Toyota Corolla Liftback GLi 1.6 16V E10

Diskutiere Toyota Corolla Liftback GLi 1.6 16V E10 im Showroom Forum im Bereich Toyota; Liebe Toyota-Fans, hier ein kurzes Video von meinem E10 von 1993. Das Auto hat eine super SUbstanz und ich möchte ihn gerne in 4 Jahren als...

  1. #1 OnTheRoadAgain, 23.03.2019
    OnTheRoadAgain

    OnTheRoadAgain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    E10 Liftback GLI - past: E9 Si, T20 GT (ST), VW T3 1,7D
    Liebe Toyota-Fans,
    hier ein kurzes Video von meinem E10 von 1993. Das Auto hat eine super SUbstanz und ich möchte ihn gerne in 4 Jahren als Oldtimer fahren.



    Den Link zu dem Instagram Kanal, auf dem ich den E10 zeige, findet ihr in der Videobeschreibung bei Youtube.
    Über sämtliche Rückmeldungen zum Fahrzeug freue ich mich. Natürlich kommen noch Fotos dazu.

    Aktuell such eich noch nach einem Tausch- bzw- Ersatzgetriebe für den 4A-FE in der Teile-Suche. Falls ihr eins los werden wollt, oder einen kennt, der jemanden kennt: ich freue mich!
    VG
    OTRA
     
    Martin_mpm, Max T. und PoorFly gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 That's me, 23.03.2019
    That's me

    That's me Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Corolla E10 1.4 XLI Automatik, 16V 88 PS, weiß, 7104/246, EZ:07.04.93, 65 TKM
    Wow, echt top gepflegt. Und das sogar bei rotem Lack.
    Ich hoffe bei meinem ebenfalls, dass er die nächsten 4 Jahr noch übersteht.
     
    OnTheRoadAgain gefällt das.
  4. #3 OnTheRoadAgain, 24.03.2019
    OnTheRoadAgain

    OnTheRoadAgain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    E10 Liftback GLI - past: E9 Si, T20 GT (ST), VW T3 1,7D
    Hey That's me!
    Danke für deine netten Worte. Wenn ich mir deinen Wagen so ansehe, sollte man eigentlich keine Bedenken haben, dass der noch ein paar Jahre hält! Die Qualität dieser Autos spricht eigentlich für sich und wenn sie gut gepflegt wurden, werden halt normale Altersreparaturen fällig (z.B. Fahrwerksteile, sämtliche Gummis und sonstigen Verschleißteile).
    Leider macht bei mir das Getriebe merkwürdige Geräusche, weshalb ich gerade nach einem Ersatzgetriebe suche. Aber auch diese Probleme sollten zu bewältigen sein.
    In Mechaniker-Kreisen genießen diese Autos jedenfalls einen irrsinnig guten Ruf.
     
    PoorFly gefällt das.
  5. #4 OnTheRoadAgain, 24.03.2019
    OnTheRoadAgain

    OnTheRoadAgain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    E10 Liftback GLI - past: E9 Si, T20 GT (ST), VW T3 1,7D
    Mictian gefällt das.
  6. #5 Mictian, 26.03.2019
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    <3 schöner Autowagen :)
     
  7. #6 OnTheRoadAgain, 26.03.2019
    OnTheRoadAgain

    OnTheRoadAgain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    E10 Liftback GLI - past: E9 Si, T20 GT (ST), VW T3 1,7D
    :hurra
     
  8. #7 Martin_mpm, 30.03.2019
    Martin_mpm

    Martin_mpm Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    223
    Fahrzeug:
    E10 Liftback 1.3 XLi (BJ 94) + E11 Liftback 1.6 (BJ 97) + E11 Compact 1.4 (BJ 99)
    Der gute alte E10, König der Pannenstatistiken. Ich habe den nahezu gleichen - BJ 1994, 4EFE (1332 ccm) Motor. Er hat letztes Jahr drei Tausch-Türen und ein paar Bleche (Schweller hinten links, 2x Stoßfängerbefestigung hinten) eingeschweißt bekommen und wurde neu lackiert, mein Ziel ist auch der Oldtimerstatus. Habe leider übersehen, die Zierleisten (außen an den Fenstern) rechtzeitig zu wechseln. Die Dinger sind undicht geworden, so daß mir drei Türen untenrum weggerostet sind. Und neue Zierleisten kriegt man heute nicht mehr...
    Wie dem auch sei, nachdem er jetzt im Winter und bei Regen geschont wird, sollte er noch lange halten.
    schönen Gruß und willkommen im Forum
    Martin
     
    PoorFly und OnTheRoadAgain gefällt das.
  9. #8 OnTheRoadAgain, 30.03.2019
    OnTheRoadAgain

    OnTheRoadAgain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    E10 Liftback GLI - past: E9 Si, T20 GT (ST), VW T3 1,7D
    Hallo MArtin!
    Danke dir für deinen netten Beitrag! :)
    Deinen Tipp mit den Zierleisten werde ich beherzigen - mir wurde bereits mitgeteilt, dass es für diese definitiv keine Ersatzteile mehr gibt. Da werde ich beizeiten mal zusehen, die Dichtigkeit zu prüfen.
    Beste Grüße!
     
