Toyota FT-1

Diskutiere Toyota FT-1 im Links Forum im Bereich Toyota; das neue toyota Konzeptauto http://www.autobild.de/artikel/toyota-studie-ft-1-detroit-auto-show-2014-4520260.html

  1. #1 Corleone1989, 13.01.2014
    Corleone1989

    Corleone1989 Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BilboX

    BilboX Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 Facelift 2.0 D4D EZ 12/2005
    Zwei Worte:
    Sehr geil!
     
  4. #3 Summerfeelinq, 13.01.2014
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Lecker lecker


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  5. #4 Nic Sudden, 13.01.2014
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Wow.
    Finde den immoment noch etwas übertrieben. Wenn die Serienversion wenigstens die grundsätzlichen Designmerkmale beibehält, wird das ein richtig schickes Auto. Das müsste doch dann der Aparat sein, den man mit BMW zusammen auflegen will, oder?

    Hoffentlich dauert es nicht so lange wie beim GT, bis ich den mal live sehe.
     
  6. Atze

    Atze Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla
    Sieht schon geil aus, die Strömungslinie gefällt mir sehr gut. Sieht mir noch etwas zu sehr nach gt86 aus von hinten :D toll finde ich auch das der FT-1 Toyota rot ist, so bekommt es gleich mal was Familiäres
     
  7. #6 Cillian, 14.01.2014
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    YHSD
    Ich prophezeihe:

    Die Heckansicht wird ganz anders. Auch schon wegen der dritten Heckleuchte, die mWn in Europa über den beiden anderen Heckleuchten zu sein hat. Und wenn das untern in der Mitte Rückfahrscheinwerfer und Nebelschlussleuchte sein sollen, lässt sich das in Europa bestimmt wieder noch nicht mit LEDs lösen.
    Die Mittelkonsole wird ganz anders, das Cockpit eher Standard
    Die Lüftereinlässe an der Front werden ganz anders - finde die auch eher hässlich mit dem direkt sichtbaren Lüfter dahinter, erinnert an "Casemodding-PC"


    Ansonsten sieht der Wagen nicht so aus, als ob er unbedingt 3x so teuer wie ein GT werden muss. Vielleicht bekommt Toyota das ja in unter 50.000€ hin...
     
  8. marco

    marco Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    ST205 Celica GT-four
    Finde ich ganz gelungen. aber das der nicht so kommt wissen wir alle ;)

    siehe FT-86 ;)
     
  9. #8 0815 chris, 14.01.2014
    0815 chris

    0815 chris Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    wieso unterscheiden sich die in Serie gefertigten Autos eigentlich immer so extrem von den Konzept-cars?
    Wozu sich denn diese Mühe machen und so geniales Gesamt-Design entwickeln das ab da an nur noch verschlechtert wird?? ?(
     
  10. #9 djcroatia, 14.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2014
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Die Seitenspiegel sehen gut aus, wie auch der ganze Wagen.
    Ob der so kommt ?( ?(

    Hier ein video vom ihm http://www.youtube.com/watch?v=TNoJWW8jTOs&feature=youtu.be


    Ganz einfach, Konzept-Autos sollen neugierig machen und der Wow-Effekt kommt dann immer.
    Glaube der VW Scirocco ist einer von ganz wenigen Fahrzeugen die so gekommen sind wie die Studie.
     
  11. #10 *Camouflage*, 15.01.2014
    *Camouflage*

    *Camouflage* Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS300,AE101 low & slow
    hammer Auto aber so wie ich Toyota kenne kommt er ganz anders und wenn er wirklich der neue Supra ist dann macht euch auf nen Preis bereit den hier kaum einer zahlen kann.
     
  12. #11 *Camouflage*, 15.01.2014
    *Camouflage*

    *Camouflage* Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS300,AE101 low & slow
    P.s in der VLN auf dem Ring läuft ab diese Jahr ein LF-A der von Gazoo also Toyota eingesetzt wird der einen neuen V10 Motor hat.
    Zufall? ich denke nicht !!
     
  13. #12 Si Corolla 10, 15.01.2014
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3; TOYOTA COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    DIE NEUE SUPRA
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 the_janitor, 15.01.2014
    the_janitor

    the_janitor Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Hybrid Club
    Konzeptautos müssen nicht...

    - aerodynamisch optimiert sein
    - crashsicher sein (besonders Fußgängercrash)
    - Den Normen und Gesetzen verschiedener Länder angepasst sein
    - funktionieren (Scheinwerfer, Lenkung, Kühlung, etc.)
    - (oft nicht) mal fahrbereit sein - ob man die Räder des FT-1 weit genug einschlagen kann um durch einen Kreisverkehr zu kommen?

    und natürlich: Konzeptautos müssen nicht bezahlbar sein. Man kann unzählige Spielereien anbauen, das fängt bei 500" Felgen an, geht über diverse Kameras, Monitore oder HUDs (das Concept des Yaris Hybrid hatte zum Beispiel Kameras statt Außenspiegeln, als ob das seriennah wäre...) und natürlich filigrane Anbauteile die im Windkanal wohl zerbröseln würden...

    Und zuletzt: die meisten Konzeptfahrzeuge sollen nicht jedem gefallen, im Gegenteil: sie sollen polarisieren! Der FT-1 ist vielleicht schon relativ ausgereift, aber z.B. der Lexus LF-NX ist mit voller Absicht total überzeichnet.
     
  16. #14 0815 chris, 15.01.2014
    0815 chris

    0815 chris Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    Also Konzeptcar = Aufmerksamkeit erregen und ein ganz grobes Konzept zur Weiterenteicklung aufstellen.... macht fast schon Sinn. :D
     
Thema:

Toyota FT-1

Die Seite wird geladen...

Toyota FT-1 - Ähnliche Themen

  1. 4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17

    4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17: 4 Originale17 Zoll Toyota Sommerkompletträder mit Reifendrucksensor für alle Toyota Prius III und Ähnliche Toyota Modelle. Die originalen...
  2. Toyota Celica T23 Facelift Sitzausstattung

    Toyota Celica T23 Facelift Sitzausstattung: Hallo zusammen, da ich mir eine Lederausstattung holen möchte, würde ich meine gut erhaltenen Facelift Sitzausstattung abgeben, beide Site vorne...
  3. 95'er Toyota Celica T20 1.8 mit Lederausstattung

    95'er Toyota Celica T20 1.8 mit Lederausstattung: Ich biete meinen Celica zum Kauf an. Nun aber zu den Details, welche ich in positive und negative Aspekte gliedern möchte. Positiv : Euro 2- Norm...
  4. Toyota Avensis T22 Tachonadeln springen auf und ab

    Toyota Avensis T22 Tachonadeln springen auf und ab: Hallo alle miteinander, Nach ordentlichem googeln bin ich auf kein Problem gestoßen, dass mir eine wirkliche Lösung vorschlägt. In meinem T22...
  5. Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit

    Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit: Hallo RAV4 Freunde, habe unseren gebrauchten nun fast 1 Jahr. Fazit - naja einiges ist da schon passiert. Aber schönes Auto trotzdem. Demnächst...