Toyota hat die schlechteste Qualität ! Garantie während der Garantiezeit wurde verweigert !

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von DerLoctor, 18.01.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 DerLoctor, 18.01.2005
    DerLoctor

    DerLoctor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich muss erst mal meinen Frust los werden.
    Toyota hat ja so eine schlechte Material-Qualität das es schon keinen Spaß mehr macht
    mit meinem Toyota Avensis 2,0 Face Lift T22 BJ.02 KM 43500 zu fahren.

    Ich hatte bis Oktober einen alten Mercedes W124 BJ.1990 der nie etwas großes hatte bis zum Motorschaden dann leider.
    Dann habe ich mir im Oktober 2004 den Avensis deutsches Model beim Toyota Händler in Augsburg gekauft weil ich dachte das dieses Auto ein Langlebiges und robustes Auto ( ADAC Pannenstatistik ) wäre. Dies ist leider nicht der Fall das Auto hat Mängel ich sich erst jetzt so langsam zeigen.

    Heute in der Toyota Werkstatt wollte ich ein defektes Teil ( Brillenhalter unter dem Dach ist bei normaler Nutzung gebrochen ) im Innenraum reklamieren . Ergebnis das Teil können die nicht auf Garantie austauschen und ich müsste das Teil selber kaufen mal eben 65,00 Euro !!! Frechheit !!!!
    Das Auto hat noch Toyota-Werksgarantie bis 06.2005.
    Dann wurde noch zu allen übel festgestellt das die im Dez.2004 getauschte Lenkung
    ( Quietschgeräusche beim Lenken ) wieder defekt ist ( nach nur ca. 1900 KM ) und getauscht werden muss !!!
    Das ist doch zum verrückt werden wieder 1,5 Tage ohne Auto !
    Die Garantiezusage von Toyota Deutschland muss meine Toyota Werkstatt noch erfragen.
    Bin ja mal sehr gespannt ob ich wieder selber zahlen soll !!!

    Des weiteren ist der Verbrauch auch nicht in Ordnung !!!
    Ich verbrauche in Stadt und Überland ca. 28 Liter auf 100 KM. Auf der Autobahn ist das auch nicht anders. Alles bei normaler Fahrweise kein Bleifuss und auch nicht schaltfaul.

    Ich überlege schon ob ich den Toyota Avensis wieder verkaufe und mir wieder einen alten W124 kaufe da wusste ich was ich hatte.

    Was könnt ihr mir raten ? Wer kann mir weiter helfen ?

    Gruß aus Wesel / NRW
    DerLoctor
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XP1

    XP1 Guest

    Das hat etwas mit dem Alter ansich zu tun. Die heutigen Autos sind allgemein nicht mehr so 'robust' wie die älteren! Das ist auch bei Mercedes so und auch bei Toyota.
     
  4. #3 Royal-Flash, 18.01.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    28 Liter auf 100km? Das ist nich dein ernst..... glaub, selbst bei Bleifuss-fahrt kommt man nich auf so'n Wert, es sei denn du hast nen Motor von der Supra drinne.....

    Ich find die neuen Toyos auch nich mehr sooooooooo prima. Nur du scheinst ja echt pech zu haben.

    Sag mir nur eins? Wie bitte kann der Brillenhalter abbrehcen, hast du dadran Klimmzüge gemacht?
     
  5. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Also bei diesem Toyota wäre ich höllisch vorsichtig.
    Vielleicht ist das ein import oder so was...
    Also dass der so viel verbraucht :( Entweder hat der was am Motor, oder bei Dir läuft Benzin aus. Ich würd das Ding mal neu einstellen lassen und original Toyota Teile verwenden. Wechsel mal die Werkstatt. Das ist ja unnormal dort!

    Das sind Zustände!!! :( :( :(
     
  6. #5 Holsatica, 18.01.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    28L?
    Was is´n das für´n Blödsinn? ?(

    Kauf Dir lieber wieder nen Merz Becher! ;)
     
  7. #6 derRuderer, 18.01.2005
    derRuderer

    derRuderer Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi TT 3,2 DSG 8N; Seat Leon FR
    stimm ich nur zu.
    Das ist kein Zustand. Und vor allem nicht für Toyota.
    Wechsel mal den Händler.
     
  8. #7 bremsenbenno, 18.01.2005
    bremsenbenno

    bremsenbenno Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    garantie

    setz den händler mal richtig auf den Pott.
    beschwere dich sofort in Köln beim Kundendienst 02234-102-0
    das ist alles garantie

    JT1
     
  9. #8 DerLoctor, 18.01.2005
    DerLoctor

    DerLoctor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke schon mal für die schnellen Antworten.

