Toyota Hybridoffensive ?

Dieses Thema im Forum "Alternative Antriebe" wurde erstellt von Sushi, 12.05.2008.

  1. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Gibt es schon Planungen bei Toyota für neue Modelle ? Bis jetzt hört man ja nur etwas von einem Prius III . Ich schätze in knapp 2 Jahren dürften wohl die großen Hersteller nachziehen und dann wird es ja langsam düster. Wenn ich überlege das es den Passat als Hybrid geben könnte , dann können sie den Prius einstampfen.

    Wie sieht beim Avensis oder den kleineren Modellen aus ?
    Ein Hybridvan wäre doch ein Verkaufsschlager...


    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Verglichen mit einem Passat gibt es ja diese Modelle schon, nur halt nicht in Deutschland. Wäre z. B. der Camry Hybrid.

    Laut meinem Wissenstand soll wohl folgendes passieren:

    Prius 3 (wie du schon sagst). Es gibt auch Gerüchte, dass der kommende Prius unter dem Label Lexus laufen soll. Oder erhält Lexus speziell auch sone Art Prius? Da bin ich mir etwas unsicher.

    Dann soll wohl auch noch der Lexus IS einen erhalten. Beim neuen Avensis wird auch spekuliert das dort wohl etwas passieren wird. Desweiteren soll ja das Concept Fahrzeug FT-HS auch mit einem Hybridsystem erscheinen.

    Richtung Van ist mir bisher nichts bekannt. Da gibt es nur den Estima der aber etwas groß ist.

    Alles natürlich ohne einen genauen Erscheinungstermin.
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    BMW hat jetzt schon bei sehr vielen Modellen das "Efficient Dynamics" System eingebaut, das ne ganze Reihe Aspekte zum Benzinsparen beinhaltet.

    Toyota hat da für die breite Masse seiner Automobile (auf die kommt es an) nix im Angebot.

    Nen Stadtwagen wie der Yaris mit nem einfachen Hybridsystem (ähnlich dem von Honda), wäre jedenfalls was, worauf ich warte könnte.

    In Japan sollen davon wohl schon Testwagen fahren, aber den aktuellen Stand kenn ich nicht.

    Könnte gut sein, dass der neue Jazz der erste Kleinwagen mit Hybridtechnik in D wird.
     
  5. #4 RainerS, 12.05.2008
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Ha, Ha, ha, ha....

    Verglichen mit nem gleich schnellen 320i ist meine T19 mit 300kg weniger - effektiv dynamics.

    Wirklich sparsam sind die nur in den Werksangaben und vielleicht auf dem Prüfstand. Aber im richtigen Leben kannste das vergessen. Ist nur gut für die CO2-Steuer. Angaben niedrig - niedrige Steuern. In der Praxis braucht ein BMW-Sechszylinder bei mittlerem Tempo mehr als mein V8.

    Gruss Rainer
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Ach so. :rolleyes:

    Nachtrag:

    lies dir mal folgenden Text durch: Lexus Hybrid./.BMW Efficient Dynamics


    Kurzer Auszug:

     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    Der WDR ist eh korrupt, aber davon abgesehen hinkt der Vergleich etwas. Will ja nicht bestreiten, daß Hybrid nicht unschlagbar ist, aber der BMW hat 272 PS, der Lexus 345. Da fährt man schnell mal ungleich. Und ob die Fahrer auf halbem Weg tauschten, steht auch nicht dabei.
    Der 540i als nächststärkeres Modell hat dann nen V8 mit nahezu gleicher Leistung und verbraucht nach EU-Test schon satt mehr als der Lexus. Und hoch drehen tun die BMW-Motoren auch, um die Literleistung zu erreichen.
    Und ich wette, die Reifen des Lexus sind sicherer als die rollwiderstandsoptimierten des BMW. ;)
     
  8. #7 RainerS, 13.05.2008
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hi Du Nase,

    bin letztes Jahr in Ösiland mit der Vette 3000km im Schnitt mit unter 9 Litern/100km gefahren. Das liegt nur daran ob man einen schweren rechten Fuss hat. Hat hier irgendeiner Schwierigkeiten in der Stadt unter 9 Litern zu bleiben.

    Es geht BMW darum niedrige Werte für den Verkauf zu erzielen. Nicht in der Praxis.

    Je vorsichtiger man fährt, desto weniger nützt der Hybrid, weil beim Beschleunigen dann weniger Unterstützung gebraucht wird.

    Ich wäre trotzdem dagegen, weil viel zu schwer. Wenn dann in einem reinen Stadtwagen, z. B. Yaris.

    Gruss Rainer
     
  9. #8 tobistenzel, 13.05.2008
    tobistenzel

    tobistenzel Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Der WDR-Test war schon etwas seltsam, und auf der Autobahn hat der Lexus dann weniger verbraucht... Ich brauche wohl keinem zu erzählen, dass eine Verbrauchsbestimmung über das simple Nachtanken von ca. 3 Litern nicht unbedingt genau ist. Da kann ja fast alles herauskommen...
    Warum machen die nicht einfach mal ein Foto von der Verbrauchsanzeige?
    Das habe ich komischerweise noch in keinem einzigen Test mit Hybridbeteiligung gesehen.


    Das ist jetzt etwas seltsam formuliert, aber zu langsam zu fahren ist tatsächlich nichts.
    Man hat ja auch geschrieben, dass man vorsichtig gefahren ist.
    So schlau ist das nicht; wenn man beschleunigen will dann richtig, und nicht erst mal elektrisch und dann vielleicht mit sehr wenig Motorleistung.
    Bei so einem Verhalten könnte der BMW einen gewissen Vorteil haben durch seinen Schichtladebetrieb.


