Toyota Corolla Zündkerze rausgeflogen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von larac4, 28.02.2005.

  1. larac4

    larac4 Guest

    Hallo,

    ich bin neu hier. War ja eigentlich bisher auch klar, da mein Toyota (3 in 15 Jahren) eigentlich problemlos lief und lief und...... . :D
    Zumindest bis gestern. Bei 100 plötzliches geklacker, nach einem Stopp und einem kurzen Blick unter die Haube, war das Prob schnell und gut sichtbar gefunden. Eine Zündkerze hat sich aus dem Motor verabschiedet. Diagnose: Gewinde im Zylinderkopf defekt. O.k, o.k, mein Toyota bekommt nur das nötigste (Öl, Wasser, Sprit), ist Baujahr 93´ (EE101, 1,3 XLi 16V, E10), hat über 240.000 Km runter.
    Dennoch frage ich mich ob dies wirklich nach Angaben der Werkstatt, bei Aluköpfen durch thermische Belastung, passieren kann?????
    Schliesslich hat diese Werkstatt mir ja die Zündkerzen erst vor ein paar tausend Kilometern gewechselt.
    Dies, und ob es Reparatursätze für ein neues Gewinde (wo) gibt, würde mich interessieren. Wenn nicht, wo gibt es einen neuen Kopf und was kosten diese (Rep.-Satz oder Kopf)????

    Fragen über Fragen, für schnelle und hilfreiche Antworten wär ich dankbar, schliesslich muss ich meine Fahrt nach München (200Km) irgendwann mal fortsetzen (zecks Arbeit und so).
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 28.02.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin!
    Da hat wohl einer die Kerze mal schief reingedreht!
    Von alleine fällt die Kerze da nicht raus,wenn das Gewinde OK ist.

    Man kann das Gewinde mit so´m HeliCoil-Einsatz wieder instandsetzen.Jede etwas bessere Werkstatt sollte sowas haben.
     
  4. #3 Royal-Flash, 28.02.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    unglaublich, was ich sogenante fachwerkstäten teilweise leisten... knallen da ihre Zündkerzen und radmuttern auf alus mit schlagschraubern ohne drehzalregelung an..... (alles schon gesehn).

    Bei nem defekten Gewinde iwe bei dir tippe ich auch auf fehlerhafte Montage der Kerzen...
     
  5. larac4

    larac4 Guest

    Schade

    Tja, war auch so mein erster Denkansatz. Nur weil mein Auto dort zu TÜV/AU war und die Kerzen überfällig waren, ansonsten mach ich das normalerweise selber.

    @Holsatica

    Wo bekommt man so einen HeliCoil-Einsatz und was kostet der?
    Ist Interessehalber, da ich gern Wissen will, was da auf mich zukommt (Kopf rausbauen,....).

    Hab mir schon überlegt einen neuen / neueren Toyota zu kaufen, doch Momentan werden Phantasiepreise verlangt.
     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    RE: Schade

    Ruf doch mal bei Deiner örtlichen Schiedsstelle an und frag wie Du weiter vorgehen sollst.
    Thermische Belastung; so`n Bullshit. Man könnte ein Gutachten erstellen lassen, bei dem sich wohl rausstellen wird; dass die Werkstatt da gemurkst hat.
    Jedoch dürften die Kosten für selbiges etwa dem Wagenwert entsprechen, daher muss man sich halt vorher mal informieren.
    Da der Kopf zur Erneuerung des Gewindes sowieso runter muss, wäre es vielleicht einfacher sich einen passenden gebrauchten Kopf zu suchen.
    Ich würde das auf jeden Fall nicht einfach so auf mir sitzen lassen.
    Freie Werkstatt oder Toyota-Vertragshändler?

    Toy
     
  7. larac4

    larac4 Guest

    Freie Werkstatt.
    Kopf runter? Das dacht ich auch lol :rolleyes: Die Werkstatt anscheinend nicht. Die haben schon ein neues Gewinde reingeschnitten und das nur mit einer Arbeitsstunde. Da frag ich mich, ob der Kopf da wirklich runter gekommen ist.
    Lass da mal nur eine Späne im Verdichtungsraum drinne sein. Nun ist es wohl passe mit nachgucken. Allerdings wirft es wieder andere Fragen auf, z.B. die Dauerhaftigkeit dieser Reparatur.
     
  8. #7 Holsatica, 28.02.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Der Kopf war mit Sicherheit nicht abgebaut.Den kriegst Du in´ner Stunde nicht runter und wieder rauf! :(

    Der hat nur das Gewinde etwas nachgeschnitten,vermute ich.Wenn´s mein Auto wäre,würde ich das auch erstmal so versuchen.
    Mit den Spänen ist das zwar nicht so toll (is sogar ziemlich beschissen),aber wat willst machen! :rolleyes:Sind ja auch "nur" weiche Aluspäne.So viel dürfte da eigentlich nicht passieren.