    @ XP1: Ja stimmt teilweise aber so etwas kommt bei Mercedes nicht vor wenn Garantie ist wird alles auf Garantie getauscht.

    @ Royal-Flash: Doch das ist ernst gemeint aber bei normaler Fahrweise kein Bleifuss und auch nicht schaltfaul. Bin kein Sportler ( keine Klimmzüge )der Brillenhalter ist bei ganz normaler Nutzung von selber gebrochen.

    @ grille: Der Avensis ist ein Deutsches Model und in Ausgburg gekauft beim Toyota Händler also kein Import. Das Auto ist BJ.2002 und hat 43500 KM auf dem Tacho alle Teile sind original.
    Der Werstatt wechsel steht nach dem erneuten Lenkungsaustausch bevor.

    Gruß aus Wesel / NRW
    DerLoctor
     
  10. Lecars

    Lecars Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Sorry aber der Verbrauch ist nicht korrekt. Woher hast du den?? Meinst du vielleicht den Momentanverbrauch lt. Bordcomputer?? Wenn du den Durchschnittsverbrauch lt. Bordcomputer meinst sollteste mal nullen!!
    Das mit dem Brillenfach ist zwar ärgerlich, kann aber auf unsachgemäßen Gebrauch zurückgeführt werden, musst ja nicht du sondern der Vorbesitzer gewesen sein. Das Ding ist relativ empfindlich aber fast alle Toyota Fahrer wissen das und haben sich mit abgefunden, sei froh das das das (3x das ??) einzige ist, Besitzer anderer Marken haben da mehr zu klagen. Der große Stern ist auch nicht mehr so hell.....
     
  11. Lecars

    Lecars Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    achso.. und mit der Garantie bei Mercedes das stimmt auch nicht so... das war vielleicht mal... aber wir hatten auch mal nen Kaiser....
     
  12. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Also 28 Liter auf 100km niemals. Du kannst erzählen was Du willst aber ein Avensis der keinen Defekt hat braucht NIEMALS 28Liter. Wie schon gesagt wurde wenn wir hier von einer Supra reden würden sehe das anders aus aber ein Avensis unter keinen Umständen.

    Ich glaub ja das Du dich ärgerst (würde mir auch so gehen) aber Du mußt mal mit anderen Marken vergleichen das ist es nicht besser eher schlechter und was Mercedes angeht: Das bezahlst Du aber auch 5000€ mehr für das Auto da können Dir die natürlich auch mehr bieten.
     
  13. Svlina

    Svlina Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E9, E10
    Also ein mal zu der Qualität und Garantieleistung von Mercedes
    vergiß es das ist lange nicht mehr so toll. Glaub mir da kenn ich mich mit auch .
    Und der 124 na ja war zuverläßig aber ein Toyo von dem Bj. war noch viel zuverässiger und hat weniger Ersatzteile verschlungen
    Ach und zu dein 28Liter verbrauch wie berechnest das denn das kann ja eigentlich gar nicht sein es sei denn da ist ein loch im Tank .
    Wenn der soviel Sprit einfach so zusätzlich raushauen würde hätte der Kat sich auch schon längst verabschiedet usw.

    mfg Sven
     
  14. #13 SpeedUp, 18.01.2005
    SpeedUp

    SpeedUp Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Auch eine Supra musst zu ziemlich drücken, dass die mal permanent 28 Liter im Schnitt säuft. Unmöglich dieser Wert bei nem intakten Vensi.
     
  15. #14 tscheeli, 18.01.2005
    tscheeli

    tscheeli Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt nach einem schlechten Scherz, mein T22 (150PS Benziner) braucht im Sommer 8.5 bis 9 liter (bei sportlicher Fahrweise) und im Winter brauch ich im Moment 9.3 Liter!

    Wüsste nicht wie ich noch mehr brauche könnte ausser nur noch im 1. Gang fahren.

    Meine Lenkung wurde auch gewechslet auf Garantie. Bis jetzt funktioniert sie tadellos. Leider ist das ja eine Lenkung von einer europäischen Firma FS oder so soll die heissen..... ich hätt auch lieber japanische Teile :)
     
  16. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Unsinn und Arsch von Händler.
    Alles normaler Vensiskram.
    Bin gespannt was passiert, wenn es um die Bremsen geht. :D :D :D :D :D :D :D
     
  17. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ich kann Deine Verärgerung ja verstehen, aber jetzt heisst es erstmal ganz ruhig bleiben.

    Ist es auch.

    Können Sie doch. Arbeite bei Toyota und weiß wovon ich spreche. Der Händler macht da den fehler, nicht Toyota. Wenn der Wagen noch Werksgarantie hat kann das Teil auch auf Garantie ersetzt werden --> Händler auf die Füsse treten.

