Toyota Corolla E12 - iPod + GPS

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Bleistift, 05.06.2009.

  1. #1 Bleistift, 05.06.2009
    Bleistift

    Bleistift Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal... Ich bin der neue :P

    Ich besitze einen Toyota Corolla E12 1.6 VVT-i mit CD und Steuerung am Lenkrad. Nun suche ich eine Lösung, für den Anschluss eines GPS-Geräts und eines iPods. Von BMW her kenne ich ein System, bei welchem automatisch umgeschaltet wird, sobald auf dem GPS-Kanal etwas hörbar ist. Die iPod-Musik wird also leisliger, die GPS-Stimme erklingt und der iPod wird wieder lauter gestellt. So etwas gibt es wohl noch nicht zum Nachrüsten für das erwähnte Toyota-Fahrzeug... ?(

    Deshalb habe ich meine Wünsche etwas zurückgestuft :D
    Schlussendlich bin ich bei diesem Gerät hier gelandet: XCarLink iPod Music Interface
    Leider bin ich mir nicht sicher, ob es mit meinem System kompatibel ist. Ausserdem würde ich gerne weiterhin das CD-Laufwerk nutzen können. Brauche ich dazu einen speziellen Adapter?
    Wie einfach ist der Einbau? Kann man das überhaupt selber, oder sollte man das der Werkstatt überlassen? (Kosten?) Gibt es allenfalls eine bebilderte Anleitung?

    Das war's erst mal für den Anfang, hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen. Der Support von maxxcount hat nämlich auf meine Anfrage nicht geantwortet. :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 psychoderpathe, 06.06.2009
    psychoderpathe

    psychoderpathe Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    27.9.02 - 11.7.11 Corolla E12, 11.7.11 Corolla Verso R1
    währe es dann nicht besser gleich ein neues Radio einzubauen
    mit den Merkmalen die du willst ?

    gruß psycho.
     
  4. #3 smokey mc pott, 06.06.2009
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Grundsätzlich lässt sich das alles, was Du oben beschrieben hast realisieren:

    Als Navilösung müsste ein "TNS 310" Navigationssystem nachgerüstet werden.
    Diese Navi´s gibt´s in letzter Zeit bei ebay relativ günstig (UVP TOYOTA = 1249,- Euro, bei ebay gehen die so zwischen 200-350 Euro her).
    Aktuelle Software gibt´s dafür auch noch (sowohl bei ebay oder auch beim TOYOTA Händler direkt (kostet 159,- Euro)

    Der Einbau ist nicht so schlimm, da nahezu alles bereits vorbereitet ist (deshalb auch schon die "Navi-Taste" (und Route, Back-Tasten,....) an Deinem Radio. Einbau dauert, je nach Handwerklichem Geschick und Schraubererfahrung, ca. 1-1,5 Stunden. Die Einbauanleitung kann man bei TOYOTA im Netz runterladen.....

    Der XCarLink 2 von Maxxcount ist auch mit dem System kompartibel und das Serienmäßige CD-Laufwerk bleibt auh voll Nutzbar.

    Ach ja, das TNS310 schaltet den vorderen linken Lautsprecher stumm, wenn eine Navidurchsage kommt, um diese besser verständlich zu machen. Also fast wie bei BMW :D :] ;)

    CU
     
  5. #4 Bleistift, 06.06.2009
    Bleistift

    Bleistift Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten!
    Ok, daran habe ich gar nicht gedacht. Ich werde mich mal bei eBay umsehen und mich dann hier wieder melden. So ein kleiner schwarz-weiss Bildschirm hat natürlich nicht ganz den Komfort eines grossen TomTom-Touch-Bildschirms, aber wenn es dafür besser integriert ist... :]
    Wenn ich da von "Einbau eines Universal-Kabelbaums" lese... brrrr... Kling nach stundenlangem Spass. :D


    EDIT:
    Achja... Brauche ich dann einen
    oder
     
  6. #5 smokey mc pott, 06.06.2009
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Kommt drauf an, welches Baujahr Du hast:

    Vor dem Facelift (01/2002-04/2005) brqauchst Du den großen Stecker, ab dem Facelift (04/2005-../2007) brauchst Du den keinen Stecker....

    Die Sache mit dem "Universal-Kabelbaum" ist gar nicht so schlimm.

    Hier mal ein Link zur Einbauanleitung:

    Einbauanleitung TNS310 Corolla E12 Facelift

    CU
     
  7. #6 Bleistift, 07.06.2009
    Bleistift

    Bleistift Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ai... Ich werde es mir nochmals überlegen :D
     
  8. #7 M_Zimmi, 07.06.2009
    M_Zimmi

    M_Zimmi Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    kann man das navi auch nachrüsten, wenn schon ein wechsler da ist, hatte letztens (endlich) mal die mittelkonsole und dann auch das radio raus. an steckern ist dann noch ein gößeres "weibchen" so rumhängend vorhanden...

    müßte das navi dort dran und wo kann man den rechner anbauen?
     
  9. #8 smokey mc pott, 07.06.2009
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ja, Navi geht trotz CD-Wechsler.

    Wegen Deinen Fragen zum Einbau - ich habe oben den Link zur Einbauanleitung gepostet.

    Guck Dir die einfach mal genauer an - Dann sollten alle Deine Fragen beantwortet werden...... ;)

    CU
     
  10. #9 Bleistift, 11.06.2009
    Bleistift

    Bleistift Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Eine kleine Frage habe ich doch noch...

    Im Internet habe ich bezüglich des Music Interfaces gelesen:
    Dann würde CD ja nicht mehr gehen, oder? Oder was ist mit "CD-Wechselstecker" gemeint? ?(
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 smokey mc pott, 11.06.2009
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Der CD-Wechslerstecker ist bei den Fahrzeugen (ausser es ist eine FSE eingebaut, dann ist dort der Pin für die Stummschaltung belegt) unbelegt.

    Das Interne CD-Laufwerk kann trotzdem weiter verwendet werden, da "ausserhalb" vom Gerät für das "interne" Gerät kein Stecker notwendig ist.

    Das Musikinterface wird über die CD-Wechsler-Schnittstelle in das Audiosystem eingespeist und vom Radio auch als solches erkannt (dafür ist ja das Interface da, um dem Gerät das "Vorzugaukeln", um eine Stuereung zu ermöglichen).

    CU
     
  13. #11 Bleistift, 11.06.2009
    Bleistift

    Bleistift Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke :-)
     
Thema:

Toyota Corolla E12 - iPod + GPS

Die Seite wird geladen...

Toyota Corolla E12 - iPod + GPS - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...