    Die Entwicklung geht aber voran, das System wiegt beim Lexus LS kaum mehr als beim Prius leistet aber elektrisch mehr als dreimal so viel.
     
  10. #9 E10_Liftback, 13.05.2008
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
    Auf der Messe in Leipzig hat sich das Team für die Spritsparfahrten, so ausgedrückt, dass Toyota generell für die Mittelklasse Hybridantriebe zur verfügung stellen will...sprich Avensis und Auris...allerdings werden das dann keine Diesel Kombinationen sondern reine Benzin Vollhybride!!! Genaue Termine wussten die dann allerdings auch nciht...wäre auch zuviel verlangt... :D :D

    Grüße
     
  11. Ramses

    Ramses Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Dazu kann ich nur sagen, dass Toyota 2009 eine große Modelloffensive starten wird. Den Prius soll es dann sogar in drei verschiedenen Varianten geben, einschließlich Combi. :]
     
  12. #11 E10_Liftback, 29.06.2008
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
    Jetzt kommen erstmal die Deutschen Hybrid Varianten!!! Da muss man doch mal die VWler loben...endlich mal ein sparsamer Golf mit Diesel und Elektromotor...und das beste den kann man sogar an der Steckdose aufladen!!! WOW

    Das Ganze in Kombination mit einem 82 PS Elektro und nem 2,0 Liter Dieselmotor!!!

    Wie war das nochmal mit günstiger Alternative???

    Grüße
     
  13. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Warum sollte man VW loben?

    Ich finde nicht, den die Fahrzeuge fahren noch nicht auf den Straßen. Zwar mag es schon näher an einer Serie sein als ein Konzept aber auch dies muss erstmal auf die Straße gebracht werden.

    Man sollte nicht vergessen das der Prius 3 schon bald und ich vermute früher als VW´s Golf auf den Straßen rollen wird.

    Ich bin auf alle Fälle gespannt ob das System bei VW genauso problemlos laufen wird, wie dies bei Toyota/Lexus von mir aus auch Honda der Fall ist.
     
  14. #13 Zebulon, 14.07.2008
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Alle, die einen Anhänger in ihrer Garage haben, können sich ja den Prius abschminken. ;(
    Wie sieht das mit zukünftigen Hybrid-Autos von Toyota aus? Werden die für Anhängerbetrieb zugelassen sein? Weiß da jemad schon was?
     
  15. #14 tobistenzel, 15.07.2008
    tobistenzel

    tobistenzel Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Außer dem Prius müssten alle Hybriden dafür zugelassen sein (habe zumindest noch nichts Gegenteiliges gehört), gut, die meisten gibt es nicht bei uns...
    Der P3 bekommt bestimmt etwas mehr Leistung, dann sollte das genauso gehen.
     
  16. comrav

    comrav Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Hiace , Toyota IQ
    Moin Moin
    Ich habe aus guter Quelle gehört das Toyota eine Hybridfamilie auf den Markt werfen will in den nächsten 2 Jahren! nächstes Jahr kommen 14 !!!!Neue Autos von Toyota und da der Prius mit seiner Technik super läuft genau wir der Lexus ,ob GS oder RX oder LS ,ist ein Kleinwagen(der bezahlbar ist)genau richtig!
    Und kommt mir nicht mit Gas!!! :(
    Die Toyota´s haben jetzt schon genug die LAMPEN an.........!
     
  17. #16 AristokraT, 30.09.2008
    AristokraT

    AristokraT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 & E12 TS VF
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Na bitte, das wär ja mal was. :]
     
  20. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Frage ich mich eigentlich auch...
    War da nicht mal was von wegen "...wir bauen das 3-Liter Auto..."
    Hatte man wohl nur falsch verstanden, 3ltr Hubraum war gemeint...
    Und den Eco-Lupo hätte das Klientell angeblich nicht angenommen...
    Klar, dazu gab's ja auch keine ganzseitigen Hochglanzeinschaltungen und zu bestellen war er auch nirgenst...

    Erinner mich noch deutlich wie die .de Autoindustrie tönte von wegen Hybrid sei nicht interessant da nicht zukunftsträchtig...
    Eigenartig denn jene von Honda und Toyota fahren brav rum, und offenbar nicht mal so schlecht...
    Eine .de Abgeordnete wurde schwerst angegriffen, warum sie denn einen Lexus Hybrid und nicht nen Wasserstoff-7er fährt...
    Als sie ihnen dann vorrechnete was der Wassertsoff alleine an Kosten verursacht (von den Secundäremissionen bei der energieintensiven Herstellung mal abgesehen), war's plötzlich vom Tisch...

    Erinnert alles irgendwie an die Wahlversprechen der Politiker...
    Auf einmal ist alles nicht mehr war gewesen und sie kramen urplötzlich auch Hybrid-Konzepte aus der Bastelkiste...

    Nur wie wollen sie den technologischen Vorsprung von Toyota am Prius denn nun jemals einholen??
    Laut meiner Werkstätte wird der P-III mit Ladeeinheit kommen, somit in der Garage an die Steckdose Bakterien zu laden.
    Auch den Avensis soll es nä. Jahr mit Hybrid geben...

    Was aber zB Toyota nun fürchtet ist die Neigung bei deutschen Automobilbauern da nun mit LiPo-Accus arbeiten zu wollen.
    Die Japaner hatten das aus sicherheitstechnischen Bedenken verworfen.
    Wenn das mit den LiPos bei denen in .de nun schief gehen sollte, leidet das Image aller Hybridfahrzeuge, auch denen von Toyota...

    mfg
    MBR
     
Thema:

Toyota Hybridoffensive ?

Die Seite wird geladen...

Toyota Hybridoffensive ? - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...