    Wiederholen...

    Leider "erst" 2. Reperatur, da steht Dir gesetzlich gesehen noch kein Leihwagen zu. Unsere Kunden bekommen trotzdem einen--> wiedermal Werkstattsache.

    Für die Lenkung während der Werksgarantie? Wohl kaum- das ist definitiv eine Garantiesache.

    Das ist wirklich nicht möglich. Bei einem solchen Verbrauch müsste man auch an den Fahreigenschaften merken dass der Wagen im Notprogramm läuft. Falls der Wagen normal fährt ist Deine Berechnungsmethode falsch- soviel kann der einfach nicht verbrauchen- niemals.

    Nanana, nicht gleich die Flinte ins Korn werfen. Kannst Dir ja zum Spaß mal das Vorgängermodell der aktuellen E-Klasse kaufen ;)

    Toyota hat das Rad nicht neu erfunden, aber bei denen läufts echt rund- im Gegensatz zu vielen anderen Marken. Wegen dem Brillenfach muss man ja kein Fass aufmachen- Dein Händler ist einfach unfähig, vielleicht mal wechseln. Das mit der Lenkung ist ärgerlich, wird aber auf Garantie ersetzt und ist ebenfalls kein Grund auszurasten. Mit Ausnahme der Anfangs bescheidenen Bremsscheiben ist der T22 sonst ein zuverlässiges und solides Auto, so wie mans von Toyota kennt...
    So, jetzt mal tief durchatmen, ne N8 drüber schlafen, bei Zeit mal dem eigenen Hüändler wegen dem Brillenfach auf die Füsse treten und freundlich nach nem Leihwagen während der Lenkung fragen, dann wird alles gut- auch ohne 124er ;)

    Toy
     
  18. Jörg

    Jörg Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2003
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 Carlos Sainz
    wie weit kommst denn mit einer tankfüllung??Und wieviel liter passen in den tank?
     
  19. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Wie bitte kommst du auf 28l??Sorry, aber da habe ich so meine Zweifel.Sollte das stimmen, dann würde ich mal bei Toyota in Köln anrufen, das kann nicht sein.
    Tja, und zum Brillenfach nur soviel, das kann eigentlich nicht abbrechen.
    Mir ist es bei Tempo 200 auch mal bei meinem T22 "abgebrochen".Als ich mich darüber mit meinem Kumpel unterhalten der auch einen T22 hat, dem ging es genau so.
    Und halt dich fest, denn das Teil bricht nicht!
    Schraube einfach mal diese Deckenleuchte ab.dann siehst du das diese Nase, die das Fach hält, garantiert nur reingeschoben ist.Einfach das Fach dazwischen legen und dann mit einem Schraubendreher die Nase rausdrücken.Schon funzt es wieder!Nix tauschen!Wechsel bloß die Werkstatt.
    Ist mir übrigens damals auch "abgebrochen"beim normalen rausholen der Sonnenbrille.Da ist wahrscheinlich etwas ungünstig Druck auf die Führung ausgeübt worden und dann geht die Nase,bevor sie bricht,in das Gehäuse zurück.
    Und du hast 2 Jahre Garantie auf jedes Teil, welches getauscht wird, da du ja ein Neuteil bekommen hast.
    Also keep cool, und laß´dir keinen Bären aufbinden.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 T18-driver, 18.01.2005
    T18-driver

    T18-driver Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Also ich fahr den Avensis schon seit Okt. 98 und bin noch immer sehr zufrieden. Einige Keinigkeiten wurden vom Händler beseitigt auch noch nach ablauf der drei Jahre gab es nie Probleme. Mit 5 Jahren hat er sogar noch mal eine kompl. neue Bremsanlage spendiert bekommen. Das Lenkrad kwietscht zwar bei hohen Temperaturen, stört mich aber nicht, hab ich nie was dran machen lassen. Verbrauch immer unter 8,5 ltr. Wenn ich bedenke wie wenig der Wagen nur noch an Wert hat sag ich mir immer, gut dann fährst ihn halt weiter.
     
  22. Flow

    Flow Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    GENAU SO war es bei mir auch schon mal. is aber im handumdrehen repariert, gar kein thema!!!

    und sorry, 28l verbrauch, das is DEFINITIV nicht möglich mit nem avensis!

    obwohl, ich hatte auch schon mal 64 l MOMENTANVERBRAUCH mit nem yaris ;)

    gruß

    flow
     
Thema:

Toyota hat die schlechteste Qualität ! Garantie während der Garantiezeit wurde verweigert !

Die Seite wird geladen...

Toyota hat die schlechteste Qualität ! Garantie während der Garantiezeit wurde verweigert ! - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.