    Mir ist ja mal ne kleine Unterlegscheibe beim Golf II in den Vergaser gefallen (hab´s nicht bemerkt).Die Scheibe wurde beim Starten des Motors in den Zylinder gesaugt.Dann hat´s etwas geklackert! :rolleyes:Naja,drei mal ordentlich gas gegeben und dann war die Scheibe wieder draussen!
    Dem Motor hat´s nix ausgemacht. :)
     
  9. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    0
    was meint denn royal flash mit : knallen da ihre Zündkerzen und radmuttern auf alus mit schlagschraubern ohne drehzalregelung an..... (alles schon gesehn).

    die zündkerzen mit dem schlagschrauber reinhauen?
    für die alus gibts extra nüsse damit den alus nix passiert, also warum sollen denn die alus net mit dem schlagschrauber festgezogen werden??
    die schrauben werden von hand angesetzt und dann mit dem schlagschrauber ein kleines bissi festgezogen, dann mit dem drehmoment !!
    und was soll man denn da falsch machen???
     
  10. #9 Holsatica, 28.02.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Nix!Hab ich auch immer so gemacht,ausser bei eigenartigen Felgen,wo´s offensichtlich ist,dass man sie mit nem Schlagschrauber kaputt macht!
     
  11. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Frei Werkstatt war klar- Balsam auf meine Lippen :)
    Gewinde nachdem die Zündkerze schonmal rausgefallen ist einfach mal so nachgeschnitten...
    In so ne Werkstatt würd ich nichtmal meinen Rasenmäher zum reparieren bringen.

    Toy
     
  12. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Pff als ob Toyotawerkstätten nicht "rumbasteln" ... :rolleyes:
    Mag sein, daß es bei kleinen Hinterhofbuden öfter vorkommt, aber bei Vertragswerkstätten ist man davor weiß Gott auch nicht sicher.

    Ich kenne auch Geschichten, wo statt passender Dichtringe einfach mit literweise (*übertreib*) Dichtmasse herumgematscht wird und das ganze erst bei dritten Versuch hält.

    Und das war schon ein normalerweise sehr zuverlässiger Händler. Ich kann auch nochmal die Geschichte mit dem Zahnriemenbetrug aufwärmen, ebenfalls Toyota Vertragshändler.

    Ist alles leidige persönlich Erfahrung. Warum ich das erzähle? Weil ich nicht der Meinung bin, daß normale freie Werkstätten schlechter arbeiten.
     
  13. #12 Royal-Flash, 01.03.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    nein, ich meinte, das die dinger komplett mit scjagschruaber angezoigen werden, nix drehmomentschlüssel oder so.....

    bei mir zu hause geh ich entweder a) nur mit vieeeel gefühl dran oder b) mit nem drehmomentschlüssel
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Snowmen, 01.03.2005
    Snowmen

    Snowmen Guest

    Hallo,

    na sone Kerze kann schon selber mal rausfliegen! Aber glaube nicht
    bei nem Toyota! Also ich habs in sechs Jahren nie gesehen.
    Jetzt arbeite ich aber aber fuer mehr oder weniger an Fords.
    Ist viel spannender da einfach mehr kaputt geht:-)
    Und die grossen V8 oder V10 Fords hatten wirklich ein GROSSES
    Problem mit den selbst rausfliegenden Kerzen! Aber da war das
    Problem eher ein zu kurzes Kerzengewinde an der Kerze (7mm)
    Und da die Kerze ein so kurzes Gewinde hatte konnte/waren sie
    nicht allzu festgezogen! Resultat war halt wenn sich die Kerze geloest hat
    und Spiel bekommen hat einfach rausgeflogen war inkl. Zuendspule:-)

    Aber sowas konnte ich immer erflogreich ohne Kopfdemontage machen!
    Da machst halt einfach ein helio rein und gut ists! Loch ausbohren mit spezial
    Bohrer und voll gefettem Bohrer(damit Spaehne hangenbleiben), danach schneidest halt ein groessres Gewinde in den Kopf und schraubst denn helio
    rein! Und fertig! Und beim Corolla kommt man ja super zu!

    Also noch viel Spass
    SVEN
     
  16. larac4

    larac4 Guest

    Das mit dem Fett hat er den auch so gemacht. Vom Heli war zwar keine rede, es war nur die Rede vom Gewinde nachschneiden. Ob und was, seh ich, wenn die Rechnung kommt.

    Hab eigentlich eine Toyota-Werkstatt meines Vertrauens. Doch auch die haben Fehler gemacht (Radläufe Umbördeln, Wasserpumpe). Dennoch sind sie besser wie die nächstgelegene T-Werkstatt, da ich dort mal für nichts 300 DM gelöhnt habe.

    Nun, der Wagen ist repariert, inzwischen schon wieder 200 Km gelaufen. Hoffe es bleibt so, schliesslich ist es mein Ziel 300.000Km draufzubekommen (mit einem Motor). :]

    Zum Thema Schlagschrauber, richtig ist, dass es natürlich möglich ist Alufelgen ohne beschädigung damit anzuschrauben, wenn der Drehmoment stimmt.

    Wer kann mir eigentlich sagen; ob der obige Toyota auch mit Normal-Benzin läuft. Laut Toyota-Angaben darf nur Super getankt werden??!!
     
Thema:

Toyota Corolla Zündkerze rausgeflogen

Die Seite wird geladen...

Toyota Corolla Zündkerze rausgeflogen - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...