Toyota E10 Si in 97er E10 1,4 Fakten

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von wegi, 27.01.2011.

  1. wegi

    wegi Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ein Kumpel von mir hat noch nen SI Motor daheim liegen da ich nen E10 1,4 fahre, währe das ne schöne Leistungssteigerung. Jetzt hab ich ein paar Fragen wegen Umbau etc. Bremsen sind klar

    Gibts irgendwelche Umbauprobleme etc??

    -Wie schaut es mit der Elektrik aus? Was muss geändert werden?

    -Antriebswellen passen die vom 1,4?

    -Würde das 1,4er Getriebe auch passen?

    -Motorhalter?

    etc.

    Währe super wenn mir jemand helfen könnte

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RALLE86, 27.01.2011
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Müsstest den Motor samt Kabelbaum und Steuergerät sowie aller Nebenaggregate inklusive Getriebe übernehmen. Die Motorhalter müssen umgeschweißt werden. Achse und Bremsen können bleiben. Servoleitungen der Lenkung müssen samt Ausgleichsbehälter umgebaut werden. Und während des Umbaus kommen noch viele Kleinigkeiten hinzu. Wenn man geübt oder vom Fach ist und alles da hat was man braucht mit Hebebühne und allem Werkzeug sollte das schon machbar sein.
     
  4. #3 tigga51, 28.01.2011
    tigga51

    tigga51 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    die elektrik muss umgestrikt werden sind aber nur ein paar kabel.

    den alten motorhalter kannst du nich benutzen. entweder is der bei oder neu kaufen. denn gleich noch iwo passende einsetzmuttern kaufen für die schrauben. denn brauchst nix umschweißen!!! die lochposition is ja vorhanden.

    antriebswellen passen und halten das auch aus.

    das 1.4 getriebe passt ohne umbau nich ran. also entweder ein 1.6 getriebe besorgen oder nur die getriebeglocke

    und so wie ralle86 schon geschrieben hat die ganze hydraulik für die servo liegt anders.
     
  5. #4 RALLE86, 28.01.2011
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Einziehmuttern am Motorlager? Wenn dann Gewindestücke einschweißen, auf so ein Motorlager wirken schon ein paar Kräfte ein.
     
  6. wegi

    wegi Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd den Motor morgen mal anschauen und Bestandsaufnahme machen
     
  7. Bastel

    Bastel Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo El 54, Corolla E10 Si
    Der Tigga is auch ne weile mit ner noch schlimmeren befestigung rum gefahren da is so ne Gewindeniete schon ne wahre bereicherung ;)
     
  8. #7 RALLE86, 28.01.2011
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Na klasse sowas rät man aber niemanden, sowas kann ganz schön ins Auge gehen wenn der Motor sich auf einmal im Motorraum verdreht.
     
  9. Bastel

    Bastel Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo El 54, Corolla E10 Si
    Hast du schon mal nachgeforscht wie viel so ne Gewindeniete hält wenn se richtig gesetzt wird?

    Der Motor wird sich wohl kaum drehen im Motoraum ;)
     
  10. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    zumindest nicht n si motor :D
     
  11. #10 RALLE86, 28.01.2011
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Dann muss sie auch richtig gestzt sein ;) und geschweißt ist geschweißt. Aber jeder wie er will.
     
  12. #11 tigga51, 29.01.2011
    tigga51

    tigga51 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    so eine einsetztmutter hält schon gut was aus. wenn man das auch richtigt macht. aber das kann jeder metaller machen. die haben das richte werkzeug dafür da.
    die bewegt sich auch kein stück. wenn alle schrauben drinne sind denn passt das schon.
    und schweißen is auch immer so eine sache. wenn man es nich kann denn is ne leihennat auch nix wert.

    halt wie du schon sagst jeder wie er will.
     
  13. wegi

    wegi Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So hab mir den Motor heute angeschaut, Motorkabelbaum, Steuergerät, alle Anbauteile vorhanden sogar Antriebswellen. Motorhalter sollte kein Thema sein.

    Nur Ausgleichsbehälter und Servoleitungen brauch ich dann noch

    Was muss genau in der Elektrik umgetrickt werden?



    Hier noch ein Bild

    http://www7.pic-upload.de/29.01.11/3sgglc7ylaif.jpg
     
  14. Bastel

    Bastel Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo El 54, Corolla E10 Si
    Es muss auch der Innenraum Kabelbaum um gestrickt werden ;) oder du ersetzt ihn einfach ;)
     
  15. wegi

    wegi Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    omg was ist den des für n scheiß innenraumkabelbaum? warum?
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 ProTunes, 30.01.2011
    ProTunes

    ProTunes Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Weil der nicht zum neuen Steuergerät passt!

    Das beste ist es einen vom Schrott zu hohlen.

    Wenn du dich mit Elektrik und Widerständen auskennst....kannst du ihn auch selber umstricken!

    Aber Ahnung sollte man von haben....so`n Steuergerät ist nicht gerade billig, wenns abraucht.
     
  18. #16 tigga51, 30.01.2011
    tigga51

    tigga51 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich mich erinnere denn sind das nur 3 lötungen.
    ich habs selber hinbekommen aber nich ohne probleme danach.
    ich muss mal gucken ob ich auf arbeit die stompläne noch habe von den beiden motoren.

    aso was du vllt noch brauchst is der si tacho. aber den hab ich noch da. aber das wirst denn sehn wenn du fährst
     
Thema:

Toyota E10 Si in 97er E10 1,4 Fakten

Die Seite wird geladen...

Toyota E10 Si in 97er E10 1,4 Fakten - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...