgen für Toyota zu verkaufen! <p> 6x15" ET39 ,Lk 5x100 für Toyota Avensis,Carina,Camry , Nabe ca...
  5. Toyota RAV4 2.2 Diesel

    Toyota RAV4 2.2 Diesel: Hallo Ich fahre einen Toyota RAV4 2.2 Diesel mit DPF. JG 2008. Mit 85000km kommt erstmals die Fehlermeldung beim auslesen P2002. Ich war über die...