  10. #9 Martin_mpm, 30.03.2019
    Martin_mpm

    Martin_mpm Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    223
    Fahrzeug:
    E10 Liftback 1.3 XLi (BJ 94) + E11 Liftback 1.6 (BJ 97) + E11 Compact 1.4 (BJ 99)
    Ich habe die Zierleisten mit schwarzem Isolierband abgeklebt - dann kann auch kein Wasser mehr in die Türen und es ist unauffällig. Nur die Fenster öffnen geht dann nicht mehr ohne weiteres, aber das kann ich verschmerzen - die Lüftung ist gut genug.

    Undichte Zierleisten erkennt man bei Regen daran, daß nennenswert Wasser unten aus den Ablauföffnungen der Türen kommt und auf den Einstieg tropft. Dann sollte man was dagegen tun - die Türen halten das schon ein paar Jahre aus, aber wenn dann der Rost durchkommt, ist definitiv nichts mehr zu retten - vgl. mein Wagen.
     
    OnTheRoadAgain gefällt das.
  11. #10 OnTheRoadAgain, 30.03.2019
    OnTheRoadAgain

    OnTheRoadAgain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    E10 Liftback GLI - past: E9 Si, T20 GT (ST), VW T3 1,7D
    Du meinst von Außen oder von Innen???
     
  12. #11 Martin_mpm, 31.03.2019
    Martin_mpm

    Martin_mpm Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    223
    Fahrzeug:
    E10 Liftback 1.3 XLi (BJ 94) + E11 Liftback 1.6 (BJ 97) + E11 Compact 1.4 (BJ 99)
    Der Rost kommt in dem Fall von innen nach außen. Wenn er dann außen zu sehen ist, ist die Tür schon durch.
     
  13. #12 OnTheRoadAgain, 02.04.2019
    OnTheRoadAgain

    OnTheRoadAgain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    E10 Liftback GLI - past: E9 Si, T20 GT (ST), VW T3 1,7D
    Ach, jetzt habe ich verstanden, was du meinst: die Leisten an denen die Fenster vorbeifahren. Jo, das sieht bei meinem alles sehr gut aus.
    Die ganzen Leisten und Dichtungen hatte ich mit Gummipflegemitteln bereits eingerieben.
    Man Plan für diesen Sommer ist, Mike Sanders Fett in alle Hohlräume zu pumpen. Ob ich die Türen auch mit MS mache, weiß ich noch nicht.
     
  14. #13 e9liftback, 02.04.2019
    e9liftback

    e9liftback Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2018
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    49
    Der nächste E10 der es geschafft hat :) Ich muss sagen, dass es mich wirklich wundert, woher man solche tollen Fahrzeuge noch herbekommt. Da muss man wirklich verdammt viel Glück haben!

    Pass auf ihn auf, gib ihm Vollgas Rostschutz. Er wird dir danken!
     
    OnTheRoadAgain gefällt das.
  15. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 OnTheRoadAgain, 02.04.2019
    OnTheRoadAgain

    OnTheRoadAgain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    E10 Liftback GLI - past: E9 Si, T20 GT (ST), VW T3 1,7D
    Hey e9liftback!
    Kann dir nur zustimmen. Es war einfach Zufall bei mir; den Wagen habe ich von ebay-kleinanzeigen. Regelmäßig reinschauen ist eben dann auf Dauer doch von Erfolg gekrönt!
    Dein E9er sieht aber auch mächtig schick aus! Mein erstes Auto war der E9 Compact als Si - den Wagen werde ich nie vergessen! Absolut top - den bin ich immer nur getreten und er hatte nie irgendwelche Probleme...dabei war er in 2004/2005 ja auch schon ein paar Jährchen älter.
    Der E10 Liftback ist jetzt ja quasi die "familientaugliche Erwachsenenversion"! :]

    Ich mache in Bälde noch ein paar schöne Bilder mehr von allen Details und so.

    BG & gute Fahrt!
     
    e9liftback gefällt das.
  17. #15 OnTheRoadAgain, 13.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2019
    OnTheRoadAgain

    OnTheRoadAgain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    E10 Liftback GLI - past: E9 Si, T20 GT (ST), VW T3 1,7D
    Kurzes Update (ohne Fotos - ja, ich weiß, is doof...):
    In der Zwischenzeit habe ich einiges gemacht.

    - Erneuerung sämtlicher Liquide (Motor: Castrol GTX Ultraclean - 10W-40, teilsysthetisch; Getriebe: Castrol Syntrans V FE 75W-80; Motul-Kühlflüssigkeit)
    - Tausch Thermostat & Kühlerverschlußdeckel & Öleinfülldeckel
    - Reinigung K&N Luftfiltereinsatz
    - Einbau Mini-Kat
    - Neue Auspuffgummis + Dichtung des ESD
    - PCV-Ventil erneuert
    - Antriebswelle links neu
    - ABS Sensor links neu
    - neuer Zündkabelsatz
    - NGK Iridium Kerzen (vorher waren Bosch drin - die mochte er nicht, lief schlecht im Leerlauf)
    - Konservierung Unterboden & Seitenschweller mit Fluidfilm AS-R
    - PU-Stabi-Gummis vorne (der Unterschied beim Lenken ist wirklich der Hammer 8o...)
    - Einbau Oil-Catch-Tank
    - 3-fach Lackierung des Krümmer-Hitzeschutzblechs mit hitzebestätigem Auspufflack
    - 8 neue Reifen
    - Einbau Alcantara Schaltsach von Sickspeed
    - Einbau TRD Mini Shiftknob

    Was noch ansteht:
    - Getriebe tauschen: Altes Getriebe hat wohl ein defektes Lager - vermutlich das Differential - funktioniert aber noch
    - Tausch Ventildeckeldichtung & Kontrolle Ventilspiel
    - Einbau Short Shifter von Sickspeed (Hier eine Anleitung)
    - Einbau zeitgenössisches Sportlenkrad (suche nach einem ATIWE Typ 32 mit passender Nabe)

    Der Motor verbraucht tatsächlich auf 3000km absolut kein Öl. Schon krass. Verbrauch liegt bei 7,2L/100Km (kombiniert) bei sinniger Fahrweise.

    Heute wollte ich neue Heckklappendämpfer montieren, aber es gab ein Problem mit den Haltern am Deckel, die sich leider beim Schließen verbiegen.
    Wie sche**** ist das denn bitte sehr?! Hatte das Problem schon mal wer mit den "Optimal"-Dämpfern? Mehr dazu HIER - für jeden Tipp dankbar! :)

    Ja, ich mach enoch Fotos - wollt eich eigentlich heute schon gemacht haben, nachdem ich die Dämpfer erfolgreich montiere. Jetzt hab ich aber leider keine Lust & Zeit mehr gerade.

    Schönes Wochenende & gute Fahrt euch allen! :) :drink
     
Thema:

Toyota Corolla Liftback GLi 1.6 16V E10

Die Seite wird geladen...

Toyota Corolla Liftback GLi 1.6 16V E10 - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung eines zukünftigen Toyota Fahrers

    Vorstellung eines zukünftigen Toyota Fahrers: Hallo zusammen, aktuelle fahre ich noch einen Volvo V40 t5 R-Design mit dem ich auch sehr zufrieden bin. Allerdings benötige ich was mit mehr...
  2. Toyota Corolla Tercel 4WD (AE95)

    Toyota Corolla Tercel 4WD (AE95): Verkaufe den alten Tercel meines Onkels: EZ: 08/88 HU: 10/19 KM: 148123 2. Hand (Erstbesitzer meine Mutter...) Extras: AHK Technisch ist der...
  3. Corolla E12 1.8 TS Tastenbeleuchtung ändern

    Corolla E12 1.8 TS Tastenbeleuchtung ändern: Hallo liebe Toyotafahrer, seit 2 Wochen fahre ich einen Corolla 1.8 TS. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Auto. Macht echt Laune den...
  4. toyota mr2 w2 anlasser dreht nicht, "zündung bleibt mit kontrolleuchten an"

    toyota mr2 w2 anlasser dreht nicht, "zündung bleibt mit kontrolleuchten an": hallo, ich habe bei meinem mr2 w2 folgendes problem: wenn ich den schlüssel richtung motor starten drehe passiert nichts (anlasser dreht nicht),...
  5. Original Toyota Celica T18 US-Modell-Spiegel

    Original Toyota Celica T18 US-Modell-Spiegel: Original Toyota Celica T18 US-Modell-Spiegel - M3-style
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden